Torpedo Captor: Stromversorgung über Phantom _und_ Netzteil gleichzeitig?

thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.336
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Moin,

ich hab hier ganz neu einen Torpedo Captor als Loadbox und fürs Recording an meinem Laney Cub Super12 hängen. Funktioniert soweit astrein, ich hab aber ne Frage zur Stromversorgung:

Laut Handbuch wird der Captor mit Phantomspeisung _oder_ via DC-In mit Strom versorgt, ich finde aber keine Info dazu, ob er beides gleichzeitig verträgt.

Kann jemand dazu was sagen?

Hintergrund ist, dass ich zum Aufnehmen den TRS Line-Out verwende, parallel aber auch den XRL-Ausgang mit eingebauter Speaker-Sim aufs Interface gebe (weil die zum Üben und für unsere Online-Sessions völlig ausreicht). Leider kann ich bei meinem Interface die Phantomspeisung nur für alle Kanäle global schalten.
 
DeadboZ
DeadboZ
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
13.01.09
Beiträge
1.316
Kekse
2.742
Ort
Hamburg
Warum stöpselst du das DC-Netzteil nicht einfach ab?
Es wird sicherlich einen Grundgeben, der mit Interessiert.
 
Hauself Zwo
Hauself Zwo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.01.23
Registriert
06.05.17
Beiträge
1.599
Kekse
5.690
Ort
Fichtelgebirge
kann ich bei meinem Interface die Phantomspeisung nur für alle Kanäle global schalten
Ich verstehe das Problem noch nicht ganz:
- Was hängt denn an den anderen Kanälen des Interface, das keine Phantomspeisung verträgt (das ist ja wohl der Grund, warum Du die Phantomspeisung nicht einfach einschalten möchtest, oder?)
- alternativ: Was spricht gegen Netzteil (benutzen oder bei drohender Doppelversorgung abstöpseln)?
 
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.336
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Warum stöpselst du das DC-Netzteil nicht einfach ab?
Das hängt mit dem Amp und dem Pedalboard an einer Master/Slave Steckdose. Also Amp an -> alles andere mit an. Abstöpseln ginge, aber ich bin faul und bequem :cool: (und ziemlich sicher, dass ich es irgendwann doch vergesse),

Was hängt denn an den anderen Kanälen des Interface, das keine Phantomspeisung verträgt
Nix. Ein Großmembraner, und diverse TRS-Eingänge. Wenn wir online jammen, brauch ich aber das Mikro, also muss ich die Phantomspeisung einschalten. Spiele ich für mich alleine oder nehme ich was auf, hab ich sie aus. Und idealerweise hängt der Captor immer an DC-Netzteil (weil siehe oben).
 
Markusaldrich
Markusaldrich
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
04.08.13
Beiträge
5.118
Kekse
52.563
Ort
Köln
Schreibe doch mal ne Mail an Two Notes. Die können Dir doch am besten weiterhelfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.336
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Jo, hab ich gestern Abend dann auch noch gemacht. Sobald ich Feedback habe, stell ich das der Vollständigkeit halber hier noch rein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
thorwin
thorwin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.23
Registriert
17.10.19
Beiträge
1.336
Kekse
5.841
Ort
Darmstadt
Hätte ich doch fast vergessen, ich wollte hier noch die Antwort des TwoNotes-Supports nachtragen:

As stated in the owner's manual of the Captor, you can use either the phantom power or an external power supply to power the DI output. The external power supply takes over the phantom power when both are in use (in the case of a mixing desk where the phantom power is active on all channels) .

Sollte also problemlos gehen, wenn beide Eingänge Strom liefern.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben