Trockeneisnebel in Hallen unbedenklich??

von Mr.Fender, 20.12.07.

  1. Mr.Fender

    Mr.Fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 20.12.07   #1
    Hallo Leutz

    Wir wollen an unserem nächsten Konzert

    1. Bodennebel haben(Ja es sind auch Bodennebelmaschinen im Einsatz)
    2. Zur Dekoration auf der Bühne eine Schale, Kübel etc aus dem Bodennebel kommt.

    Nun ist das Problem, dass wir Bedenken haben, wege dem CO2 das da frei wird und das ist ja erstickend. Klar das Gas geht zu Boden, da schwerer als Luft, aber wir verwenden sicherlich 4-5KG Trockeneis. Ich denke das ist unbedenklich ist es das?

    Nach dem Trockeneis schauen und so tut jemand und ja er ist sich den Gefahren bewusst und trägt diese unheimlich stylischen Thermo Sicherheitshandschuhe.

    Greez
    Mr.Fender
     
  2. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 20.12.07   #2
    Da Trockeneis ja gang und gebe um Bodennebel zu erzeugen oder sonistige Effekte, kann ich mir nicht vorstellen das was arg bedenkliches dran ist!!
     
  3. Mr.Fender

    Mr.Fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 21.12.07   #3
    ja das is klar, aber nur muss man mal überlegen wenn man 20KG CO2 in ner Halle hat, das Gas merkt man halt nicht und schläft sachte aber sicher ein.

    Aber ich denke auch dass es unbedenklich ist.

    Kennt sich jemand näher damit aus?

    Greez
    Mr.Fender
     
  4. robert015

    robert015 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.13
    Beiträge:
    366
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.293
    Erstellt: 21.12.07   #4
    Hallo,
    Handschuhe sind Pflicht aber das sagtest du ja bereits. Ansonsten fällt mir nur ein, dass der Raum, in dem Ihr den Nebel erzeugen wollt, halbwegs gut belüftet sein sollte und ihr aufpassen müsst, dass sich der CO2- Nebel nicht in irgendwelche Kellerräume begeben kann, oder sich in sonstigen tieferen Räumen, Schächten oder was auch immer ansammelt. Bedenkt ihr das alles, gibts es keine Probleme mit dem bissel CO2 das da frei wird. Eventuell auf die kleinen Wadenbeißer achten, wenn die ne halbe Stunde im Nebel liegen, kläffen die unter Umständen nie wieder ;).

    Gruß Robert
     
  5. Mr.Fender

    Mr.Fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 21.12.07   #5
    Die Idee mit den kläffern is gut^^ nene da ist so oder so Fiffi(und Fuffi so oder so) verbot. Nebel wird auch nich immer sein, Keller nich vorhanden(Bühne hat nen Pyrotechnikabzug is aber arschelaut). Jo das wars so ziemlich.

    Greez
    Mr.Fender
     
  6. fun4teen

    fun4teen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    16.03.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.08   #6
    Da würde mich doch vielmehr interessieren woher ihr das Trockeneis bekommt... vor einem Jahr hab ich mal bverzeweifelt versucht Trockeneis aufzutreiben.. war aber nichts zu machen... Thx
     
  7. subzero0

    subzero0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #7
    Das Trockeneis kannst Du Dir sogar im Internet bestellen,
    einfach mal googlen. Das wird in einer isolierten Kiste geschickt
    und hält sich eigentlich ziemlich lange.

    MfG

    Subzero0
     
  8. subzero0

    subzero0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  9. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 14.03.08   #9
    Ganz schön teurer Spass. Hat jemand Erfahrung damit, wieviel trockeneis/m² Bodennebel benötigt wird?

    grüße
     
  10. subzero0

    subzero0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Zuletzt hier:
    19.01.12
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.08   #10
    Also, ich habe bei einem Ortsansässigen Anbieter für 3 KG 13 Euro bezahlt
    und bin einen ganzen Abend mit hin gekommen, selbst am nächsten Tag war
    noch nicht alles geschmolzen.
    Wieviel Trockeneis Du benötigst, hängt von Deiner Nebelmaschine, der Raumthemperatur
    und der Dauer Deiner Nebelausstösse ab.

    MfG
    Subzero0
     
  11. Mr.Fender

    Mr.Fender Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.07
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    197
    Erstellt: 19.03.08   #11
    Ich kann jetzt nur dazu sagen, wir haben uns letztlich ne JEM Glaciator X-Stream (oder wie die auch heisst) geliehen da kam genug raus um die Halle in null Komma nix zuzunebeln. Der Bodennebel war echt der HAMMER.

    Allerdings halt nich ganz billig in der Miete

    Greez
    Mr.Fender
     
Die Seite wird geladen...

mapping