TrUsT Vol.1 - 34 Gratistracks WACK feat. Ammo, Seilo, unproVoked, Hobbykicker etc.

von flaashrudel, 01.11.06.

  1. flaashrudel

    flaashrudel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.06
    Zuletzt hier:
    1.11.06
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Kerpen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.11.06   #1
    MAKING OF TRUST Episode 1: MyVideo - Flaash Rudel präsentiert Making of TrUsT Episode 1
    Episode 2: MyVideo - Flaash Rudel präsentiert Making of TrUsT Episode 2 von 3 oder bei
    www.myspace.com/flaashrudel

    [​IMG]
    Liebe Hip Hop Fans, Liebe Hip Hop Hater, Liebe Flaasher!

    Am 11.11.2006 um Punkt 11:11 Uhr beginnt das Flaash Rudel damit NICHTS zu übernehmen? NICHTS? Nicht ; Das Game? Das Buizz? Die Szene? Nö. Hatten wir keinen Bock drauf. Was gibts denn da eigentlich zu übernehmen? Videoclips mit unbekannten Muskelpaketen und bezahlten Tänzerinnen in geliehenen Wagen? Eine richtig fettkrasse Bling Bling Kette vom Labelboss für Musikstücke die von
    Herzem kommen? Den Titel die härtesten, menschenverachtensten Wixxer auf diesem Planeten zu sein nur damit man uns Gehör schenkt? Klingt verlockend aber momentan lässt uns so etwas ziemlich kalt.

    Aus diesem ach so vorbildlichen Grunde schenken wir Euch WACK`s TrUsT Vol.1! Wir haben selber keine Moneten in der Tasche um uns das neuste Album von YX zu kaufen und das Ziel ist die Verbeitung unseres Sounds.Der einzige Hintergedanke ist, dass ihr jede einzelne Zeile mitrappen könnt wenn wir in Eurer Gegend sind. Wack hat leider ein, trotz seiner Ausmaße, recht begrenztes Lungenvolumen und deshalb wird die Crowd dazu aufgerufen sich quasi interaktiv an der Show zu beteiligen.

    Der 11.11. wird auch der Tag sein an dem wir etwas Neues erschaffen wollen. Eine Hip Hop Bewegung fernab von
    Vorurteilen gegen jegliche Art von musikalischem Ausdruck. Bling Bling Rucksäcke. Waffengürtel aus Hanf. Deutscher Hip Hop der in Clubs gespielt wird und das Haus zum kochen bringt, ohne dabei stupide zu wirken. Independent Labels die miteinander fusionieren um der Industrie Widerstand zu leisten. Ein Traum? Wer weiß? Aber wenn einer den ersten Schritt tun muss um etwas zu bewegen dann werden wir es sein. Ihr werdet Euch bei manchem Feauture fragen; Warum? Weil es viel mehr Stil hat dem Untergrund 100% abzuverlangen als von einem bekannten Künstler schlechte 16 Bars zu bekommen, für die er wohlmöglich noch Entlohnung haben möchte! Mit dabei sind: Rigid, Faryd, Ammo, Louis, Seilo, Hobbykicker, unproVoked, Rapide, Robin Kay, Oulskie & LOGY und natürlich die Rudeljungs. An dieser Stelle Nochmal DANKE.

    Die instrumentale Unterlegung kommt wie bei Mixes üblich, von bereits etablierten Künstlern wie Method Man, Memphis Bleek, Buju Banton, Bushido, Roots Manuva, Lil Wayne und Rhymefest. Lyrisch und Raptechnisch wird das gesamte Arsenal aufgefahren. Wahnwitziger Battlerap mit Unendlich-Time Flows.Romantisches für die Damen.
    Nachdenkliches für den Emotinalen Zuhörer.Unterhaltsames für den schlecht gelaunten.Hymnen für Hip Hop und für den Hater in der Ecke tonnenweise Satzreime, Kreuzreime, Schlüsselreime, Flaashreime und Liebe zur Musik.
    Mehr geht nicht!

    So ned zu viel Text [​IMG] Wir hoffen das ein oder andere Stück von Wack`s neustem Geniestreich kann Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern und gegebenenfalls Eure
    daherplätschernde Party retten. Wenn sie Euch gefallen
    dann schreibt uns doch einen Gruß ins Gästebuch und erzählt es ALLEN die ihr kennt damit Sie auch in den
    Genuß der Früchte des Flaashs kommen.(Auch gut geeignet als Geburtstags oder Festtagsgeschenk)

    11.11. 11:11Uhr Flaash Rudel

    Viel Spaß wünschen Euch

    Der Autor und das Rudel.

     
Die Seite wird geladen...