Umbau einer Squier Bullet Strat

von HerrZufrieden, 21.10.07.

  1. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.07   #1
    Hallo, ich wollte meine alte Squier Stratocaster umbauen, da ich sie schon seit einiger zeit nicht mehr spiele.

    Die Modificationen sollten folgendermaßen aussehen:

    - 2 Neue Tonabnehmer, am besten Humbucker, die alten (single coils) kommen raus
    - die Klampfe soll neu lackiert werden, son helles gelb würde mir gefallen
    - und am besten soll da auch nochn floyd rose rein
    - das weisse schlagbrett soll drauf bleiben

    kann irgendjemand was dazu sagen?
    sollte ich das selbst machen, oder sollte ich das eher nen gitarrenbauer machen lassen, und falls ja, hat jemand ne ahnung wie viel das kosten würde?:confused:
    das is übrigens das erst mal das ich ne gitarre umbaue.

    mfg jonas
     
  2. The-Captain

    The-Captain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.07
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    169
    Erstellt: 21.10.07   #2
    Moin, von der Lackierung würd ich mal die Finger lassen, wenn du da nicht fit bist. Saut sonst nur rum. Alles andere kannst du selbst machen. Wenns klemmt, meldest du dich einfach nochmal.
    CU
     
  3. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 21.10.07   #3
    Ich denke das lohnt bei der Gitarre nicht
     
  4. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 21.10.07   #4
    Hallo,

    cooles Projekt!!!

    Machs einfach:great::great::great:
    Schau dich mal nach workshops fürs lakieren um....

    Und schau dir mal mein Projekt an, link in der signatur:cool:

    Viel Spaß,
    Jakob
     
  5. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 21.10.07   #5
    Kann ich nur unterstreichen - das Ding hat nen Neupreis von wat... 120 Euro? Dafuer kriegste ja nicht mal ein Floyd. Verhoeker' das Ding doch lieber auf eBay fuer 50 Euro und kauf' Dir von den 500 Euro, die Du fuer den Umbau gebraucht haettest, ne Gitarre, die Dir auch gefaellt (koennen auch 250 oder 300 sein ;))...
     
  6. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 21.10.07   #6
    Naja, wenn er ein licensed Floyd nimmt und zwei Humbucker billig auf Ebay schießt würde des scho gehen, Spaß machts auf jeden Fall:cool:
     
  7. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.07   #7
    hat jemand ne ahnung welches floyd rose ich am besten nehme?? das von schaller, oder musses n original sein??

    mfg jonas
     
  8. typhon

    typhon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    198
    Erstellt: 22.10.07   #8
    das von Schaller ist sehr gut und hochgradig überqualifiziert für deine Klampfe^^

    Ich schließe mich Bemymonkeys Meinung an...
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 22.10.07   #9
    Wenn Du das Geld fuer nen Schaller Floyd hast, wuerde ich Dir eher empfehlen, das Teil in ne bessere Klampfe zu bauen (oder das Geld einfach direkt in ne bessere Klampfe investieren)...

    Versteh' mich nicht falsch - ich spiel auch schon seit Jahren ne Pacifica 012, die ja auch unter 200 Euro kostet... aber ich wuerde jetzt nicht auf die Idee kommen, da fuer 300 Euro Upgrades reinzustecken... dann kann ich gleich fuer 500 ne neue Gitarre kaufen, mit der ich dann im Endefekt viel mehr zufrieden bin...
     
  10. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 23.10.07   #10
    schau bei Ebay nach nem lizensed Floyd, alles andere ist klar überdimensioniert:cool:
     
  11. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.07   #11
    oh man, vllt habt ihr recht und ich sollte mir doch besser ne neue gitarre zulegen, ich find bloß das was ich will nirgends, deshalb überleg ich das halt.

    mfg Jonas
     
  12. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 25.10.07   #12
    Naja, vielleicht koennen wir ja was empfehlen... was hast du fuer ne preisspanne?
     
  13. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 25.10.07   #13
  14. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #14
    also ibanez is so überhaupt nich mein ding, ich weiss nich, ich hab bis jezz noch keine gespielt die mir gefallen hat.
    ich hab letztens ne washburn im internet gesehen, die hätte mir gefallen, ich hab aber halt keine ahnung wie die sich spielt, und noch weniger ahnung wie viel die kostet.
    Ich werd mich ma am samstag bei musicstore umsehen, da is lager verkauf.
    ich wollte für die gitarre nich mehr als 700€ ausgeben.

    mfg Jonas
     
  15. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 25.10.07   #15
  16. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #16
    also die fender mit floyd rose is im prinzip genau das was ich suche, nur hab ich die noch nie in nem musikladen gesehen.
    ich würd die halt vorher schon lieber anspielen, weil ich gemerkt hab das es bei den fender hälsen recht große unterschiede gibt, die squier wollte ich halt gerade deswegen umbauen, weil die sich so gut bespielen lässt.
     
  17. HerrZufrieden

    HerrZufrieden Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.07
    Zuletzt hier:
    12.10.08
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.07   #17
    also ich werd die gitarre auf jeden fall umbauen, aber es lohnt sich tatsächlich nicht, da 2 humbucker und n teures floyd rose ein zu bauen. ich werd nur noch einen neuen humbucker einbauen, und mir nen floyd rose bei e bay kaufen.
    mit dem schleifen hab ich schon angefangen, die nächste frage die sich mir stellt ist, wie füll ich die schon ausgefräßten hohlräume der alten tonabnehmer mit holz aus?

    mfg jonas
     
  18. jakob the ripper

    jakob the ripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    6.312
    Erstellt: 28.10.07   #18
    ich hab des schonmal jemandem erklärt:

    AW: Gitarren Selbstbau
    Zitat:
    Zitat von NoEntry
    Hey, ich hab gelesen, daß du vor hast, die Fräsungen in deiner Gitarre zu verschließen. Haste da irgendnen Workshop oder so gefunden wo beschrieben steht wie man das macht? Ich wollte das bei meiner Gitte auch machen, hab aber nix genaues dazu gefunden. Wäre echt toll wenn du mir vielleicht nen Tipp bzw. Link geben könntest. Ich laß mich dann natürlich nicht lumpen und vergebe auch gerne Karma-Punkte

    Großes Dankeschön im voraus.
    Greetz, Steffen
    Hallo,
    leider muss ich dich enttäuschen... ich habe keine konkrete Anleitung!!
    Aber ich werde jetzt erstmal zum Schreiner fahren und mir ein paar Stücke Erlenholz holen (halt des Holz aus dem der Body ist). Dann werde ich den Schreiner fragen welchen Holzkit er mir zum verschließen der Ritzen empfiehlt.
    Und dann säg ich aus dem Erlenholz (so genau wie möglich) Stücke aus, die in die zu verschließenden Löcher passen. Die leim ich dann rein und die Ritzen verfüll ich wie gesagt mit Holzkit.

    Ich werde natürlich alles dokunmentieren und dann in den Thread posten.

    Ich hoffe des hilft dir weiter.
    Schick mir doch auch BIlder von dem Projekt (da bin ich immer interesiert!!!

    Grüße,
    Jakob
     
Die Seite wird geladen...

mapping