umbau von stereoanlage zu PC-boxen

von beuluskeulus, 23.12.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beuluskeulus

    beuluskeulus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.04
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 23.12.04   #1
    hi

    ich hab hier zuhause 2 alte billige stereoanlagen (diese kleinen dinger ohne line in/out)

    2 da beide verschiedene defekte haben (gleichen sich aber aus)

    nun wollte ich beide so zusammenschrauben das eine funktionierende (ohne cdplayer tape radio) dabei raus kommt und dann einen line in einbauen!

    1. wo muss ich eine line in buchse anlöten?( da wo vorher cd player war oder lieber radio?)
    2. kann ich einen 3,5 auf 6,3 adapter verwenden oder sollte ich den euro investieren?
    3. gibt es irgendwelche werte die mein selbstgebauter line anschluss haben muss? (widerstand, leistungsaufnahme...)
    4. kann es gefählich sein wenn ich das netzteil nicht weiter anfasse(bearbeite)??
    5. muss ich noch was beachten?


    mfg beuluskeulus
     
  2. animalcracker

    animalcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    658
    Ort:
    nähe Krems/Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 24.12.04   #2
    erstens LASS DIE FINGER VOM NETZTEIL ODER SONSTWO WO STROM DRIN IST
    zweitens irgendwie falsches forum! ein hifi forum wäre geeignter besser noch ein elektrobastelforum wenns das gibt

    mfg man
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.12.04   #3
    Genau, und deshalb geschlossen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping