Unfassbar...das Benehmen im Forum! (Gruß an JSX :-) )

RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Hallöchen...

Mich wundert es das ein Topic sie "Wie spricht man Rectifier aus?" über 500 mal aufgerufen wird und 45 Beiträge zu diesem Thema kommen.

Ich kanns kaum glauben, das sobald das Wort Rectifier erwähnt wird sich alle darauf stürzen.

Wenn hier "Neulinge" Fragen stellen im Forum erhalten Sie meist Antworten wie: Suchfunktion benutzen, Google benutzen, das weiß doch jeder, usw.

Aber irgendwie gibt es wohl Unterschiede bei den unützen Fragen....

Wenn mit diesem Intusiasmus manch andere Frage zum Thema Gitarren in diesem Forum behandelt würde, hätte es mach ein Anfänger viel leichter. Ein präziser Tipp auf die Lösung reichen ja oft schon und sind besser als ein dummer Spruch.

Die Frage: "Wie spricht man Rectifier aus?" hätte auch mit einem kurzen blick ins Wörterbuch (Englisch) geklärt werden können.
Auch andere Hersteller oder sonstigen begriffen lassen sich da ziemlich easy ableiten.

Aber trotzdem macht bei der Frage keiner den Mund auf....

Finde ich echt seltsam... :rolleyes:


RAGMAN
 
Eigenschaft
 
Rojos
Rojos
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.09
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.849
Kekse
616
Ort
Hannover
nehme meinen beitrag raus.... damit will ich nix zu tun haben.
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
RAGMAN schrieb:
Hallöchen...

Mich wundert es das ein Topic sie "Wie spricht man Rectifier aus?" über 500 mal aufgerufen wird und 45 Beiträge zu diesem Thema kommen.

Ist diese Mail hier nicht auch unfassbar, nämlich gleich noch mehr off topic, weil das gar nix mehr mit Gitarren zu tun hat? ;-)

Ausserdem muss man das doch nicht so ernst nehmen. Sind wir hier an der Uni?

Und in Sachen Eigennamen find ich das gar nicht so uninteressant mit den Namen. Immerhin bliebs ja nicht beim rectifier. Und wenn man so sieht, wie die Leute alle D'Addario aussprechen...da schadets doch nicht, wenn man schliesslich die richtige Aussprache findet. Die steht nicht im Lexikon...

Wenn hier "Neulinge" Fragen stellen im Forum erhalten Sie meist Antworten wie: Suchfunktion benutzen, Google benutzen, das weiß doch jeder, usw.

Bei einigen Themen ja auch sinnvoll. Also pinch harmonics, Epi SG 400 u.ä. sind so oft zu finden, was soll man dann noch viel drüber reden.
Auf der anderen Seite verstehe ich da auch die Moderation nicht. Bricht sich ja keinerwas ab, wenn ein paar Themen doppelt drin sind. Muss man ja nicht lesen, wenn man nicht will.


PS:Übrigens hast du meinen Beitrag zu den pinch harmonics für bescheuert gehalten, obwohls m.E. der beste Link zu einer Webseite war, auf der das Thema am besten abgehandelt wird. Incl. Tonbeispiele. :)
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
http://www.m-w.com/cgi-bin/audio.pl?rectif03.wav=rectifier

nach dieser antwort hätte der Thread gschlossen werden müssen .. :)
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
InFlame schrieb:
http://www.m-w.com/cgi-bin/audio.pl?rectif03.wav=rectifier

nach dieser antwort hätte der Thread gschlossen werden müssen .. :)

Wenn man das so eng sieht, hätte dieser Thread erst gar nicht eröffnet werden dürfen....
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
man sollte es schon so eng sehen.. nähmlcih is eine Sehr klare antwort ,welche
die Frage sehr konkret beantwortet. !
das is wie eine Ja/Nein frage .. und sie wurde halt beantwortet und das Thema hat sich erledigt :redface:
 
S
Schwammkopf
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Registriert
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
könnt ihr jetz aufhören mit dem driß??? das hier is genauso'n schwachsinn
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
@Ray

Ray schrieb:
Lololol :)

Warum nehmen wir nicht gleich die Anzahl der Gitarren als Maßstab? Dann hab ich wenigstens auch ne Chance, in die Meisterriege aufgenommen zu werden.

Rory Gallaher war dann wahrscheinlich ne Null. Der konnte sich nicht mal ne neue Strat leisten ;-)

Das hielt ich für einen bescheuerten Komentar! Nicht Deinen Link!
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
@Schwammkopf

warum ist das hier Schwachsinn???
Ich finde es nur nicht fair den Usern(besonders den neuen) gegenüber wenn die wegen einer sachlichen aber banalen Frage angemeckert werden und ähnliche Fragen ohne wenn und aber beantwortet werden.

RAGMAN
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
InFlame schrieb:
man sollte es schon so eng sehen.. nähmlcih is eine Sehr klare antwort ,welche
die Frage sehr konkret beantwortet. !
das is wie eine Ja/Nein frage .. und sie wurde halt beantwortet und das Thema hat sich erledigt :redface:

Nö. Der Inhalt hat sich ja verschoben. war ja nicht nur der rectifier, um dens da ging. h&k, ibanez und d'addario kamen ja auch noch an die Reihe :)

Man könnte ja nun für jeden Scheiss einen eigenen Thread aufmachen. Wie z.B. den hier.

Man kann aber auch einem Thread eine andere Richtung geben, soferns nicht was völlig neues ist. Schafft Platz im Forum.

Dieses Geplänkel, das wir grade führen, hätte man z.B. auch in dem Rectifier-Thread anmerken können. wenn man schon so drauf bedacht ist, das Forum "sauber" zu halten.

Ich find das einfach kindisch.

es sollte keiner ein Problem damit haben, wenn Themen mal doppelt drin sind, aber auch keiner, wenn man mal ein bissel blödelt. wer das nicht will, kann das Zeug ja auch überlesen.

ich find z.B. die ganzen Umfragen beknackt. Va. so im Stil von "geschraubter Hals oder geleimt?". Also ob hier so viele Leute sind, die das wirklich beurteilen können. Wer hat schon zwei identische Gitarren, die sich nur in der Halskonstruktion unterscheiden, so dass man das auch selbr beurteilen kann, ohne nur Klischees nachzuplappern?

Oder gar die Umfragen a la "was habt ihr gegen Kirk?"

So what? Ich überlese die eben, fertig. Wenns den anderen gefällt, bitte. Seit wann bin ich das Maß aller Dinge?

Insofern muss sich auch keiner aufregen, den ein Thread über die richtige Aussprache von rectifier, d'addario oder h&k anödet.
 
M
moison
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.11.09
Registriert
17.10.03
Beiträge
146
Kekse
0
was zum teufel is denn ein Rectifier??? und mir isses nich peinlich mich wegen mangelender sachkenntnis bloßzustellen ;-)!!
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
RAGMAN schrieb:
@Ray

Ray schrieb:
Lololol :)

Warum nehmen wir nicht gleich die Anzahl der Gitarren als Maßstab? Dann hab ich wenigstens auch ne Chance, in die Meisterriege aufgenommen zu werden.

Rory Gallaher war dann wahrscheinlich ne Null. Der konnte sich nicht mal ne neue Strat leisten ;-)

Das hielt ich für einen bescheuerten Komentar! Nicht Deinen Link!

Dies war eine ironische Antwort auf die Aussage eines dritten über dich, dass allene dein Equipment schon ein Hinweis darauf wäre, dass du recht haben müsstest.

Dieser Kommentar kam zudem von jemandem, der zugabm zum Thema selber nichts zun wissen.

Und das fand ich mehr als schräg. Inosfern der sarkastische Kommentar. Seit wann ist der besitz einer Maiden Strat oder ein paar Epis ein Garant für irgendwas?

Sorry, auf solche seltsamen Theorien kann ich nur sarkastisch antworten.
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
Ray schrieb:
InFlame schrieb:
man sollte es schon so eng sehen.. nähmlcih is eine Sehr klare antwort ,welche
die Frage sehr konkret beantwortet. !
das is wie eine Ja/Nein frage .. und sie wurde halt beantwortet und das Thema hat sich erledigt :redface:

Nö. Der Inhalt hat sich ja verschoben. war ja nicht nur der rectifier, um dens da ging. h&k, ibanez und d'addario kamen ja auch noch an die Reihe :)

Man könnte ja nun für jeden Scheiss einen eigenen Thread aufmachen. Wie z.B. den hier.

Man kann aber auch einem Thread eine andere Richtung geben, soferns nicht was völlig neues ist. Schafft Platz im Forum.

Dieses Geplänkel, das wir grade führen, hätte man z.B. auch in dem Rectifier-Thread anmerken können. wenn man schon so drauf bedacht ist, das Forum "sauber" zu halten.

Ich find das einfach kindisch.

es sollte keiner ein Problem damit haben, wenn Themen mal doppelt drin sind, aber auch keiner, wenn man mal ein bissel blödelt. wer das nicht will, kann das Zeug ja auch überlesen.

ich find z.B. die ganzen Umfragen beknackt. Va. so im Stil von "geschraubter Hals oder geleimt?". Also ob hier so viele Leute sind, die das wirklich beurteilen können. Wer hat schon zwei identische Gitarren, die sich nur in der Halskonstruktion unterscheiden, so dass man das auch selbr beurteilen kann, ohne nur Klischees nachzuplappern?

Oder gar die Umfragen a la "was habt ihr gegen Kirk?"

So what? Ich überlese die eben, fertig. Wenns den anderen gefällt, bitte. Seit wann bin ich das Maß aller Dinge?

Insofern muss sich auch keiner aufregen, den ein Thread über die richtige Aussprache von rectifier, d'addario oder h&k anödet.

Du verstehst nicht worauf ich hinaus will und drehst meine Absicht um 180° um!

Ich finde den Thread mit der Aussprache doch nicht falsch, ich sagte nur das andere Fragen die oft fachlicher sind als Müll abgetan werden und die Verfasser dann noch blöde angemacht werden.

RAGMAN
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
@ray

der dritte war inFlame!

Mit ihm hatte ich vorher schon mal über das Thema gesprochen und er wusste halt das ich mich damit befasst hatte.
Er hat auf meine Gitarren hingewisen, da sie halt zu dieser "Spielechnik" sehr gut passen.
Aus diesen beiden Gründen hatte er sich auf mich berufen...

Deshalb fand ich in diesem Zusammenhang deine Aussage sehr übertrieben.

RAGMAN
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
RAGMAN schrieb:
Ich finde den Thread mit der Aussprache doch nicht falsch, ich sagte nur das andere Fragen die oft fachlicher sind als Müll abgetan werden und die Verfasser dann noch blöde angemacht werden.
RAGMAN

Achso. Dann nehm ich das zurück.

Gebe dir da auch Recht. Eine Kombination aus konkreter Antwort und nem zusätzlichen Hinweis auf andere Threads zum selben Thema wäre vieleicht angebrachter.
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
eben, das meinte ich.

RAGMAN
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
RAGMAN schrieb:
@ray

der dritte war inFlame!

Mit ihm hatte ich vorher schon mal über das Thema gesprochen und er wusste halt das ich mich damit befasst hatte.
Er hat auf meine Gitarren hingewisen, da sie halt zu dieser "Spielechnik" sehr gut passen.

Naja, wenn man meint. Jeff Beck hat mit seiner Strat und den laschen Lace sensoren mindestens genauso heftig gepincht wie Zakk Wylde.

Und dann ging es hier eigentlich nur um die Theorie, beser gesagt nur um die Frage, wie die Dinger richtig heissen. Ich weiss net, ob die Angabe von Gitarren so sehr der Hinweis auf die Richtigkeit von Obertondefinitionen herhalten kann.

Aber lassen wir das.
 
I
InFlame
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.09.10
Registriert
22.08.03
Beiträge
1.824
Kekse
0
@ Ray

Hat ja auch keiner gesagt oder ?! ..kappierst d das nicht oder willst du das nicht kappieren .. :twisted:
InFlame schrieb:
ich kenne mich zwar nicht aus mit Fachbegriffen der Musikwelt .. jedoch würd ich eher zu Ragman´s Aussage tendieren ..
Ich glaub das er sich in solchen Sachen schon etwas besser auskennt als manchandere User dieses Forums .
..außerdem man kann anhand seines Equipments schon erkennen das er style hat und sich offenbar auskennt...
Ließ bevor du solche Aussagen in einem Thread schreibst.. dann erübrigen sich deine Fragen ..du wirst sehen ;)
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
InFlame schrieb:
@ Ray

Hat ja auch keiner gesagt oder ?! ..kappierst d das nicht oder willst du das nicht kappieren .. :twisted:
Ich hab lediglich gesagt dass ich der Meinung von Ragman zustimme...

Mein lieber Flame, ganz so ist das ja nicht:

ich kenne mich zwar nicht aus mit Fachbegriffen der Musikwelt .. jedoch würd ich eher zu Ragman´s Aussage tendieren ..
Ich glaub das er sich in solchen Sachen schon etwas besser auskennt als manchandere User dieses Forums .
..außerdem man kann anhand seines Equipments schon erkennen das er style hat und sich offenbar auskennt...

Das ist und bleibt Idiotie: du gibst zu, dich nicht auszukennen. Du tendierst zu Ragman. Weil du dich aber nicht auskennst, begründest du diese Tendenz nicht am Inhalt, sondern daran, dass du "GLAUBST (sic! :) )", er kenne sich besser aus. Dies wiederum begründest du anhand seines Equipments. Das angeblich style hat. Was wiederum auf Fachkompetenz hinweisen soll.

Wenn ich das mal umdrehe, dann ist Gallagher eine Null. Denn so schöne stylish guitars wie Ragman hatte der nicht. Der spielte seine abgefuckte Strat, die aussah, als hätte sie 10 Jahre im Schlamm gelegen.
___________
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
RAY = Haarspalter & Erbsenzähler

;)
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben