Unsere Demo CD ist fertig

von Stefannn, 15.03.05.

  1. Stefannn

    Stefannn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.09
    Beiträge:
    459
    Ort:
    Moormerland (Ostfriesland)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    232
    Erstellt: 15.03.05   #1
    Moinsen!
    Hier mal ein bisschen Werbung in eigener Sache. Ich spiele in einer Prog Metal Band und wir haben endlich unsere erste Demo CD fertig. Würde mich sehr freuen, wenn ihr euch unser Zeug mal anhört und uns eure Meinung schreibt (Mail/Gästebuch)

    Hier unsere Homepage:
    http://www.arrets-odyssey.de.vu

    Hier gehts zu den Songs:
    http://www.mp3.de/arret
     
  2. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 15.03.05   #2
    Klingt gut! Kritikpunkt (und das dürfte euch auch klar sein) ist die Aufnahmequalität. Sie ist natürlich ok, aber mit einer erstklassigen Aufnahmequalität wäre da sicher noch was zu holen! :great:
     
  3. HevyDevy

    HevyDevy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    401
    Erstellt: 15.03.05   #3
    Was die Aufnahmequalität angeht, kann ich nur zustimmen (besonders die Drums). Aber was solls, ist ja ne Demo. Da kann man schonmal ein Auge zudrücken.

    Was mich eher stört ist dieser grässliche Keyboardsound von 0:46-1:34 und 4:41-5:10 *schauder*. Ausserdem scheinen sowohl Gitarre als auch die Drums an gewissen Stellen nicht ganz taktsicher zu sein. Was mir hingegen besser gefällt ist der Gesang. Die Stimme hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Rob Sowden von Arena.
     
  4. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 24.03.05   #4
    den find ich auch nich so toll... aber ansonsten gut! Ist nicht so meine Musik aber qualitativ gut ist es :great:
     
  5. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 25.03.05   #5
    sorry... aber dafür dass es im studio aufgenommen wurde ist die qualität mal obermies...

    schlagzeug holpert ein wenig bei doublebase-parts. keyboard hat mir eigentlich nur am ende gut gefallen wo das gitarrensolo kommt. gesang ist ganz ok.

    weitermachen ! ;)
     
  6. Sandberg

    Sandberg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.05
    Zuletzt hier:
    27.03.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.05   #6
    Über den Drummer mit dem besonderen Timing und den Sound wurde ja schon einiges geschrieben.

    Die Keyboardsound erinnern mich etwas an Nocturnus, so ne Death Metal aus meiner jugend:).

    Ich frage mich nur was das mit Progressive Rock zu tun hat? Ist doch alles 4/4 oder?
    Kann sein daß ich die Feinheiten nicht alle beim drüberhören erfasst habe, aber mir ist nichts besonderes aufgefallen.
     
  7. Zack ab!

    Zack ab! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    9.05.15
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    909
    Erstellt: 25.04.05   #7
    Ohne festen Basser kann das ja nix werden...

    Spaß beiseite, @ Sandberg:

    Ist vllt alles nur 4/4 aber zumindest mal Tempiwechsel sind verarbeitet worden.



    Gesang find ich gut.
    Keyboardsound find ich ehrlich gesagt auch gut; mal was anderes.
    Aber ein Basser muss her.^^
     
Die Seite wird geladen...