Unterschied zwischen "Fender/Fishman®Classic 4T" u. "Fender FTE-3"

  • Ersteller thecracker
  • Erstellt am
T

thecracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
17
Kekse
0
Guten Morgen,

kennt ihr den Unterschied zwischen den Akustik Tonabnehmern
Fender FTE-3 Aktive On-Board Preamp
und
Pickup und Fender/Fishman®Classic 4T™ Active On-Board Preamp und Pickup

Hier ein Beispiel:
https://www.thomann.de/de/fender_sonoran_sce_lbp_upgraded.htm

https://www.thomann.de/de/fender_cd_140sce_bk.htm

Unterscheiden die sich vom Sound her ? also die Pickups... Ich würde drauf tippen das die Pickup und Fender/Fishman®Classic 4T besser sind.

Da kenne ich mich aber nicht auf, ich hoffe ihr könnt ,mir helfen...:confused:
 
GEH

GEH

MOD A-Saiteninstrumente
Moderator
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
12.10.07
Beiträge
17.963
Kekse
53.823
Puhh, das ist ganz schwierig, dazu etwas zu sagen ...

Die Hersteller setzen meistens irgendwelche Pickups von Shadow oder Fishman ein, oft auch etwas modifiziert.
Im aktuellen Fall sind es offensichtlich modifizierte Dinger.
Wenn im einen Fall was von Fender/Fishman steht, dann gibt es keinen Original Fishman, der genau gleich ist. Das erschwert Vergleiche.
Beim anderen Modell weiß man gar nicht, wer der Hersteller ist (Feder vermutlich nicht selber).

Ich gehe davon aus, dass bei so günstigen Modellen, der Piezo unter dem Steg so ziemlich der gleiche ist.
Beim einen Preamp kannst Du vielleicht etwas mehr regeln.
Der Preisunterschied kann auch rein an der leicht besseren Gitarre liegen - und das wäre auch gar nicht so schlecht. ;)
Die Pickups werden sich glaub nicht so viel geben ...

Viel anderes übrig bleiben, als bei Fender selbst zu fragen, bleibt Dir da kaum.
 
T

thecracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
17
Kekse
0
Erstmal Danke für deine Antwort :).

Also die Pickup und Fender/Fishman®Classic 4T ist eine etwas neuere Ausgabe und ist angeblich besser, aber so stark unterscheiden die sich jetzt nicht von einander.
 
GEH

GEH

MOD A-Saiteninstrumente
Moderator
Zuletzt hier
21.04.21
Registriert
12.10.07
Beiträge
17.963
Kekse
53.823
Also die Pickup und Fender/Fishman®Classic 4T ist eine etwas neuere Ausgabe und ist angeblich besser, aber so stark unterscheiden die sich jetzt nicht von einander.
Dann weiß Du vermutlich schon mehr als die meisten hier. ;)
Hast Du das jetzt direkt bei Fender erfahren? :confused:
 
T

thecracker

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.09
Registriert
18.03.09
Beiträge
17
Kekse
0
Ich habe bei Thomann nachgefragt.
Der Typ hat mir das erklärt.
Aber man kann schon davon sagen, das die neue Classic 4T eigentlich besser ist, aber so einen großen Unterschied gibt es nicht. Es gibt sogar manche neue Fender Akustik Gitarren die noch die Fender FTE-3 benutzen.

Die andere ist halt wie erwähnt eine mit Fisher hergestellter Tonabnehmer und die Fender FTE-3 ist ein reiner Fender Tonabnehmer.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben