Untersdchied zwischen Dunst und Nebel

von lightfreak96, 04.11.08.

Sponsored by
QSC
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lightfreak96

    lightfreak96 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.08
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    119
    Erstellt: 04.11.08   #1
    Hallo

    Kann mir einer sagen , was der Unterschied zwischen Dunst und Nebel ist ?


    Danke schonmal.:)
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Kekse:
    3.547
  3. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 04.11.08   #3
    vermutlich zielt die Frage in eine andere Richtung ;)

    "Nebel" wird bei uns Musikern als sichtbarer Effekt eingesetzt
    "Dunst/Hazer" wird benutzt, um Lichteffekte z.B. von Lasern noch effektvoller zu machen (also um z.B. die "Strahlen" sichtbar zu machen)
     
  4. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 04.11.08   #4
    Dann soll er das so schreiben!
    Vermuten kann man viel!
     
  5. Harry

    Harry HCA PA/Mikrofone Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    16.777
    Ort:
    Heilbronn
    Kekse:
    51.444
    Erstellt: 04.11.08   #5
    "vermutlich" meinte ich hier eigentlich im Sinne von "sehr wahrscheinlich"

    (hätte ich jetzt auch gleich SO schreiben können ;))

    an manchen Tagen bin ich auch besser drauf und hab keine Lust zum Würmer-aus-der-Nase-ziehen
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    3.657
    Ort:
    Düren
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 04.11.08   #6
    Stimmt genau, trotzdem schweife ich mal noch ein wenig weiter aus ;)

    Auch Nebel kann problemlos eingesetzt werden um sämtliche Lichtstrahlen sichtbar zu machen.
    Oftmals wird Nebel auch als eigenständiger Showeffekt eingesetzt (z.B. mit
    dunkelblau ausgeleuchteter Bühne gibt dass eine recht düstere, mystische Atmosphäre.
    Manchmal ist es aber wünschenswert wenn Nebel nicht sichtbar ist, die Strahlen der Lichtshow
    jedoch trotzdem wahrgenommen werden sollen.
    Hier kommt dann ein Dunsterzeuger (Hazer) zum Einsatz dessen Dunst man optisch nur
    dort wahrnimmt wo er durch Lichtstrahlen durchquert wird.
     
  7. lightfreak96

    lightfreak96 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.08
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    377
    Ort:
    Nürnberg
    Kekse:
    119
    Erstellt: 04.11.08   #7
    Danke an alle die was von Lichttechnik verstehen.

    @Korg @Harry bei Axel S. kann man dass ja nicht sagen.
     
  8. silvstar

    silvstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.05
    Zuletzt hier:
    29.12.10
    Beiträge:
    238
    Ort:
    Freiburg
    Kekse:
    138
    Erstellt: 05.11.08   #8
    oho, sei mal vorsichtig hier mit deinen äußerungen! deinen beitrag richtig interpretieren hat in diesem fall nichts mit dem verständnis von lichttechnik zu tun. ein bisschen mehr respekt bitte.
     
  9. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 05.11.08   #9
    Stimmt!
    Den Anspruch erhebe ich auch gar nicht!
    Hab nur den Unterschied zwischen Dunst und Nebel versucht zu erklären.

    Hättest eben Deine Frage präziser stellen sollen!
     
  10. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    23.03.18
    Beiträge:
    3.657
    Ort:
    Düren
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 05.11.08   #10
    Sicherlich ist die Frage ein wenig unpräzise gestellt, aber da die Frage im Lichtforum->Nebel gepostet wurde
    war es doch eigentlich ersichtlich dass der Fragesteller technisch erzeugten Nebel/Dunst meinte, oder? :confused:
    Die Reaktion von lightfreak ist aber auch nicht das Gelbe vom Ei... dass hätte
    man auch ein wenig anders ausdrücken können.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping