Urlaubslösung zum Üben und Ideenspeichern

  • Ersteller Schwarzblut
  • Erstellt am
Schwarzblut
Schwarzblut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.18
Registriert
27.05.06
Beiträge
1.673
Kekse
4.568
Ort
Potsdam
Hi,

Ich suche ein Möglichkeit unterwegs Gitarre spielen, möglichst über Kopfhörer, und Ideen aufnehmen zu können.
Nun hab ich zum Geburtstag nen Boss Micro Br bekommen.
Ansich genau was ich gesucht hab. Allerdings klingen die verzerrten Ampmodels trotzt richtigen Einpegelns eher nach Clipping. Schön klingt nur Clean. Über Kopfhörer (Audio Technica) ist der Klang unangenehmer, als über meine Stereo-anlage. Ist sowas vll normal, wenn man Gitarre über Kopfhörer spielt?
Kennt ihr metaltaugliche Alternativen? Ist Zettel, Stift undn kleiner Combo, wenn ja welcher, vll doch der bessere Weg?

Schonmal danke für die hoffentlich kommende Hilfe.
 
schmendrick
schmendrick
R.I.P.
Zuletzt hier
20.11.18
Registriert
06.02.07
Beiträge
11.446
Kekse
51.636
Ort
Aue
Ansich ist der MicroBr schon eine geniale Lösung.. Komisch. Ist halt Geschmackssache wie so vieles. Mir gefallen die Metal-Einstellungen. :rolleyes: Vielleicht besorgst du dir richtig gute Kopfhörer?
 
A
andow
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.12.20
Registriert
07.01.08
Beiträge
136
Kekse
77
Schwarzblut
Schwarzblut
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.12.18
Registriert
27.05.06
Beiträge
1.673
Kekse
4.568
Ort
Potsdam
Ansich ist der MicroBr schon eine geniale Lösung.. Komisch. Ist halt Geschmackssache wie so vieles. Mir gefallen die Metal-Einstellungen. :rolleyes: Vielleicht besorgst du dir richtig gute Kopfhörer?
https://www.thomann.de/de/audio_technica_athm40fs.htm <--- Die hab ich. Denke, wenn ich mehr ausgeben muss für Kopfhörer, steht das in keiner Relation zum Preis des Micro Br.

@andow: danke, liest sich erstmal nicht übel. preis wäre auch noch machbar, leg ich eben noch was zu.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben