Versorgungsspannung IC?

von Schwammkopf, 11.01.05.

  1. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 11.01.05   #1
    hosssa ... bin grad dabei sone art "pro co rat" nachbau anzufertigen ; ) soltle halt jetzt mal was mit OPV (also IC) sein ; ) (jaja was für ne steigerung von den fuzzen ;) )

    also jetz die frage: es dreht sich um folgendes ic das hier

    is ein LM308

    ich hab jetzt aufm schaltplan (guckstuhier) das ic da.
    jetz muss da ja zusätzlich noch ne versoprgungsspannung an V+ und V-

    frage: wie hoch muss die sein? ich hab ja ansich 9 Volt an dem kleinen effekt so vom netzteil her ... aber wie hoch darf die versorgungsspannung hierbei jetzt sein? muss da noch nen vorwiderstand vor??? kann ich das ansonsten irgendswie schrotten????? hmmm


    und dann noch ne frage: aus dem schaltplan geht hervor, dass da noch ein kondensator (30pF) an dem IC liegt. an wleche anschlüsse kommt der denn ran??? der link zu dem ic (siehe oben) beinhaltet son kleines bildchen mit der bezeichnung der 8 pins. hab den jetzt momentan am Comp und Comp 2 liegen .... is das falsch / richtig????

    wäre toll wenn da ein sich auskennender mensch mir was zu sagen könnte ; )

    P.S.: ich denke dass ich mir denken kann, dass der schaltplan nicht sehr viel mit dem WIKLICHEN RAT zu tun hat. hab erstens nen etwas .. umfangreicheren gefunden .. und zweitens hat das teil hier ja quasi keinerlei eingangsstufe .... nichma nen konensator vor dem input ... aber da spiel cih nochwas rum .... hab nur erstmal keine ahnung von dem OPV

    wäre also für jegliche information dankbar ; )


    gruß mikael
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 11.01.05   #2
    hmmm in nem anderen plan hab ich gesehen da isn vorwiderstand von 47 ohm vor ... in den datenblättern dagegen sthet, maximale betriebsspannung wär +-18 V ... hmmmmmmm ... ich versuchs einfach mal :-| :(
     
  3. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 11.01.05   #3
    An PIN 7 vom IC ´muss du 9V anschließen :great:



    Hier noch 'n paar Schaltpläne:
     

    Anhänge:

  4. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Und noch eins:

    Ist so ein MULTI RAT :screwy:

    Auf jeden Fall seh ich hier keinen JFET Transistor der zum IC geht, was aber nicht heißt, dass der Schaltplan nicht stimmt.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

mapping