VGS Spirit Pro / Godin SD

von _Traumfänger_, 27.01.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. _Traumfänger_

    _Traumfänger_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.14
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 27.01.16   #1
    Hallo Zusammen,

    hat jemand von euch Erfahrungen mit den oben genannten E-Gitarren und kann etwas über Qualität und Soundeigenschaften sagen?
    Möchte mir eventuell eine von beiden auf Ebay Kleinanzeigen gebraucht zulegen.

    Bei der VGS wurde der SD Humbucker durch einen Dimarzio DP 190 ausgetauscht. (war dem jetztigen Eigentümer zu matschig). Neukaufpreis liegt bei ca. 700 Euro..er möchte 330 Euro..die Klampfe wurde angeblich nicht oft gespielt.

    Die Godin SD würde ich für 350 bekommen..glaube hier war der Neupreis bei ca. 400 Euro..finde zur Godin nicht so viele Infos.

    Auch in Gitarrenläden bin ich bis jetzt noch nie auf diese beiden Marken gestoßen!??

    Werde sie aufjedenfall testspielen. Gibt es da Dinge auf die ich bei einem Gebrauchtkauf besonders achten sollte?

    Beste Grüße
     
  2. PeaveyUltra120

    PeaveyUltra120 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    608
    Kekse:
    1.877
    Erstellt: 28.01.16   #2
    Ich hatte die VGS schon paar mal in der Hand, und bin immer wieder zum selben Ergebnis gekommen. Clean klingt die Gitarre super, alles was gainmäßig höher liegt, als ganz leicht angecruncht kann man imho mit ihr vergessen. Es matscht und klingt meiner Meinung nach unharmonisch. Also für mich ist die Klampfe für alles, was gainmäßig über die Rolling Stones hinausgeht, nicht wirklich zu gebrauchen. Außerdem ist sie sehr schwer und wirkt sehr massiv.
     
  3. CgrooW

    CgrooW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.09
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Luzern
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.01.16   #3
    Hallo Traumfänger

    Ich besitze eine Spirit pro und bin eigentlich immer sehr zufrieden gewesen damit. Die Mechanik beim Sattel dürfte besser sein. Aber sonst könnte ich nicht viel negatives sagen.

    Gruss CgrooW
     
  4. PeaveyUltra120

    PeaveyUltra120 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.14
    Zuletzt hier:
    21.10.18
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    608
    Kekse:
    1.877
    Erstellt: 29.01.16   #4
    Darf man fragen, welche Musikrichtung du spielst?
     
  5. CgrooW

    CgrooW Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.09
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Luzern
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    86
    Erstellt: 30.01.16   #5
    Hallo.

    Ich bewege mich im Bereich Rock (AC DC, ZZ Top, Slash u.ä.) Habe jetzt aber seit ein paar Monaten eine Gibson Les Paul Studio gekauft und ich finde diese passt noch besser für meine Musik.

    Für schnelle Solos ist aber die Spirit besser geeignet da Sie einen schmaleren Hals besitzt. Daher kommt VGS immer noch zum Einsatz.

    Gruss

    CgrooW
     
Die Seite wird geladen...

mapping