Volume Box fürn FX-Loop?

von Absentia, 28.08.06.

  1. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 28.08.06   #1
    eBay: VOLUME BOX FOR MARSHALL JCM 900 800 2000 SL-X 2100 DSL! (Artikel 190022840900 endet 31.08.06 02:09:55 MESZ)

    Hi Leute
    Hat einer von euch schonmal von sowas gehört?Sicher doch odeR? :D
    Wenn ja, könntet ihr mir mal erzählen ob das wirklich was bringt, wie stark sich das Ergebnis dann vom Anfangszustand unterscheidet!
    Ich hab nen Jcm 200 DSL 100 und die 100 Watt muss man ja schon gehörig aufreißen ;)
    Könntet ihr mir dann auch noch sagen wo ihr das gekauft hab und/oder ihr schon auf n shclechtes produkt gefallen seid?
    Grüße, MArkus
     
  2. ollibolly

    ollibolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.06
    Zuletzt hier:
    8.01.11
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 29.08.06   #2
    hi,habe mir vor ein paar tagen bei ebay so ´ne volumebox fuer meinen fender hot rod deluxe gekauft.kostet inklusive versand aus den usa ca 24 eur.warte drauf,dass das ding ankommt.ich bin echt gespannt,wie und ob das ding funktioniert(werde das dann hier berichten).fuer wohnzimmerlautstaerke ist der amp kaum zu gebrauchen(minimalste drehung am volume oder masterpoti und das ding bruellt wie hoelle:( .bis jetzt spiele ich ihn nur mit vorgeschaltetem boss me-50,so kann man die lautstaerke gut reduzieren.bei ebay gibts mehrere anbieter aus den usa(ich glaube zwar nicht allem,was da steht,aber die bewertungen lesen sich eigentlich ganz gut und fuer 24eur kann man nicht soviel kaputtmachen:cool: ).die sogenannten powersoaks sind fuer den gleichen effekt wesentlich teurer-also vielleicht klappts ja mit der billigloesung;)
     
  3. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 29.08.06   #3
    was der da schreibt ist volksverarsche...

    1. hat der typ 100% nicht das copyright auf einen lautstärke poti in nem metalgehäuse
    2. bringt das absolut nichts für den röhrenklang, da es einfach n stinknormales (externes) mastervolume ist und die röhrenendstufe so garnicht in sättigung kommt
    3. besteht das ding nur aus 4 bauteilen: 1 gehäuse, 2 monobuchsen und 1 poti

    wenn man zu faul ist kann man das wohl kaufen (wenn man aus den usa kommt und keinen zoll zahlen muss) aber beim selbstbau spart man versand und es macht mehr spass.
     
  4. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 29.08.06   #4
    Exakt so isses, sca hat recht.

    Das ist NICHTS anderes als n Volumenpoti im Effektloop und bringt NICHTS für die ach-so-geliebte Endstufenzerre/sättigung.
    Es macht einfach nur leiser. Haargenau der gleiche Effekt wie wenn man "Volume" bei der Vorstufe runterdreht.
     
  5. dimebag

    dimebag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    30.06.16
    Beiträge:
    512
    Ort:
    Linz OÖ
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 30.08.06   #5
    haha!
    das ist dann also aus scheiße gold machen...
    vieleicht fallen ihm ja einige leute rein,dann macht er die Kohle:screwy: :rolleyes:
     
  6. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 30.08.06   #6
    Hi
    ok,die Dinger werden ja hochgelobt von euch :D
    Mit was erzielt man dann den eigentlichen Effekt den man da vorgepriesen bekommt? oder geht das dann überhaupt?
    Hab auch mal was über gewisse Attenuatoren (stimmts wie ichs schreib?) gelesen, aber das wäre mir ehrlich gesagt ein Stück zu teuer!
    Grüße, Markus
     
  7. Sca

    Sca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    11.05.16
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    212
    Erstellt: 30.08.06   #7
    diese attenuatoren (kA obs richtig geschrieben ist, ich übernehms ma so ;) ) oder power brakes sind aber genau das, womit man den effekt hinbekommt. man muss eben dafür ein bisschen in die brieftasche langen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping