Volume Pedal für Crate GTX 212

von Keith, 14.04.05.

  1. Keith

    Keith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 14.04.05   #1
    Hi,

    ich brauch ein Volume Pedal, welches ich als Master Volume für den Crate "missbrauche", denn das Teil ist für zuhause einfach vieeel zu laut. (geiler Amp übrigens, auch wenn er hier kaum Beachtung findet)

    In dem Testbericht in der Gitarre & Bass steht, dass man das Pedal in den FX-Insert mittels eines Y-Kabel´s anschließen soll.

    Gut, werd ich dann auch so machen :D , wenn mir jemand netterweise mal ein Link zu einem geeignetem Pedal + Kabel senden würde, wäre das nicht schlecht. :great:

    Also, als Mastervolume, nicht den Grad der Verzerrung damit steuern, Danke! :)
     
  2. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 14.04.05   #2
    hehe ich hatte den vorgänger davon... den gxt 100 (sx12'' hybrid)

    sehr ordentlicher verstärker, vor allem für das geld!
     
  3. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.04.05   #3
    hi
    ich hab den Crate GT 212, wobei der zum GTX nur den Unterschied hat, dass er nur einen Reverb als Effekt hat, was aber auch nicht weiter schlimm ist, denn wozu gibs denn Multis? ;)

    hmm, kannst du da nicht ein beliebiges Volume-pedal nehmen, oder brauchst du da ein bestimmtes?
     
  4. Keith

    Keith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 15.04.05   #4
    Tja, das weiß ich halt nicht so genau.......... :D
    Jedenfalls möchte ich das Signal möglichst unverfälscht aus dem Amp bekommen.

    btw.
    Schön, das es noch einen Crate User und einen Ex-Crate User hier im Forum gibt. :great:
     
  5. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 15.04.05   #5

    zu diesem zweckbenutze ich an meinem soldano (im effektweg) ein Boss FV-300L. ist zwar recht teuer, dafür arbeitet es aber sehr neural und ist RICHTIG stabil gebaut.
     
  6. Zirr

    Zirr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.05   #6
    Also Volumen-pedal kann ich dir jetzt keins empfehlen, ich weiß nur, dass Boss eigentlich nie schlecht ist.
    Ich hab auch nen Crate, den GTX65. :great:
    Hab mir auch ein Y-kabel zugelegt, welches auch funktioniert, weiß aber nicht mehr genau welches.
    Das
    ist vielleicht was. Ich kenn mich mit Kabeln aber nicht so gut aus.
     
  7. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.04.05   #7

    frag halt mal bei nem Crate-Händler nach, oder in deinem Geschäft, indem du ihn gekauft hast.
     
  8. Keith

    Keith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 16.04.05   #8
    Cool, genau so´n Teil suche ich, thx :great:
    Und noch ein Crate User..........hach, wie schön. :D
    Hehe, aber mal ernsthaft: Ich hab schon einige Amps gehabt, z.B. Flextone III plus, einen Marshall aus der MG-Reihe, Vox Valvetronix 30 usw., aber der Crate gefällt mir bis auf den fehlenden Master-Volume und das recht laute Netzbrummen soundmäßig am besten.
     
  9. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.04.05   #9
    was das Master volume angeht, hmm, brauch ich nicht, hab sowieso gerner,w enn ich jeden Kanal extra einstelln kann.
    Und das mit dem rauschen: ich schalt immer in den Clean wenn ich eine Pause habe( ich spiel meist im Solo-Kanal), also von daher...
     
  10. Keith

    Keith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.04.05   #10
    Jo, ist bestellt.
    Ich hatte den Produktmanager von Crate angemailt und mal nachgefragt, leider konnte er mir keine genaue Auskunft geben, ich sollte halt einfach mal testen. :D
    Deswegen vertraue ich mal deiner Aussage/Erfahrung mit dem Pedal. :great:

    @ Trailblazer
    Ich meinte Netzbrummen, nicht das Rauschen, welches durch zuviel Gain auftritt.
     
  11. Zirr

    Zirr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #11
    Ich find's schön, dass hier ein paar Crate-user sind. :great:
    @Keith
    Du findest Crate besser als Vox? Hab noch nie nen Vox gespielt, aber immer gedacht die wären besser. :)

    Das eigentliche Thema ist ja eigentlich erledigt. Dann darf ich ja mal noch was anderes sagen: ;)
    Wie weit dreht ihr Gain am Solo-Kanal auf? Ich mach da eigentlich immer recht wenig ( bis ein Viertel), da es sonst nicht mehr so schön Klingt.
    Dreht ihr mehr auf?
     
  12. Trailblazer

    Trailblazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    28.04.08
    Beiträge:
    154
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 20.04.05   #12
    naja, kommt halt drauf an was du spielst.
    Ich dreh, wenn ich Metallica und sonst alle Art von metal spiel, so ungefähr dreiviertel auf, und den Shape-Regler bis auf höchstens dreiviertel, aber meistens auf halb.

    @Zirr: wenn du doch nur so viertel aufdrehst, dann kannst du doch auch ohne Probleme über den Rhthm-Canal spielen oder nicht?

    mfg
     
  13. Keith

    Keith Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.10
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 20.04.05   #13
    Tja, ist natürlich wie immer alles Geschmackssache..........
    Für mich und mein Spiel passt die Distortion vom Crate nun mal wunderbar, vom Vox nehm ich eigentlich immer nur das US Highgain- Modell, welches mir aber auch durchaus gefällt, so ist es ja nicht. *g*
    Unterm Strich muss es jeder für sich entscheiden, für mich steht jedenfalls fest: Der Crate ist dynamischer und der Sound passt zu mir, Punkt. *g*

    Dito.
    Bei zuviel Gain im Solokanal klingt es doch arg komprimiert, wobei man hier mit dem Shape-Regler nach links - also Mitten anheben - ein wenig gegensteuern kann.

    Stay tuned :great:
     
  14. Zirr

    Zirr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    21.10.12
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.05   #14
    Naja, ich finde dass der Solo-Kanal noch "singender" klingt als der Rythm-Kanal, aber ich spiele auch viel im Rythm-Kanal. Meine Musikrichtung ist mehr so blues, chrunch, rock, bis hard rock, da passt der Rythm-Kanal sehr gut. :)
     
  15. Fred69

    Fred69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    1.12.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.05.05   #15
    Hallo!

    Habe mir vor kurzem einen CRATE GT65 zugelegt. Ich muß sagen echt Spitze! Echt viel Druck für nen Transe mit 65Watt.
    Hab vorher auch einige teurere ausprobiert wie zb. H&K Matrix 100, Peavy Classic 30 oder Fender Hot Rod, ich muß aber sagen so einen grossartigen Unterschied hab ich nicht gemerkt, außer dem Preis. :screwy:
    Ich hab mir ein passives Volumepedal ein Morley Wah und einen Boss Chorus davor gehängt und ab geht die Post.
    Wo kriegt man schon einen so geilen 3-Kanaler um 299.- und das mit Fusschalter.
    Das einzig wirklich störende ist vielleicht das Grundrauschen, aber bei dem Preis verzeiht man sowas.

    :great: Gruß Fred :great:
     
  16. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 13.05.05   #16
    Also ich benutze dazu ein Boss FV 50 als letztes Pedal im Loop.

    Du kannst dafür jedes Volumen-Pedal nehmen:

    Zwischen Amp und Gitarre: Zerrung regeln.
    Im Loop: Master-Ersatz.
     
Die Seite wird geladen...

mapping