Von eBay zu Aldi und dann zu musik-service.de

von *ViSiON*, 04.01.08.

  1. *ViSiON*

    *ViSiON* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    17.01.08
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bad Vilbel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #1
    Was ein Topic :screwy::D

    Ich wollte mich mal bei allen BEDANKEN für die vielen Infos die ich hier lesen durfte und meine Entscheidung für einen Kauf positiv beeinflusst haben. :great:


    Ich habe als Kind 6 Jahre lang in einer, wie soll ich das ausdrücken, Band? Chor? Kindergruppe? gesungen und Akustikgitarre gespielt inkl. Kinder- und Weihnachtskonzerten, dann aber mit 13 zum Fussball gewechselt und mit dem Spielen aufgehört. :(


    Nun habe ich selbst einen kleinen Scheisser von knappen 2 1/2 und ich habe meine Akustikgitarre nach 20 Jahren wieder aus dem Keller geholt (da mein kleiner gerne singt), völlig verstimmt, aber trotzdem die Lust auf mehr gemacht.

    Also schaute ich bei eBay vorbei und sah das es für 39,- Euronen E-Gitarren als Strat Version gibt.. oha.. günstig.. hm, mal googlen ... musiker-board.de *aha* also schund, auch die Komplettsets für 59,- Euro sind echter Müll. Aldi Super-Sonder-Angebot - 03.01. Ein Set für 129,- Euro .. OHA! 3 Jahre Garantie, mal schaun was die Leute vom Forum schreiben, weil natürlich möchte mal als Einsteiger erstmal probieren ob es passt und nicht allzuviel ausgeben.. Nunja.. zwiegespaltene Meinungen.

    Letztenendes habe ich mir das Squier Stratocaster SE-100 Pack bestellt und denke das dies ein guter Kompromiss ist zwischen Preis und eine einigermaßen annehmbare Einsteiger-Klampfe ;)


    Dann mal ein "Hallo" von mir ans Board und möge ich Euch viele Antworten aus Euren Schädeln ziehen können ;)
     
  2. gitisfun

    gitisfun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    625
    Erstellt: 04.01.08   #2
    Hey *ViSiON*,
    find ich einen netten ersten post :great:
    Hoffe du wirst viel Spaß mit deiner Gitarre haben
    und wenn's denn dann mal soweit ist gibt's hier bestimmt einige die dir ein paar Kindergitarren empfehlen können zum gemeinsamen klampfen...
    Viel Spaß hier noch:)

    greetz gitisfun
     
  3. Schwalbe

    Schwalbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.07
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #3
    Ich hab das auch, die Gitarre find ich super, kann daran nichts bemängeln. Allerdings hab ich mich nach etwa 5 Wochen von dem Amp getrennt, der ist echt unterste Schublade. ;)
    Das mitgelieferte Kabel war nach ca. 8 Wochen hinüber, Kabelbruch, wieso auch immer und die Tasche die dabei ist, ist eigentlich auch mehr schrott. :D
    Aber : Die Gitarre, wie gesagt ist sauber verarbeitet und klingt mit dem anderen Amp auch echt gut. Viel Spass denn. :)
     
  4. NOMORE

    NOMORE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    15.11.15
    Beiträge:
    3.131
    Ort:
    Vienna Rock City
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    20.676
    Erstellt: 04.01.08   #4
    Hallo an Board *VISION*

    Noch ein spät berufener - viel Spaß mit deiner "neuen" und bleib dran - mit zunehmenden alter braucht man(n) Abwechslung zum Alltag !;)

    lg,NOMORE
     
  5. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    406
    Erstellt: 04.01.08   #5
    Das kann man auch im jungen Alter gut gebrauchen... ;)
     
  6. loud but lovely

    loud but lovely Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    8.10.08
    Beiträge:
    69
    Ort:
    in Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.08   #6
    Hi, ein "Hallo" von mir zurück =)
     
  7. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 04.01.08   #7
    ICH WILL WIEDER ZUR SCHULE :D:D:D
    Mein Gott habt ihr es doch gut ;)

    Back to Topic :)

    Hallo *ViSiON*,
    herzlich Willkommen im Forum.
    Für den Wiedereinstieg ins Thema Gitarre wird dir die Squier bestimmt gute Dienste leisten.
    Gerade wenn ein Kleinkind noch mit im Haushalt lebt geht das schon ordentlich ins Geld und da ist dann halt nicht so viel Kohle übrig fürs Hobby.
    Es war völlig richtig dass du dich erst mal schlau gemacht und nicht gleich den erst besten Schrott gekauft hast.
    Das Squier Set ist zwar nicht das Granaten Equipment aber für den Anfang langt es alle male und besser als die billigst Lösungen von der Bucht oder A.l.d.i. ist es auf jeden Fall.
    Wie schon an anderer Stelle erwähnt wurde, wird später mal ein anderer Amp fällig, aber bis dahin viel Spass beim spielen :great:.
    Die Gitarre wird auch noch bei entsprechender Pflege der Junior spielen können :D

    Gruß Despi
     
  8. *ViSiON*

    *ViSiON* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.08
    Zuletzt hier:
    17.01.08
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bad Vilbel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #8
    Danke Danke :D:great:

    Gestern habe ich "sie" abgeholt... hm, wieso 2 Wochen?

    Ich habe das gute Stück am 04.01. bestellt und wurde auch nach 2(!) Stunden gleich zum Versand gebracht :great:

    Dann hat sich jemand von DHL über das Paket hergemacht, lt. Status war das Paket beschädigt, die haben 10 (!!!) Tage gebraucht um es umzuverpacken und wieder auf den Weg zu mir zu bringen.

    JETZT KOMMTS:

    Es war nur noch die Gitarre drin, ohne Verstärker, Hülle, Kabel etc. - und von wegen beschädigt! Das hat jemand aufgemacht und die Re-verpackung war 3x Paketband drumrumschnüren... :evil:

    Naja, Annahme verweigert und dann bin ich direkt nach Aschaffenburg gefahren .. Super Truppe, hab mich gleich wohlgefühlt und für die Nerverei (obwohl musik-service nichts dafür kann) noch Goodies bekommen :D !

    ----


    Was mich jetzt aber wundert, hier wurde doch eigentlich gesagt das diese Klampfe in Mexico gefertigt wird? Ist aber aber Made in China.. aber trotzdem auf den ersten Blick gut verarbeitet, aber leider nicht gestimmt noch optimal eingestellt -> d.h. die Seiten lagen auf den Stäbchen, das habe ich inzwischen hinbekommen, allerdings knarrt die tiefe E-Saite noch, da muss ich wohl unten ran :rolleyes:


    ---


    Da ich ja nur Akustik gespielt habe, meine Frage: Ich habe diese 5 Einstellungen der SingleCoils... also nur 1 oder 2 oder die anderen 2 oder alle 3.. aber was bewirkt das? Die Saite klingt doch ansich gleich?

    Und stelle ich für das "normale" spielen Hoch und Tief auf der Gitarre und am Amp immer auf max?
     
  9. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 17.01.08   #9
    Nicht wirklich, wenn du die saite von die seite ( :rolleyes: ) anschaut, und sie hochhebt, werdest du sehen das sie ein bestimmten bogen macht, so werd sie sich auch verhalten beim schwingen, also wie näher an die brücke (unterseite) wie weniger sie schwingt beim gleichen anschlag. Das werdest du von alleine ausfinden, welche einstellung sich besser anhört für welches lied, und vor allen mit verzerrung macht sich das merkbar.
    Nein, für den anfang soltest du alle tonregler in die mitte stellen (nicht der volumenregler!!).
    Wenn du ein zeitlang spielt, werdest du merken wo kleine verbesserungen möglich sind, im grunde ist das aber nicht mehr dann 1/4 umdrehung.
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping