Von wo is die Jackson?

M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
Jackson Dinky...

ich will jetzt mal wissen wo die klampfe herkommt...

Es scheint eine standart zu sein, keine EMG Hz's sondern norm hums waren drin. die seriennummer is>:

99 04 02 06

scheint darauf hinzuweißen , dass sie von 99 is, aber von wo 99' ?

bei charvel / jackson konnte ich noch nicht nachfragen, weil fender da scheinbar den Customer Support abgestellt hat...

Kennt sich da irgendwer aus???

thx im vornherein,
Meldir
 
buzzdriver

buzzdriver

HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Die Gitarre kommt auf jeden Fall aus Fernost. Die in USA hergestellten Dinkys haben eine (noch) 4-stellige SN, oder eine 6-stellige die (noch) mit "00" beginnt.
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
das war mir klar... ( da diese serie auf der Jackson HP net aufgelistet is...)

Ich glaub ja, dass sie aus Japan is, bin mir aber net sicher... daher wäre klarheit n hit...

Mfg
Meldir
 
buzzdriver

buzzdriver

HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Meldir schrieb:
das war mir klar...

das hast Du aber nicht geschrieben :p ;-)

Mit den Fernost-Modellen kenn ich mich leider nicht so gut aus, weiß aber dass die ersten beiden Ziffern nicht unbedingt das Baujahr sind...

Steht ein Hersteller auf den Pickups? Am besten Du postest mal Fotos :)
 
the_paul

the_paul

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.11.19
Mitglied seit
03.10.03
Beiträge
2.987
Kekse
1.868
Ort
SU
steht auf dem headstock neben dem jackson logo "professional", "performer" oder "made in u.s.a."? erstere wurde in japan produziert, zweite in korea und dritte in -na wer rät richtig- hinterzarten :)

mit genauerer feature beschreibung könnte man das vielleicht sogar eingrenzen, welche dinky es ist. ich glaub die fernost-seriennummern sind nicht zuordenbar...
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
der headstock ist reversed, schwarz lackiert, nur das Jackson(R) logo, sonst nichts...

Mfg
Meldir
 
P

Phili

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Mitglied seit
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Dann könnte es theoretisch auch eine Performer-Series sein, obwohl es schon seltsam ist, dass dann nicht Performer drauf steht.

@the_paul: also ich habe ne Perfomer (PS4) und die ist ebenfalls in Japan hergestellt. Dass die Performer aus Korea kommen ist nämlich erst seit 3, 4 Jahren so.
 
buzzdriver

buzzdriver

HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
5.774
Kekse
52.553
Poste oder mail mal Bilder! Anhand von den Bildern wird sich Deine Gitarre eindeutig identifizieren lassen, glaub' mir ;)
 
P

Phili

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.05.12
Mitglied seit
26.12.03
Beiträge
4.394
Kekse
1.928
Ort
Sachsen-Anhalt
Ich jedenfalls werde mir deinen Namen merken, falls ich mal wieder eine Jackson-Frage haben sollte. Klingst sehr kompetent.
 
M

Meldir

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.07
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
768
Kekse
0
Ort
Kärnten-Österreich
hm, is im mom net drin, werd aber sehen, was sich machen lässt....

Mfg
Meldir...
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben