Vorsicht vor dieser Band!!!

von HellToPay, 04.02.05.

  1. HellToPay

    HellToPay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 04.02.05   #1
    Letztes Wochenende machten wir ein Konzert mit zwei Bands aus Kopenhagen. Und eine davon nämlich "Hjertestop" waren ziemliche Dumpfbacken. Einer von den Kerlen glaubte nämlich seinen Körper wärend der Show mit Spritzennadeln durchstechen zu müssen um danach die blutigen Nadeln mit den Worten "I have Aids" ins Publikum zu werfen. :screwy: Wer auf derartige Showeinlagen so wie wir keinen Wert legt, dürfte sich wohl über diese Info freuen.
    Vielleicht wäre es an dieser Stelle interessant alle negativen Erlebnisse, die ihr mit Bands gemacht habt zu sammeln.
     
  2. Alex47

    Alex47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.02.05   #2
    Klingt nach ziemlich sickem Scumpunk-Zeugs. Tja, und da GG Allin das Thema ja mit Scheisseschmeisen und Leuteverprügeln ziemlich ausgereizt hat, muss man halt schon etwas extremer sein.
    Sonst is man nur ne billige Kopie, so wie Manson mit seinen Live-Verstümmlungen...
    Wie war die Mucke so?
     
  3. HellToPay

    HellToPay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 04.02.05   #3
    Ich bin leider am Eingang gesessen und hab daher nicht so viel gehört. Aber die haben auf alle Fälle soliden HC-Punk gespielt. War jetzt nicht irgendwie grottenschlecht aber halt auch nichts Besonderes.
     
  4. Dr. Oleg REcznski

    Dr. Oleg REcznski Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    15.03.05
    Beiträge:
    1.007
    Ort:
    satanisches Knuddelschaf!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #4
    hmmm klingt skurill ... ansonsten gibts ja einige gute und unbedenkliche Kopenhagen-Bands (Slave, Aktiv Doedshjelp, Amdi Petersens Armé, Uro/Paragraf 119 (RIP), Enola Gay (RIP), Asbest usw
     
  5. boxcar

    boxcar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    62
    Erstellt: 05.02.05   #5
    also die bands mit denen wir gespielt haben bzw. was gemacht haben oder die ich mal sonst näher kenenngelernt hab, waren eigentlich ausnahmslos - egal ob bekannter oder unbekannter - super nett.

    auch als ich mal ein interview mit BLINK 182 gemacht hab. waren entgegen meiner erwartungen und im gegensatz zu den gerüchten sehr nette leute. ok, schon etwas oberflächliche kalifornier halt, aber null arrogant oder so...

    @helltopay: ich weiss nicht, ob du da auch warst, aber als HOPE CONSPIRACY hier gespielt haben, haben die sich als ziemliche prolls entpuppt...

    aber so ne "showeinlage" wie mit den nadeln ist schon seeehr fragwürdig bzw. indiskutabel...

    wie waren die sonst so drauf?????

    andererseits soll's ja auch leute von bands geben, die in ner gastfreundlichen wg einfach die ganze nach das klo versperren...tststs :rolleyes:
     
  6. HellToPay

    HellToPay Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.04
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    1.211
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    593
    Erstellt: 05.02.05   #6
    Andererseits soll´s ja auch leute von Bands geben, die in ´ner gastfreundlichen WG einfach in die Küchenspüle scheißen...tststs :rolleyes:
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 05.02.05   #7
    wie krank is das denn ? :screwy:


    erinnert mich an den "nadeln im sitz" thread
     
  8. Alex47

    Alex47 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 05.02.05   #8
    Ach so, es ging ja auch um negative Erlebnisse mit Bands!

    Tja, zu größeren Bands, mit denen ich gespielt hab oder die ich veranstaltet hab, gibts eugentlich wenig negatives zu berichten: US Bombs, Generators alles ganz nette Leute. Manchma trifft man ja kleine Kackbands aus irgendnem Kuhkaff, die sich extrem profi-mässig aufspielen, incl. Star-Allüren. Die blasen wir dann immer mit unserem Sound beiseite...

    xMAROONx sind zwar als Ober-Prolls verschrieen, waren Backstage aber auch zu uns Vorband sehr nett; HeavenShallBurn hat sich eher desinteressiert gezeigt... Naja, soviel dazu!

    Ach ja, die Kassierer sind auch ganz nett...
     
  9. GRINDyourMIND

    GRINDyourMIND Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    13.09.03
    Zuletzt hier:
    30.07.15
    Beiträge:
    1.582
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 07.02.05   #9
    Die haben hier auch gespielt, ich war zwar nicht da, aber ich hab auch nix davon gehört, dass die sowas abgezogen haben.
     
  10. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 07.02.05   #10
    Das ist ja krass, ich meine falls es kein Witz war, sondern erst ist das ziemlich vorsätzlich.
    Ich will hier ned den PAPA raushängen, abe rso etwas würde ich in irgedneiner Form zur Anzeige bringen, das kann es ja nicht sein !!!!

    Selbst wenn er nicht infiziert sein sollte, ist die Gefaht durch Nadeln doch recht groß , wegen Verletzungen und des weiteren
     
  11. El Scorcho

    El Scorcho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Heilbronn Rock City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 09.02.05   #11
    erinnert misch doch an den guten GG.. der hat seine freunde angekotzt und ihnen ins gesicht geschissen ;)
     
  12. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 09.02.05   #12
    Wirklich!!!
    G.G. läßt grüssen...finde ich gefährlich und vor allem albern!
    Zeugt nicht gerade von Kreativität etc., diese Sorte Performance-Art ist einfach alt!!!
    "The Bad Luck 13 Riot Extravaganza" sind auch so ein Haufen...Keulen mit Stacheldraht, Glas, Blut etc...öde, alles schon dagewesen...
    G.G. hatte wenigstens noch lustige Songtexte, ich sage nur "Last in line at the gangbang"...
    der hatte echt einen am Sender... :D
     
Die Seite wird geladen...