Vorspielen bei einer Band

von "FLEA", 10.10.07.

  1. "FLEA"

    "FLEA" Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 10.10.07   #1
    Hallo liebe Bassisten,
    Vorgeschichte(wer wenig Zeit hat erspart sich diesen Teil;)):
    Ich wurde heute von nem Typen angerufen,der meinte,ob ich nicht Lust hätte in seiner Band Bass zu spielen. Ich bin natürlicherstmal aus allen Wolken gefallen,aber als der mir Gesagt hat, dass mein Basslehrer (man Tim, ich bin dir immernoch dankbar) mich ihm empfohlen hätte...Im Endefekt habe ich herausgefunden, dass die mitglieder alle so ACDC u.ä.
    Stehn,allerdings ist die Musik die die machen so ungefähr das,was ich unter einer "Die Wilden Fußball Kerle- Musik" vorstelle:D:screwy:
    Frage:
    Was soll ich so vorbereiten, oder einfach so ein bisschen aus meinem repartoir spielen?

    €dit: Achja,das auf Site velinkte Lied is die erste Single von denen http://www.kixs.de/
    Ich weiß, nichso dolle,aber wenn einem schon ein Plattenvertrag winkt:)
    Edit2: @ Mods könnte einer von euch bitte den Titel in "Vorspiel bei einer Band" ändern, danke
     
  2. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 10.10.07   #2
    Spiel etwas, von dem du weißt, dass du es einigermaßen beherrschst. Was bringt auch anderes...
    Ggf. halt Material von der Band, falls gewünscht.

    Gruß
     
  3. Blastphemer666

    Blastphemer666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    14.08.12
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Gröditz, Sachsen --> Dresden
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.959
    Erstellt: 10.10.07   #3
    So ein ähnliches Problem hab ich momentan auch. Wenn ein Song zum Anhören vorhanden ist, muss ich den vorbereiten? Also Raushören und Haste-Nich-Gesehn? Wäre bei mir sehr schwierig, da die Band keinen Bass in der Besetzung hat (in der Aufnahme ist auch keiner zu hören), es Death Metal :-)rock:) und damit sehr schnell ist und ich allgemein Schwierigkeiten mit dem Raushören habe :o

    WIe läuft ein typisches Vorspielen ab? Was würdet ihr in meinem Fall raten? Ich bin erst mal so verblieben, dass ich da hingehe und einer der Gitarristen mir schnell alles zeigt... ihr wisst schon :D

    lG,
     
  4. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 10.10.07   #4
    Was du vorbereiten musst hängt davon ab was du kannst und was gefordert wird! :)

    Wenn die Band was von ihrem Handwerk versteht, sollte das eigentlich kein Vorspielen im Sinne von "jetzt zeig mal was du kannst" werden. Wie gut ein Bassist ist merkt man erst im Kontext mit der Band. Bietet sich dann natürlich an, was aus deren Repertoire vorzubereiten!

    Im Grunde könnte man hier aber alles schreiben weil wir genauso wenig wissen was die Band erwartet wie du!
     
  5. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 10.10.07   #5
    Frag die Band, welchen Song sie machen wollen, hör ihn dir an und lern ihn. Und wenn ihr dann im Proberaum steht, spielt ihr den Song und die Band merkt ob es passt oder ob es nicht passt. So einfach is das. In der Regel suchen Bands sowieso keine Bassisten, die Soli runterhauen können. Wenn sie's können is cool und wenn nich, dann auch egal.
     
  6. Upto11

    Upto11 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    169
    Erstellt: 10.10.07   #6
    Ich denke meistens kommt es eher auf die grundfähigkeiten als bassist und dann vor allem aufs zwischenmenschliche an. Also frag vielleicht vorher ob sie dir material zum vorbereiten geben können (und wenns nur soundfiles sind) dann übste die dinger ordentlich und bist nett.
     
  7. "FLEA"

    "FLEA" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 10.10.07   #7
    Ich denk mal das wirdschon klappen, trotzdem Danke für die Hilfe an alle...
     
  8. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 10.10.07   #8
    Ich komme mir ein bisschen vor wie damals der Typ in der Bosch-Werbung:

    GIBT'S SCHON! :D

    Und zwar hier: Vorspielen bei einer Band
     
  9. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.10.07   #9
    naja ACDC is ja am bass nicht ganz so ansprucsvoll denke das sollte zu schaffen sein
     
  10. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 10.10.07   #10
    Du glaubst also, dass du genauso gut grooven kannst wie die Jungs von der Band, deren Namen du falsch schreibst? :)

    Ich kenne dich nicht persönlich, aber ich glaube, dass nur wenige hier aus dem Forum so auf den Punkt zusammenspielen können wie AC/DC. Das wird gerne mal unterschätzt, wie ich zu meinem Leidwesen als Zuhörer bei diversen Coverbands feststellen musste.

    Man kann ein "A" spielen, und man kann ein "A" spielen - und dazwischen können Welten liegen! ;)
     
  11. Passi

    Passi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    131
    Erstellt: 10.10.07   #11
    hey, ich hab die kleinen schon live gesehen ;)
    waren zwar nur 3lieder glaub ich aber waren richtig gut
    aber hatten die nich n bassisten?-da stand doch schon n bassist auf der bühne:D

    zum vorspielen: ich bin auch erst seit knapp 3wochen in einer neuen band...5 mal geprobt und samstag isn auftritt...^^
    was habe ich gelernt? nix^^ die anderen haben mir ein lied vorgespielt,dann haben wir uns kurz zusammen gesetzt und haben bassläufe und so ausgedacht und dann das lied einfach ausprobiert bisses gesitzt hat...naja chemie stimmte,musik auch...passt ;)

    mach dir ja keinen stress, geh einfach hin und ich bin mir sicher ihr findet was was ihr zusammen spielen könnt:great:
     
  12. John-Locke

    John-Locke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    8.11.09
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Neustadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 11.10.07   #12
    @LeGato: jaja ich weiß peinlicher Schreibfehler^^. Ich habe ja nur behauptet, dass die Stücke an sich recht einfach sind....ich denke es ist generell ein ziemlicher Unterschied ob man alleine super spielen kann und auch bei Guitar Pro oda was weiß ich auf den Punkt genau richtig mitspielt, oder ob man in na Band mitjammen kann und da den richtigen Groove zu finden...was anderes hab ich auch nicht behauptet
     
  13. Happystillbirth

    Happystillbirth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.07
    Zuletzt hier:
    31.05.11
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Immenstadt(oberallgäu)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 11.10.07   #13
    ich gehe mal davon aus weil du ja unterricht nimmst das du noten kenntnisse hast.von daher könntest du dir vom gitarristen die akordfolge dieses einen songs zb. geben lassen und dir basslines zurecht machen dann kannst du beim vorspielen quasi gleich mit ihnen zusammen spielen.
    mfg.

    Ps. viel glück
     
  14. Guendola

    Guendola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    24.02.13
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.290
    Erstellt: 11.10.07   #14
    Wenn du dich umbedingt nervös machen willst, überlege dir ein paar Riffs, die du beim Jammen spielen willst. Ich kenne es eigentlich nur so, daß man sich trifft, Instrumente auspackt, stimmt und dann sucht man nach einem Stück das alle kennen und spielt los. Oder einer gibt was vor und es wird gejammt.

    Wenn du eigene Aufnahmen hast, steck dir welche ein. Aber spiel sie nur vor, wenn es wirklich notwendig ist und paßt. Laß dir lieber vorspielen, was die gerade machen.
     
  15. "FLEA"

    "FLEA" Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 11.10.07   #15
    @passi:
    Der ehem. Bassist von denen ist aus der Band geflogen oder gegangen, kp...
    Aber ich denk mal ich mach mir keinen Kopf und guck einfach mal...
     
  16. Angle of Mercy

    Angle of Mercy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    25.04.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.07   #16
    öhm das hat jetzt nichts mit dem Theman zutuhen aber bist du sicher das du in dieser Band spielen willst?
     
  17. alex80211b

    alex80211b Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    15.11.14
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    83
    Erstellt: 16.10.07   #17
    Ganz locker bleiben, dann passt das schon.

    Vermeide aber um Gottes Willen BITTE den Gebrauch von Fremdwoertern, die du nicht schreiben kannst ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping