Vox da5 an 30 Watt-Box

von Harri74, 09.09.07.

  1. Harri74

    Harri74 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.07
    Zuletzt hier:
    6.02.11
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.07   #1
    Hi,

    weiß jemand ob und wie ich meinen Vox da5 an einen alten 30 Watt-Amp hängen kann? Hab mir gedacht, daß ich dadurch vielleicht zu Hause dem kleinen Vox n bisschen mehr "Volumen"
    abringen könnte?! Der alte Verstärker hat nur INPUT(Gitarre), SPEAKER EXT und HEADPHONE Ausgänge. Bin froh über jegliche Anregung (kann notfalls auch mit einem Lötkolben umgehen:)
     
  2. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 09.09.07   #2
    grundsetzlich ist es keine gute idee mit einem amp über einen anderen amp zu spielen, da hierbei das eingangssignal einfach zu hoch für den 2ten amp ist und man damit diesen kaputtmachen würde.

    aber jetzt zu deinem fall:
    soweit ich weiß hat der da5 keinen speakerout, womit man eben das verstärkersignal an eine exterene box schicken kann. jetzt wäre es natürlich möglich vom da5 die speakerkabel abzutrennen und an den speaker von dem 30 kombo zu stecken, dann würdest du eben mit dem vox über den lautsprecher des anderen kombo spielen.

    aber,

    was ist das eigentlich für ein 30watt verstärker? klingt dieser nicht gut oder warum willst du mit dem vox über diesen spielen? welchen speaker hat der 30 verstärker?

    naja... ich hoffe ich konnte es dir einigermaßen verständlich machen;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping