VST-Plugin für Vocal-Chor?

  • Ersteller hisdudeness
  • Erstellt am
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Hallo zusammen,

ich habe letztens auf einem Konzert eine 3-Mann Band erlebt, wo jedes Mal wenn der Gitarrist gesungen hat, ein 2-3stimmiger Gesang zu hören war. Das hat sich echt richtig gut und fett angehört!
Leider kenn ich mich mit dieser Art Zubehör für Sänger gar nicht aus. Irgendeine "Box" wird er aber wohl verwendet haben um sich da gesanglich zu "multiplizieren".

Kann man sowas auch über ein VST-Plugin realisieren und wenn ja, nach was muss man da suchen? Hilft da ein "Chorus"-Plugin weiter, oder ein "Vocoder"-Plugin?

Ich erzeuge meine Sounds sowieso nur noch im Rechner und spiele über zwei Midi-Masterkeys. Und meine Soundkarte hat auch einen MIC-Eingang (CME UF-400 Firewire).

Also müsste es doch irgendwie machbar sein, dass wenn unser Sänger in sein Micro singt, was durch meinen Rechner geschleift wird letztlich aus den Boxen die Bee Gees zu hören sind?

;-)

Vielen Dank für etwaige Tips!

Gruß
hisdudeness
 
C

cx01

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.16
Mitglied seit
11.05.08
Beiträge
664
Kekse
2.881
Im Grunde müsste jedes Pitch Shifting Plugin dafür zu gebrauchen sein, das sich per MIDI ansteuern lässt. Dann könntest du ne MIDI Spur mit den weiteren Stimmen machen und wenn du dann singst, werden diese entsprechend aus der Originalstimme generiert.
Alternativ gibt es auch sowas: http://www.musicianslife.de/2008/12/27/mu-technologies-mu-voice/
Wenn ich das richtig verstehe, musst du da keine MIDI Spur anlegen, sondern ihm nur die Tonarten sagen und er erzeugt dann die Harmonien. Da wärst du also etwas flexibler.

Hast du vlt schon ein Pitch-Shift Plugin? Dann wäre das wohl die erste Wahl. Bei REAPER z.B. ist eins dabei.
 
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Nein, mit Midi wollte ich da gar nichts machen. Einfach nur MIC-Signal über Soundkarte in den Rechner, durch ein entsprechendes VST-Plugin, und dann wieder über die Soundkarte als Chor raus.

So wie im Prinzip jedes andere "Effekt-Plugin".

Aber der Link von dir sieht genau danach aus was ich suche. Der Begriff "Harmonizer" war wohl das, was mir bisher unbekannt in diesem Zusammenhang war.

Vielen Dank für den Tip!
 
hisdudeness

hisdudeness

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
04.04.08
Beiträge
2.050
Kekse
3.056
Ort
Mainhatten
Wow, die Demo hört sich ja echt gut an. Allerdings sind 349$ auch nicht gerade ein Schnäppchen ;-)

Aber Danke für den Tip!

Gruß
hisdudeness
 
realGonz

realGonz

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.21
Mitglied seit
31.01.09
Beiträge
842
Kekse
3.748
Ort
Gießen
sowas suche ich auch, wobei ich wohl den Weg über Hardware gehen werde. Im Moment denke ich an dieses Teil:
http://www.ehx.com/products/voice-box
auf der Seite gibts auch ein schönes Video dazu

Man muss dann halt beim singen auch ein Instrument spielen.
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben