Wahl zwischen Audix51 NT3 NT5

von wuffwuff2003, 01.06.16.

Sponsored by
QSC
  1. wuffwuff2003

    wuffwuff2003 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.11
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.16   #1
    Hallo zusammen,
    Zur Zeit nutze ich ein Audix ADX51 auf der HiHat. Ich brauche die Mikrofone an sich nur im Live Bereich (kein Recording). Ich wollte mir noch 2 gute Overhead Mikros dazukaufen, die Frage allerdings lautet welches, preislich sollte schon nicht mehr als 300€ pro Mikrofon ausgegeben werden, gerade im Live Bereich unter rauhen Bedingungen reicht dieses Geld denke ich. Da ich aber nun auch öfters in den Fall komme und eine akustische Gitarre z.B. abnehmen muss (live) , oder mal ein Klavier (live), wollte ich ein Kleinmembran Kondenser den man in diesen Bereichen nutzen kann, also eine Art Allrounder, nur bin ich hier bei diesen Modellen überfragt was nun doch für solche Sachen besser ist. Vielleicht gibt's ja auch ein anderes was ich jetzt nicht erwähnt habe. Würde mich über eure Meinung freuen.
    Danke
    Lg
     
  2. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    4.148
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.149
    Kekse:
    25.778
    Erstellt: 01.06.16   #2
    Ich werf mal zwei neue Kandidaten im genannen Preisbereich ins Rennen

    [​IMG]

    Das finde ich toll bei akustischen Saiteninstrumenten, ich habe Gitarren und Ouds z.B. Damit gemacht. Auch als Overhead mag ich sie speziell wenns nicht voll auf die Nüsse sein muss. Letztens hatte ich sie auch am Vibraphon ausprobiert. Auch recht nett fürmeinen Geschmack.


    [​IMG]
    Das ist zwar etwas über Budget aber nach wie vor gerne von mir bei Overheads genommen. Ich finde sie extrem direkt und man bekommt damit auch recht gut das gesamte Set abgebildet. Im Notfall gibt man noch ein Kick-Mic dazu und fertig ist der Drumsound.
    Das NT5 geht zwar immer noch mit auf die Reise bleibt aber meist im Koffer liegen.

    Und dann gibts noch das da
    [​IMG]
    Funktioniert auch ganz gut.
     
  3. wuffwuff2003

    wuffwuff2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.11
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.16   #3
    Hallo,
    Vielen Dank für den Beitrag, preislich sind die alle ja noch ganz ok, wie gesagt 300 pro Mikro ist noch zu verkraften maximal , mehr macht im Live auch keinen Sinn.
    LG
     
  4. Mfk0815

    Mfk0815 PA-Mod & HCA Digitalpulte Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.01.13
    Zuletzt hier:
    21.09.18
    Beiträge:
    4.148
    Ort:
    Gratkorn
    Zustimmungen:
    2.149
    Kekse:
    25.778
    Erstellt: 01.06.16   #4
  5. wuffwuff2003

    wuffwuff2003 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.11
    Zuletzt hier:
    2.06.16
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.16   #5
    Hallo,
    Danke ja das zeigt schon eine deutliche Richtung auf, denn richtig gut klingt nur das NT5. Da bin ich nun wieder beim NT3 und NT5, welchen trifft es besser, viele reden vom NT3 bei Schlagzeug, da bräuchte ich noch ein paar Tipps welchen der beiden besser ist, vielleicht hat ja noch einer Erfahrungen mit beiden gemacht.
    Danke
    LG
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    8.256
    Zustimmungen:
    1.151
    Kekse:
    9.466
    Erstellt: 03.06.16   #6
  7. Chris_A-T

    Chris_A-T PM Audio-Technica

    Im Board seit:
    14.10.14
    Zuletzt hier:
    19.01.17
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    169
    Erstellt: 13.06.16   #7
  8. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    20.09.18
    Beiträge:
    3.458
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    1.906
    Kekse:
    43.032
    Erstellt: 16.06.16   #8
    Das Audio TEchnika Pro37 habe ich als Pärchen und nutze es universell, hatte es aber nie als Overhead.
    Das Rode NT5 hat mein Bandkollege mehrfach, klingt gut bei Percussion und ist auch ein Allrounder.
    Beide hatte ich schon Live und für Aufnahmen, beide unproblematisch.

    Ganz generell wirst du für Live in der angepeilten Preisklasse nicht ganz daneben liegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping