Warwick Black vs. Elixir

von silverOATH, 04.01.07.

  1. silverOATH

    silverOATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.06
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Hi,
    ich spiel ja eigentlich nur die Elixir.. weil ich die einfach krass angenehm zu spielen finde.. aber nu is eine gerissen und ich musste mir neue kaufen und dann gbs nur noch die warwick dinger.. nagut dachte ich .. red label kommt mir nich in die tüte , probier ich mal die black label.. der sound geht echt kalr .. aber die sind ja rau die dinger und stocken wie verrückt lol.

    vielleicht weil ichs nich anders gewöhnt bin oder auch vielleicht weil sie erst 2 tage drauf sind...

    wann werden die denn ein wenig Fingerfreundlicher und lassen sich einfacher bespielen ???
     
  2. FATBASS

    FATBASS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    274
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    168
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Ist bei mir auch so :( Ich hab im Moment auch kein Geld mit neue Saiten zu kaufen aber so macht das Bassspielen viel weniger Spass hab ich das Gefühl. Naja ich werde dann wohl bei den D'addario XL bleiben die klingen auch sehr geil.
     
  3. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 04.01.07   #3
    Sagen wir es so nach ungefähr 2 Wochen macht es deinen Fingern nichts mehr aus dass sie rau sind. So ist es jedenfalls mir gegangen.
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.01.07   #4
    du vergleichst zwei Extreme !

    siehe LoneWolf: bevor die Black Labels "nachgeben" hast du Hornhaut an den Fingern und es macht dir nix mehr aus
     
  5. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 04.01.07   #5
    Jap! Hab meine Blacks jetzt ca halbes Jahr drauf und jetzt werden Sie langsam weich.

    BRAUCH DRINGEND NEUE!!!

    €: Ach ja was ich noch sagen wollte. Weis zwar nicht welche Musik du machst aber die Warwicks holen sogar aus dem BTB 400 nen richtig schönen Rock-Knurr herraus. Und ich wollte meinen damals schon fast verkaufen :screwy:
     
  6. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Ich mach alles mögliche: von Polka bis Rock
    Und ich bin mittlerweile umgestiegen auf die beschichteten Warwick EMP - die klingen annähernd so gut wie die Black Label und halten um ein vielfaches länger.
    Die Elixir nehm ich noch für den Fretless weil sie besser flutschen.
     
  7. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.519
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 04.01.07   #7
    Die Elixir klingen im Vergleich zu den Warwick EMP schon ziemlich anders. Die Warwick haben viel mehr Höhen/"Draht".
    Eher vergleichbar mit den Elixir finde ich die d'Addario EXP, welche mMn aber noch etwas weniger Draht als die Elixir haben.

    Aber zu diesen Vergleichen beschichteter Saiten gibt es schon einige Threads ...
     
  8. silverOATH

    silverOATH Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.06
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.07   #8
    ja um den Vergleich geht es mir direkt nicht, Sound is ja fett. Und das die so rau sind stört meine Finger auch nicht.. da ist genug Hornhaut schon am Start :p aber mein Spiel ist nicht mehr flüssig :( also z. B. wenn ihc 16tel im Refrain runterratter: bumbumbumbumbum_bm

    wenn ihr versteht wie ich das meine *g*
     
  9. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.01.07   #9
    Ich denke das ist wohl eine Gewohnheitssache. Du bist an die Elixir gewöhnt bzw. ,verzeih mir den Ausdruck, "verwöhnt" ich denke nach ein paar wochen mit den Warwicks wirst du es auch wieder mit den Saiten können. Es ist nunmal ein Unterschied im Slide-Verhalten wie Tag und Nacht.
     
  10. silverOATH

    silverOATH Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.06
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.01.07   #10
    ja seh ich auch so *g*
     
  11. The Nameless

    The Nameless Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.06
    Zuletzt hier:
    28.12.09
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Bellingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 05.01.07   #11
    Sorry falls zu sehr OT aber ich hab n Ibanez Sr 505 mit Elixirs drauf die mir im großen und ganzen ganz gut gefallen aber sie klingen mir irgendwie zu "sauber" ich hätte gerne einen mehr knurrenden Sound. Wären da die EMPs oder die Black Label besser? Oder vllt ganz andere?
     
  12. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 05.01.07   #12
    Deshalb finde ich die auch auf meinen Fretted vorteilhaft. Wer den Sound dann auch noch klasse findet hat eine optimale Saite gewählt. ;)
     
  13. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 05.01.07   #13
    Was lernen wir daraus? Nicht so teure saiten nehmen, dann machts auch mit billigen spaß ;)
     
  14. KnutKnut

    KnutKnut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    21.12.10
    Beiträge:
    86
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    109
    Erstellt: 06.01.07   #14
    Also ich mag die Warwick sehr gern, weil ich einfach den Sound mag, den sie aus meinem Bass rausholen. Das knurrt so schön...
     
  15. Jay-P

    Jay-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 06.01.07   #15
    Ich hab jetzt auch seit ca. 2 Wochen Black Labels drauf und hatte vorher Boomers drauf und habe auch im ersten Momenst gedacht, "Verdammt, sind die rauh..", aber das gibt sich wirklich nach ein paar Tagen. Ob es jetzt daran liegt, dass sie ienfach nicht mehr so "rauh" sind oder daran, dass meine Finger sich daran gewöhnt haben weiß ich auch nicht, ist aber eigtl auch egal ;).
     
Die Seite wird geladen...

mapping