Was haltet ihr davon?

von jakobX, 07.08.04.

  1. jakobX

    jakobX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #1
    Hallo!
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Verstärker und weiß nicht was ich mir zulegen soll. Ist das hier ein gutes Angebot oder gibt es um diesen Preis eine bessere Variante? Wäre eine Combo besser ?
    DANKE
     
  2. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Da kannste zugreifen! Der Hartke klingt echt gut für sein Geld ! Hab ihn selbst getestet ! :rock:
     
  3. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Brauchbar, aber in der Preisregion gibts besseres!

    Wieviel Geld hast du eingeplant?
    Hast du schon eine Box? Denn aus einen Verstärker alleine kommt kein Sound raus! Also her mit den Budget und wir sagen dir was geht!

    Edit:
    Ach, jetzt seh ich den Link erst richtig, die Sachen sind zusammen nicht verkehrt, aber ich würde an deiner Stell mich nochmal nach Combo wie DB-500 von Roland umsehen.

    Was für Musik spielst du? Soundvorstellungen?
     
  4. jakobX

    jakobX Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.06.04
    Zuletzt hier:
    24.07.09
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #4
    Ich habe noch nichts und habe vor mir etwas für längere Zeit zu kaufen ( bandtauglich ). Viel mehr wie 700 Euro kann ich nicht ausgeben. Ich spiele gerne Metal (Metallica) oder so was wie Sepultura (T_rash) aber eigentlich gemischt.
     
  5. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.08.04   #5
    Muss man dir alles aus der Nase ziehen?
    Wenn du ne Empfehlung willst, musst du alle Angaben machen die dir einfallen, du gehst ja nicht zum Autohändler und sagst nur "ich will ne Karre".

    Haste schon ne Band?
    Wie sieht das Equipment der anderen aus? Wie laut sind die? Wie gut sind die?
    Kann der Schlagzeuger leise spielen? Habt ihr einen Proberaum? Wie sieht der aus? Wie ist der gedämmt? Wo soll dein Verstärker stehen? In welche Richtung soll dein Sound gehen? Gibts da ganz konkrete Vorstellungen?
    Einfach nur zu sagen das du Metallica und Sepultura spielst reicht nicht, es heißt übrigens Thrash Metal!!! Verflixt nochmal!
    Sag alles was du weißt und wir können dich optimal beraten!
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
  7. Duck

    Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 07.08.04   #7
    Als Top könntest du auch noch diesen hier in Betracht ziehen.
    46 Euro billiger als der Warwick und 450 Watt.
    Auf dem Papier kann der Little Mark mit dem Profet IV mithalten, aber sonst kommt es wohl auf den persönlichen Geschmack an. Also Antesten.
    Ich hab den übrigens noch nicht angestestet.
    MfG Duck
     
  8. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.04   #8
    schon langsam hab ich das gefühl ihr bekommts alle kohle wenn ihr die roland kombos an den mann bringts hehehe
     
  9. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 08.08.04   #9
    quatsch Kohle. Die Dinger sind einfach geil. Also ich werde mir noch diesen Monat einen Db700 kaufen. Clean wie Trace, Röhre wie Ashdown, knurrig wie Ampeg .....egal was ich will, beim Roalnd bekomm ichs. Natürlich ist es nicht so wie bei line6, dass man versucht die original Amps zu simulieren, braucht man aber auch nicht, weil der Roland einfach so geil klingt. Und der Db700 war sogar im Vergleich zu nem Profet4 an einer 411pro minimal lauter - das hab ich selbst nicht geglaubt. Also da ich zwei verschiedene Basssounds brauche, nämlich "clean as clean can" und andererseits einen knurrigen Sound und ich nicht bereit bin immer ein Trace und ein Ampeg Halfstack mit mir rumzutragen (von den Kosten mal abgesehn), gibt es für mich keine Alternative zum Roland.

    Ich kann mir vorstellen, dass du Behringer Bass V-Amp oder meinetwegen auch Line6 Bass Pod vorgeschädigt bist und den Rolands deshalb so kritisch gegenüberstehst. Fakt ist jedenfalls, dass ich meinen Bass V-Amp nach einer Woche zurückgeschickt habe um ein Line6 Bass Pod zu bestellen, das ging ebenfalls nach einer Woche zurück. Nachdem ich die Schnauze voll hatte gings also innen Laden zum Testen und die Roland DB's haben mich voll und ganz überzeugt.
     
  10. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    840
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 09.08.04   #10
    Ich hab den Little Mark und kann den nur empfehlen. Ist ein starkes Teil!
     
Die Seite wird geladen...

mapping