Was ist der Unterschied zwischen den ganzen TOKAIS?

von Squealer, 15.01.06.

  1. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.01.06   #1
    Hi,
    interessiere mich für TOKAI Gitarren. um die LES PAUL, bzw. die Love Rock!

    Aber ich lese andauernd von MIJ und MKI oder so und weiss nix damit anzufangen...

    auf http://www.tokai-guitars.co.uk/main.htm finde ich nur die Standard Modelle! Sind die heutzutage die einzigen erhältlichen Tokai Modelle?
    Und sind diese dann automatisch aus KOREA und was ist von denen zui halten?

    ich finde die ja persönlich genial, wegen dem geilen Headstock, nicht wie die billigen EPi's!!!

    Die Tokai müssten schon besser als EPI sein, oder?

    vorallem blick ich bei den Herkunftsländern nicht ganz durch!

    Bye
     
  2. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.01.06   #2
    Hi,

    hab 3 Tokais zu Hause.

    Eine Love Rock 90er, eine Strat Super Edition 85er und eine SG 61 01er,
    jetzt kommen noch eine Silverstar Strat und eine Limited Edition Strat dazu.:screwy:

    Bin nahezu besessen von diesen alten Gitarren.

    Kaufe aber nur Made in Japan, die sind bedeutend qualitativer. Überhaupt die aus dem Jahre 80-90 sind genial!!

    Meine Love Rock ist eine Gibson 1:1 Kopie einer Standard, die SG ebenso eine 1:1 Kopie.

    Schaue Dich um eine japanische Love Rock aus dem jahre 80-90 um, da hast dann quasi eine Gibson zu Hause, wenn nicht noch was besseres.

    -Softrocker
     
  3. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.01.06   #3
    was hast du für deine loverock 90er gezahlt?? un wo kann man die kaufen??
     
  4. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.01.06   #4
    Hallo, hab sie bei ebay für 555Euros bekommen.

    -Softrocker
     
  5. Squealer

    Squealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.01.06   #5
    und wo kommen die ganz neuen modelle her? keine japan mehr?

    und qualitativ sind die dann nur noch epiphone elitist, oder wie?
     
  6. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.01.06   #6
    Es gibt derzeit noch japanische und koreanische Tokais.

    Aber so richtig qualitativ sind wie gesagt nur die alten Japanergitarren.

    -Softrocker
     
  7. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 15.01.06   #7
  8. Gitarerro

    Gitarerro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 15.01.06   #8
    Squealer, ich stelle nachher eine Tokai ins Ebay rein. Startpreis 1 Euro!
    Mein Ebay name ist golfredo :)
     
  9. Squealer

    Squealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.01.06   #9
    und was haltet ihr von den aktuellen JAPAN Modellen?

    Die schauen schon ziemlich geil aus...sehr gut verarbeitet, sind die auch so gut?
    Also ich meine die neuesten, aber Japan!
     
  10. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 17.01.06   #10

    Meine Meinung - Meinung vieler anderer,

    Spiel doch mal eine 80er und dann eine neue.
    Wenn du ein guter Gitarrist bist, merkst du den Unterschied,

    -Softrocker
     
  11. Gitarerro

    Gitarerro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    29.03.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 17.01.06   #11
    Softrocker, dann hast Du mit Sicherheit keine Ahnung.
    Denn die neuen Tokais sind mit 100% Sicherheit natürlich genau so gut, wie die "alten". Im Gegenteil. Die Tokai Gitarrenbauer sind eine der Besten der Welt. Nicht umsonsonst machen sie auch Fender Japan.
    Bei den Vintage Tokais kommt halt noch der Hype dazu. Und das ist ja auch ganz gut so. Wichtig ist halt, - ob neu oder alt...
    eine Japan Tokai muß es halt sein.
    Grüße
     
  12. rockforce

    rockforce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    4.12.12
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    551
    Erstellt: 17.01.06   #12
    tokai stellt(e) schon geile gitarren her. bei ebay findest du diese älteren dinger, die teilweise genaue kopien zu den gibson modellen sind. man sagt sie haben teilweise den sound und das spielgefühl einer 4000euro gibson. wieviel man darauf geben kann weiß ich nicht. aber die love rock serie ist definitiv nicht schlecht.
     
  13. Squealer

    Squealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.01.06   #13
    was meint ihr,

    630 euro für ne gold top Love Rock NEU? Angemessen?

    oder 630 für ne Cherry Sunburst?



    Das ist genauso wie wenn man sagt, die neuen gibsons taugen nix! natürlich sind die aus den 80er 90er besser, aber das heisst ja wohl nicht, dass die neuen schlecht sind, nech? :great:
     
  14. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 19.01.06   #14
    Hi,

    die neuen sind nicht schlechter wie die älteren Modelle, wie Golfredo richtig geschrieben hat. Nur hald vintage:great:

    -Softrocker
     
  15. Squealer

    Squealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 19.01.06   #15
    und was meint ihr zu dem preis?

    630 für ne Cherry Sunburst oder violin Finish, sowie ne Gold Top!
    3-piece Top, denke der Preis ist gerechtfertigt, wenn das mit der Gibson Qualität stimmt, oder noch besser halt, ne? :eek:
     
  16. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 19.01.06   #16
    hi squealer!
    ich persönlich hab´noch nie ´ne tokai gespielt, aber kein mensch wird erwarten, daß er für 600,- E. eine qualitative entsprechung zu ´ner 2000,- oder 3000,- E. gitarre bekommt... aber 600,- für ´ne vernünftig verarbeitete goldtop die nicht so´n häßlichen kopf hat wie die epiphones klingen schon gut!
    cheers - 68.
     
  17. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 19.01.06   #17

    Lach.

    -Paranoid
     
  18. dragonjackson

    dragonjackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    14.09.08
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 20.01.06   #18
    in ebay wird eine seeehr schön tokai les paul custom für 699,- angeboten!
    die sieht wirklich obersahne aus, ist aus japan, steht top da!
    ich hab den link heute früh gesehen.
    hätte sie mir wirklich geholt, bin aber momentan pleite und habe schon 3 lp customs und eine am bauen...
     
  19. Softrocker

    Softrocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    23.08.13
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    70
    Erstellt: 20.01.06   #19

    Golfredo hat wirklich recht, weil ich nämlich vor ein paar Tagen eine Tokai SG bekommen hab aus dem Jahre 2001 und diese genau so gut ist!!!

    p.s. bin nicht Paranoid:D , sondern nur einsichtig:great:


    -Softrocker
     
  20. Squealer

    Squealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 27.01.06   #20
    hi,

    als ich damals meine Gibson LP Studio gebraucht gekauft hab, hatten die in dem Laden mehrere Paulas, die ich alle getestet habe...
    Darunter waren mehrere Standards und bestimmt auch eine Custom, weiss ich aber nicht mehr genau - ist ja schon fast 8 jahre her!

    Auf jeden Fall habe ich alle Les Pauls dort getestet und die billigste hat am besten geklungen!!!! die Studio!
    Sie hatte einfach den schönsten Sound, am meisten Attack, einfach die geilste von denen....

    Und da sag ma einer, dass Studios billig Gitarren wären! Auch die können gut klingen, wenn nicht sogar besser!

    und sie ist bis jetzt die beste Gitarre die ich in den Händen hielt!!! Bis jetzt kam keine gitarre an sie ran! das soll schon was heissen...

    Nur mal so nebenbei! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping