Was spielt der Bass (Quotentürke)

  • Ersteller marioman6
  • Erstellt am
M
marioman6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.20
Registriert
24.12.19
Beiträge
6
Kekse
0
Ich hoffe es passt hier hin.
Bin nicht so der große Basser. Für ein Projekt wollen wir dieses Lied hier covern:

Ich bin mir nicht so sicher was/wie der Bass spielt.
Gar nicht so sehr WAS für Töne, sondern eher WIE oder WO.
Wenn ich zähle 1 - und - 2 -und - 3 - und - 4 kommt der Bass immer auf das UND richtig?
Zwischen Bassdrum und Snare.
Oder höre ich das irgendwie falsch?
Oder ist das ein Wechselbass?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen ;-)

Vielen Dank
 
Be-3
Be-3
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
28.05.08
Beiträge
4.234
Kekse
43.861
Hallo marioman6,

Ich hoffe es passt hier hin.
Im Prinzip - Vielleicht!
Bei "Bass-Forum" stelle ich mir E-Bässe oder Kontrabässe vor. In diesem Fall klingt das aber eher nach Synthesizer-Bass bzw. Bass aus der Computer-Bastelkiste.

Wenn ich zähle 1 - und - 2 -und - 3 - und - 4 kommt der Bass immer auf das UND richtig?
Nein, nicht ganz.
Denn der Bass spielt in Achteln durch (also auch auf die 1), nur, dass er immer in der Oktave springt und auf "1, 2, 3, 4" kommt der tiefe Ton, den Du vielleicht nicht hörst (Handy-Lautsprecher?).
Auf die "und" kommt dann jeweils der Ton eine Oktave höher (das, was Du offenbar hörst).

Oder höre ich das irgendwie falsch?
Ja - wie gesagt: Du hörst die tiefen Töne (auf den Zählzeiten) nicht.

Oder ist das ein Wechselbass?
Unter "Wechselbass" versteht man meist den Wechsel zwischen Grundton und Quinte.
Das hier kennt man wohl eher unter "Diskobass" oder "Oktavbass".

Und den Sound bekommst Du hin, wenn Du einen entsprechenden Sound auf dem "Keyboard"/Synthesizer/Workstation/Computer findest. ;)

Viele Grüße
Torsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M
marioman6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.20
Registriert
24.12.19
Beiträge
6
Kekse
0
Ja, ist wohl ein Synthie, aber wir spielen es nur mit E-Bass.
das habe ich eben noch gefunden, da hat es wohl auch der E-Bass gespielt.
Vielen Dank, du hast mir schon sehr geholfen.
Muss ich mal sehen wie ich das umsetze.
 
Be-3
Be-3
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.07.21
Registriert
28.05.08
Beiträge
4.234
Kekse
43.861
Ja, ist wohl ein Synthie, aber wir spielen es nur mit E-Bass.

Ich hatte das mit dem Synthesizer (genauer: monophon mit schnellem Portamento) nur erwähnt, weil Deine Frage in der Rubrik "Wie bekomme ich diesen Sound hin!" und im Bass-Forum steht. ;)

Natürlich kann man's auch auf dem E-Bass spielen - ist ja nicht verboten! :cool:

Im Grunde spielt der Bass in mehr oder weniger Endlosschleife (ich hab mir's nicht bis zu Ende angehört):
quotentuerke.png

Dieser Ausschnitt sollte für Dich zur Orientierung reichen, um zu sehen, wie der Hase läuft.
Bis zum Kontra-C kommst Du halt mit dem E-Bass nicht runter, dann eben nach oben oktavieren.

Viele Grüße
Torsten
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
M
marioman6
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.07.20
Registriert
24.12.19
Beiträge
6
Kekse
0
Vielen Dank.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben