Watch me bleed-Metal Songtext entwurf-was haltet ihr davon?

  • Ersteller SetOnFire
  • Erstellt am
S
SetOnFire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.08
Registriert
21.06.04
Beiträge
191
Kekse
0
Ort
Nähe München
Was haltet ihr davon?
-ist nur ein entwurf-

Watch me bleed

Sanity is going down on me
Stand against the death
Try to keep the reaper away
Can’t stand this pain any longer
Shadows chasing me
I can feel the death
Risin’ up in me

I can’t control it anymore
Abdicate my life *so do I*
Dusk is comin’ nearer
So I am laying in the cold
Only you can *WATCH ME BLEED*

The night of war isn’t far away
I’ll fight till I’ll beat ya down
Am I a victim of your brute force?
You’ll feel the acts of the bloody gods

My light is still shing bright in the moonlight
I won’t fade away till you’re six feet under
You’ll soon betray what you did to me *mohterfucker*
You betrayed my trust and you’ll fuckin’ pay the price
The guardians of death won’t surrender

I can’t control it anymore
Abdicate my life *so do I*
Dusk is comin’ nearer
So I am laying in the cold
Only you can *WATCH ME BLEED*

No words to reflect my anger
Am I blinded by the rage ?
-I don’t give a fuck-
Now the reaper is on my side
Close ya eyes and pray motherfucker
Pray to god and ask for forgiveness

Now it’s too late for remorse
Your end is near
I can’t believe what you did to me
So now it’s time for you to die!
 
Eigenschaft
 
Gammelpeter
Gammelpeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.15
Registriert
09.07.05
Beiträge
2.598
Kekse
4.268
Ort
Freiburg/Stuttgart/Konstanz
death steht in der regel ohne artikel es sei denn er ist näher definiert, also lass mal "the" weg!
 
Gammelpeter
Gammelpeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.15
Registriert
09.07.05
Beiträge
2.598
Kekse
4.268
Ort
Freiburg/Stuttgart/Konstanz
You'll soon betray what you did to me
was soll das heißen? to betray heisst verraten! du meinst vermutlich bereuen. bereuen heisst regret.
 
pennyroyal_tea
pennyroyal_tea
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.06
Registriert
21.07.05
Beiträge
622
Kekse
150
richtig, betray heißt verraten im sinne von betrügen.

bei i can feel the death bleibt der artikel aber, i can feel death würde hier nich so passen, des würde eher heißen er spürt dass der tod um ihn rum ist oda so, der tod ist hier aber durchaus näher bestimmt, er meint nämlich seinen eigenen und nicht tod im allgemeinen.
 
S
SetOnFire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.08
Registriert
21.06.04
Beiträge
191
Kekse
0
Ort
Nähe München
oh ja stimmt. das sollte nich wirklich betray heissen.
mit dem the vor dem death hmmmm.
da kann man sich glaube ich drüber streiten..
was sagst zum text ansich?
 
Gammelpeter
Gammelpeter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.06.15
Registriert
09.07.05
Beiträge
2.598
Kekse
4.268
Ort
Freiburg/Stuttgart/Konstanz
Ja n typischer metal text halt.Dafür ist er ganz gut gelungen. Wolltest wohl n Text im COB-Stil schreibn? ist dir gelungen!
 
S
SetOnFire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.08
Registriert
21.06.04
Beiträge
191
Kekse
0
Ort
Nähe München
naja was heisst ich wollte den text so schreiben...
im januar is Cob Konzert und es läuft bei mir rauf und runter...
da kann ich das leider nicht verhindern... :)
 
pennyroyal_tea
pennyroyal_tea
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.06
Registriert
21.07.05
Beiträge
622
Kekse
150
nein hier kann man sich nicht streiten, das the muss bleiben.

ich spüre wie das sterben in mir hochkommt :screwy:
 
S
SetOnFire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.08
Registriert
21.06.04
Beiträge
191
Kekse
0
Ort
Nähe München
Konstruktive Kritik wäre mir lieber als ein dummer Spruch von dir Meister!!!!! :great:
 
wilbour-cobb
wilbour-cobb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.15
Registriert
31.01.05
Beiträge
2.464
Kekse
29.105
Ort
München
SetOnFire schrieb:
I'll fight till I'll beat ya down

- kein will nach until - hier muss eine andere zeit stehen, zwei zeilen spaeter machste das ja auch richtig.

I`ll fight until I beat you down

SetOnFire schrieb:
You'll feel the acts of the bloody gods

der satz macht mir etwas kummer, "bloody" benutzt man meistens als "scheiss". meist du scheissgoetter? und "acts of god" ist ein begriff fuer "hoehere gewalt" ich denke, du meinst sowas wie taten der blutdurstigen goetter oder so. ich wuerde das umformulieren. ist so nicht falsch, aber meint einfach was anderes

meiner meinung nach, kommt da kein artikel vor "death" aber das schlage ich nochmal nach und frage ein paar experten, 100% sicher bin ich mir nicht.

SetOnFire schrieb:
My light is still shing bright in the moonlight
my light still is shining....

SetOnFire schrieb:
Dusk is comin' nearer
dusk is coming closer

mehr find ich nicht.....
 
S
SetOnFire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.01.08
Registriert
21.06.04
Beiträge
191
Kekse
0
Ort
Nähe München
Dankeschön :)
also bloody heisst auch einfach blutig...
aber du hast recht...man könnte es mit scheissgötter verwechseln und das macht dann keinen sinn...
habs jetzt einfach mal so geschrieben:
You’ll feel the acts of the sanguinary gods

und was sagst zum text allg. ?
mfg
 
KlausP
KlausP
HCA Gitarre
HCA
Zuletzt hier
14.07.11
Registriert
25.01.04
Beiträge
6.089
Kekse
13.236
Ort
Franken
"You’ll feel the acts of the sanguinary gods "

klingt recht gestelzt und macht vielleicht Probleme mit der Silbenzahl.
Ich würd mal "gods of blood" oder sowas probieren.
 
wilbour-cobb
wilbour-cobb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.15
Registriert
31.01.05
Beiträge
2.464
Kekse
29.105
Ort
München
"bloodthirsty" heisst "blutruenstig". wenn das wort von der laenge nicht in deinen takt passt, kannste das 'the" bei "gods" auch wieder weglassen. waere eh eleganter.

"sanguinary" ist tatsaechlich ein bischen tot. und "acts of god " heisst hoehere gewalt, nicht "taten der goetter" aender das auch mal lieber.......

zum text allgemein kann ich nix sagen, das ist bestimmt heavy metal und damit kenne ich mich nicht aus.....
 
wilbour-cobb
wilbour-cobb
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.10.15
Registriert
31.01.05
Beiträge
2.464
Kekse
29.105
Ort
München
pennyroyal_tea schrieb:
bei i can feel the death bleibt der artikel aber, i can feel death würde hier nich so passen, des würde eher heißen er spürt dass der tod um ihn rum ist oda so, der tod ist hier aber durchaus näher bestimmt, er meint nämlich seinen eigenen und nicht tod im allgemeinen.

so, ich habe den expertenrat befragt und mehrere schlaue buecher und ein paar fallbeispiele studiert. kein artikel vor death, so gut wie niemals. spricht man von tod als ereigniss, besonders in verbindung mit wahrnehmungen, kommt niemals ein artikel vor "death". wieder was gelernt....
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben