Welche E-Gitarre?

von Andy*, 06.12.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andy*

    Andy* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.07
    Zuletzt hier:
    19.01.16
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Deutschland/Saarland/Blieskastel
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    839
    Erstellt: 06.12.07   #1
    Hallo, ich habe mir überlegt eine E-Gitarre zuzulegen. Es soll keine Profi-Gitarre sein weil ich einfach das Geld nicht dazu habe.
    Mit E-Gitarren habe ich noch keine Erfahrung aber ich spiele und habe auch eine Akustik-Gitarre.
    Welche würdet ihr mir Empfehlen?
    _________________________________
    Preisvorstellung: bis 200€
    _________________________________
    Danke schon im Vorraus...

    Mit freundlichen Grüßen Andreas.
     
  2. mavey

    mavey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.06
    Zuletzt hier:
    3.09.08
    Beiträge:
    132
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 06.12.07   #2
    moin,
    eine oft benutzte e-gitarre für den einstieg ist die yamaha pacifica 112 http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-X-prx395496681de.aspx flexiblen sound durch einen humbucker und 2 singlecoils.. weisst du denn in welche richtung du gehen möchtest? also eher stevie ray vaughan oder ac/dc oder doch slayer? ^^
    sonst schau einfach mal auf dieser seite welche gitarren dir von der optik her gut gefallen, und dann kann man ja was dazu sagen :) --> http://www.musik-service.de/pgx0021-cnt11de.aspx

    MfG
    Dennis
     
  3. Controll

    Controll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    2.08.16
    Beiträge:
    737
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    387
    Erstellt: 06.12.07   #3
    Ich würde dir empfehlen, dich mal im Musik Service bei den eGitarren Sets umzuschauen: Link ...
    (Da du ja warscheinlich auch noch einen Verstärker zur Gitarre brauchst.)

    Und da wiederum würde ich dir entweder zu dem Stratocaster Set oder dem Les Paul Set raten.
    Je nachdem, welche Gitarre dir besser gefällt. Zum ausprobieren reicht beides. wenn du eine Leidenschaft entwickelst, wirst du sowieso irgendwann mal mer Geld darein investieren.
    Für 200 Euro bekommt man halt aber leider nicht unbedingt was langlebiges. Und wenn es dass doch eher sein soll, dann müsstest du bei eBay nach Gebrauchtware schauen, jedoch fehlt dir dann immernoch der Verstärker.
     
  4. rusher

    rusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.164
    Ort:
    Detmold
    Zustimmungen:
    164
    Kekse:
    6.009
    Erstellt: 07.12.07   #4
  5. Nase91

    Nase91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.07
    Zuletzt hier:
    18.09.10
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.12.07   #5
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Epiphone-pecial-II-Electric-Player-Set-prx395623994de.aspx
    ich will mir auch ne E-gitarre holen und hab mich ma auf dem obigen link mit den sets umgeschaut...
    die hier verlinkte käm für mich am ehesten in FRage ... kann mir vielleicht einer von euch sagen ob die fürn Anfang geeignet ist?
    (Ich bin eigtl SChlagzeuger wollt mir das Gitarrespielen aba nur ma so selbst beibringen also beachtet das bei der ((nicht)) Empfehlung bitte)
     
  6. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.12.07   #6
    @Threadersteller:

    bitte schicke mir oder einem anderen Mod einen neuen, aussagekraeftigen Titel.

    Dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.


    Warum aussagekraeftige Titel
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping