Welche Gesangstechnik ist das?

  • Ersteller khang89
  • Erstellt am
khang89

khang89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
12
Kekse
0
Ort
Gammertingen
Hey Leute.

Ich spiel seit ca. 8 Jahren Gitarre, komponiere gerne Lieder in denen ich auch selber singen möchte (und es auch tue XD)

Nun, seit ca. 2 Jahren versuch ich mich als "Sänger" bisschen im Internet schlau zu machen,
was Techniken und Atemübungen angeht.

nun... ich weiss nur nich ob ich nur übers Internet besser werd..
zwar sagen mir viele dass ich ne schöne Stimme mit Wiedererkennungswert hab,
dennoch finde ich dass sie etwas... lahm und schläppernd klingt.

http://www.youtube.com/watch?v=R1t4KrgwEDs&feature=channel_page

hier ein Beispiel.


Könntet ihr mir vielleicht sagen, welche Technik ich da benutze bzw. welche vielleicht
besser wäre und auf was ich dabei achten soll.

Natürlich ist konstruktive Kritik auch gerne angesehen.
Bin schließlich hier um mich zu verbessern :)


Danke x)
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.106
Kekse
1.412
Hi,

Technik: Du singst halt, ganz normal. Das solltest Du weiter so machen.

Was Du verbessern kannst: Bei den hohen Tönen, speziell wenn Du lauter singst, wirst Du eng, schiebst den Kopf sehr nach vorne. Klingt trotzdem noch recht gut, aber es ist verbesserungsfähig.

Ansonsten singst Du echt gut, super Intonation, Gefühlvoll, schönes Timbre.

Der Song ist etwas gleichförmig für meinen GEschmack, aber das war ja nicht die Frage.

Was Du anders machen kannst: Die Haltung! Du sitzt da wie eben die meisten GItarristen. Völlig versunken über Deine geliebte Gitarre gebeugt. Zum Singen ist das denkbar schlecht. Man benötigt da eine aufrechte Haltung mit geradem Kopf und gehobenem Brustkorb. Kannst Du auch im Stehen spielen? Das würde manches vereinfachen.

Liebe Grüße,

SIngSangSung
 
khang89

khang89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
12
Kekse
0
Ort
Gammertingen
Was Du verbessern kannst: Bei den hohen Tönen, speziell wenn Du lauter singst, wirst Du eng, schiebst den Kopf sehr nach vorne. Klingt trotzdem noch recht gut, aber es ist verbesserungsfähig.


Hey, vielen Dank erstmal für das Lob.

Ich wollte dich fragen wie man sowas üben kann.
Bzw. kannst du mir sagen was ich anders machen kann/soll?


Das mit dem aufrecht sitzen haben mir schon viele gesagt!
Ich muss es nur mal in den Kopf reinkriegen..

Ja ich kann auch im stehen spielen, wieso fragst du? :)
 
Pablo Gilberto

Pablo Gilberto

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.13
Registriert
17.09.04
Beiträge
736
Kekse
1.200
Ort
Toyland
Wirklich gut gesungen, da kann man nichts sagen! Also Daumen hoch! :great: Klingt allerdings total nach Linkin Park. Zum Mädchen aufreissen ist das super, als Musiker finde ich das allerdings schrecklich...hahaha:D
 
S

SingSangSung

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
01.02.07
Beiträge
1.106
Kekse
1.412
Im Stehen ist die Haltung schon automatisch besser. Du könntest Dir mal irgend ein Buch über Gesang besorgen (schau mal in der Bibliothek), die Haltung ist eigentlich überall gut erklärt. Stolz und aufrecht stehen, Brustkorb aufrichten (dabei aber nicht die Schultern hochziehen), Kopf so, als wärest Du eine Marionette mit einem Faden ungefähr im hinteren Drittel des Kopfes.
 
khang89

khang89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
12
Kekse
0
Ort
Gammertingen
Wirklich gut gesungen, da kann man nichts sagen! Also Daumen hoch! :great: Klingt allerdings total nach Linkin Park.

Danke :)

Was? Linkin Park?
Ist mir gar nicht aufgefallen, vorallem hör ich gar kein Linkin Park XD

vielleicht unbewusst, aber danke für die Information :)
 
khang89

khang89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
12
Kekse
0
Ort
Gammertingen
Im Stehen ist die Haltung schon automatisch besser. Du könntest Dir mal irgend ein Buch über Gesang besorgen (schau mal in der Bibliothek), die Haltung ist eigentlich überall gut erklärt. Stolz und aufrecht stehen, Brustkorb aufrichten (dabei aber nicht die Schultern hochziehen), Kopf so, als wärest Du eine Marionette mit einem Faden ungefähr im hinteren Drittel des Kopfes.


Alles klar, mach ich!
Ich danke dir vielmals für die Infos :)

Aber wie war das mit dem Hoch-singen?
Wie kann ich sowas verbessern?

Auch mit besserer Haltung und Kopflage? :)
 
R

-reTaiL

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.10
Registriert
07.03.09
Beiträge
24
Kekse
75
Ort
Mühlanger
Eine persönliche Erfahrung:
Sing mal mit Micro,das klingt irgendwie um einiges anders....danach kann man sich richten.
Aber nice Vocals.
 
khang89

khang89

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.10
Registriert
05.03.09
Beiträge
12
Kekse
0
Ort
Gammertingen
Werd mal ne Aufnahme mit Mikro machen :)

Werd dir dann bescheidgeben wenn ichs hochlad'
Kann aber noch ne Weile dauern, da meine Weisheitszähne
am Dienstag rauskommen (bereiten mir grad üble Schmerzen :( )


naja, ich meld mich :)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben