Welche Saiten für LTD Truckster ohne Modifikation

von guifri, 11.12.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. guifri

    guifri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    11.12.19
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.12.19   #1
    Hallo,

    bin mal wieder Anfänger im E-Gitarrenberiech. Habe vor 10+ Jahren schon mal versucht und aus Zeitgründen kapituliert. Mal sehen, ob es dieses Mal besser klappt..

    Nun meine Frage: Habe mit bei EBay eine (ESP) LTD Truckster ersteigert, die ja für tiefe Saitenstimmungen geeignet sein soll.

    Wisst Ihr welche Stärke man aufziehen kann, ohne am Sattel etc. modifizieren zu müssen. Von Hause aus sieht mir das nach einem 10er-Satz aus...bin aber wie gesagt kein Experte.

    Danke vorab :-)
     
  2. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    6.648
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    3.152
    Kekse:
    17.941
    Erstellt: 11.12.19   #2
    Würde ich auch annehmen (010-046). Belastbare Infos finde ich nicht. Welche Saitenstärke noch gut im sattel liegt hängt davon ab wie exakt gefeilt wurde, ich würde aber davon ausgehen, dass nicht allzu viel Luft ist, denn zu viel Spiel würde "Probleme machen". 011-048 sollte gehen, darüber wär ich vorsichtig bzw. würde Nacharbeiten einkalkulieren.

    "Für tiefe Saitenstimmungen geeignet"... Naja... Ungefähr so gut/schlecht wie alle (LP-Style) Gitarren mit 24.75".
     
  3. Fp85

    Fp85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.17
    Zuletzt hier:
    24.01.20
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    161
    Kekse:
    2.118
    Erstellt: 12.12.19   #3
    Wer sagt denn, dass die für tiefe Stimmungen gut sein soll? Wie benny barony vor mir schon sagte, ist die genauso gut oder schlecht dafür geeignet, wie andere Gitarren mit dieser Mensur.
    Im Allgemeinen Vergleich wohl sogar eher unterdurchschnittlich gut, da die 24,75" Mensur die "kurze" Mensur ist. Eine Strat mit 25,5" Mensur wäre hier eher besser geeignet (Potentiell).
    Gehen tut das sicher trotzdem. Meine LP Style Gitarren nutze ich auch für tiefe Tunings. Bei meinen Gitarren passten überall mindestens 10-52 ohne nacharbeiten zu müssen.
    Bei meiner Schecter KM6 auch 11-56. Mehr habe ich bei den Gitarren aber auch gar nicht probiert. Am Sattel wird es allerdings bei manchen da schon eng (Aber funktioniert).
    Du kannst ja selbst mal schauen wie viel Platz mit deinen aktuellen Saiten noch im Sattel ist.
     
  4. OliverT

    OliverT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.19
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    635
    Kekse:
    5.619
    Erstellt: 12.12.19   #4
    @guifri

    Ich weiß ja nicht wie tief Du stimmen möchtest, aber eine 7-Saiter könnte auch mal ein Gedanke wert sein.

    Habe mich jahrelang gegen diese Teile gewährt, aber für Deine Musik kann da schon das richtige sein.......
     
Die Seite wird geladen...

mapping