Welchem Humbucker würdet ihr empfehlen...

von mastercelebrator, 18.11.05.

  1. mastercelebrator

    mastercelebrator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    161
    Erstellt: 18.11.05   #1
    Mahlzeit.

    Hab vor meine alte Les Paul (BJ. ca. 1976; mit sehr grottigen PUs --> Maxen oder so) aufzurüsten mit nem neuen Humbucker in der Bridgeposition.
    Ich spiel EmoCore über Hardcore bis Metal/Metalcore.

    Habt ihr vielleicht ne Empfehlung?
    Hier nochmal kompakt:
    • Hohe Verzerrungsgrade
    • klarer Ton (also nix matschiges)
    • kein Kettensägensound, eher mitten und tiefe mitten bis bassig
    So. dann mal ran an die Antwortmaschinen ;)

    P.S.: wär super, wenn ihr noch gleich den ungefähren Preis dazu schreiben könntet :great:
     
  2. collazo

    collazo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.04.10
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Miltenberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 18.11.05   #2
    Ich spiele die selbe Musik und hab in meiner Sg den SD-SH10 Full Shred. Der Ist genau dein Fall! oder der SH-4JB.
     
  3. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 18.11.05   #3
    Guck dir mal den Tony Iommi Signature Humbucker von Gibson an, der soll sehr bass-und mittenlastig sein und wird auch in diversen Reviews gut bewertet.
     
  4. mastercelebrator

    mastercelebrator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    161
    Erstellt: 20.11.05   #4
    Schon mal Danke für die ersten beiden Posts.

    Wie sieht's mit den anderen aus? Noch mehr Ideen und Vorschläge???
     
  5. Onkel_Shadow

    Onkel_Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.05
    Zuletzt hier:
    18.12.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #5
    DiMarzio SuperDistortion oder HumbuckerFromHell?
     
  6. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 21.11.05   #6
    Dir ist aber schon klar, was der HfH ist, oder?

    Der Humbucker From Hell hat eine Ausgangsimpendanz von ~6kOhm und ist somit nicht wirklich sehr leistungstark und neigt somit auch nicht zum frühen Zerren....


    Hast du denn den HB schon mal gespielt oder einfach auf Grund des Namens empfohlen?
    Der ist nämlich gerade beim Humbucker From Hell seeeeehr tückisch ;)


    greetz
    jazzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping