Welchen AMP für ca. 300-350

von BAM!!, 21.05.08.

  1. BAM!!

    BAM!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #1
    Hi Leute,
    folgendes ich spiele zurzeit mit nem Roland cube 30 Watt und will mir jetzt n Großen anlegen da wir jetzt dann mit kleinen Auftritten anfangen und der Roland den Geist aufgibt (wird immer leiser und fängt an zu summen usw...)

    Meine Ansprüche an den neuen am sin in etwa:
    - 100-150 Watt Leistung
    - ca um 350 € Kaufpreis
    - und eingebauten Drive Sound

    Zu mir: Ich Spiel auf ner Les Paul Standard und Musikrichtung geht eher Richtung Metal (also sollte der Amp sich auch im Overdrive Channel gut anhören)

    Meine bisherigen Favoriten sind:
    - Hiwatt MAxwatt g100 (schon angespielt)
    - FENDER FM212R
    - FENDER FM212DSP
    - IBANEZ TBX150R
    - MARSHALL MG100DFX

    Welchen Amp würdet ihr nehmen oder vll einen ganz anderen empfehlen?
    Danke schon ma im vorraus :D
     
  2. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.530
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    386
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 21.05.08   #2
    Hi,

    in dieser Preisklasse wird auch gerne immer der Peavey Bandit empfohlen. Zu dem gibts hier - wenn Du etwas die Suchfunktion bemühst - jede Menge zu lesen und die meisten User sind wohl sehr zufrieden.

    Gruß Rainer
     
  3. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 21.05.08   #3
    Gebrauchten Hughes & Kettner Attax, den neuen kenne ich noch nicht...
    Mit Glück kriegst du auch nen Laney AOR Pro Tube Lead Combo in dem Preisrahmen (eher, weil die Dinger als Combo selten sind, als dass es preislich eng werden könnte), der kann auch schon ordentlich heftig werden, Nu und Co ist aber nur mit Booster drin.
    Neu kann ich mich skerwo anschließen, der Bandit ist klasse für das Geld! Alternativ vielleicht auch nen Rocktron Rampage, auch sehr fein.
     
  4. Germania

    Germania Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    981
    Ort:
    Absurdistan
    Zustimmungen:
    252
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 22.05.08   #4
    Auf jedenfall den Peavey Bandit.
    Vom Fender FM212R rate ich dir sowas von ab......find das Teil einfach unbrauchbar. soviel Rückkopplung hab ich bei noch Keinem (!) amp gehört....außerdem ist er nach 3 jahren kaputt gegangen. hatte den selber, als er kaputt war bin ich auf Half Stack umgestiegen :D
     
  5. BAM!!

    BAM!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #5
    Danke auf jende fall mal, habt mir echt weiter geholfen!! Hab jetzt 3 vavorieten die ich noch ma alle in nem Musicland anspielen muss

    - PEAVEY BANDIT 112 für 299€ (link)
    - Hiwatt Maxwatt G100 112R Combo für 299€ (link)
    - MARSHALL MG100DFX für stolze 389€ (link)

    Na was meint ihr dazu? Oder is einer dabei den man absolut NICHT empfehlen kann?
     
  6. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 25.05.08   #6
    Also ich finde das der Marshall Mg nichts taugt. Ich habe den mal angespielt und ich war schon ziemlich enttäuscht, der Verzerrer klingt total schwach und komisch. Die Effekte fand ich auch nicht so toll. Aber das musst natürlich du selber entscheiden.
     
  7. danielt131990

    danielt131990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    28.03.11
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.05.08   #7
  8. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 25.05.08   #8
    Ganz ehrlich? In dieser Preisklasse würde ich keinen, der von dir vorgeschlagenen Amps probieren.
    Da gibt es definitiv bessere, wenn auch nicht mit solch hohem bekanntheitsgrad. Immer wieder gern
    empfehle ich in dieser Preisklasse die PCL Vintage Amps. So ein Stagemaster 75 Topteil ist nicht nur ausgesprochen günstig (~300€), sondern auch technisch auf einem weitaus höherem Level, als "die üblichen Verdächtigen". Für etwa 350€ dürftest du auch die Comboversion bekommen.
    Ansonsten halt einfach mal nach nem gebrauchten Marshall Valvestate aus der ersten Serie ausschau.
    Vor allem der 8280 und der 8240 sind mehr als nur "brauchbare" Amps.
     
  9. The Melvin

    The Melvin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    310
    Ort:
    Geisenheim
    Zustimmungen:
    32
    Kekse:
    636
    Erstellt: 25.05.08   #9
    Ich würde den MG da auch mal ausschließen.
    Mit dem Bandit dürfte Metal allerdings kein Problem sein.
     
  10. BAM!!

    BAM!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.08   #10
    @Adrenochrome: Hört sich so an alös ob du insgesammt von ner combo nich so angetahn bist... aber topteil mit box für 400 is nich gerade so die befriedigung zu erwarten (denk ich) ^^

    und ja den MG lass ich ma raus aus der Auswahl.

    Der Crate VTX 212B Combo - Demoware sagt mir jetzt leider nicht viel, hatt den schoneinmal jemand angespielt oder gehabt?
     
  11. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 25.05.08   #11
    Doch, natürlich empfehle ich auch Combos (maskulin!), siehe Marshall 8280 und 8240. Es ist halt nur so, dass der PCL Stagemaster, vor allem auf dem Gebrauchtmarkt, meist als Topteil angeboten wird. Aber man kann auch eifnach mal bei PCL Anfragen, wie es mit einer Comboversion aussieht. In der Regel sind die Aufpreise für die Combos dort nämlich nicht allzugroß.
     
  12. BAM!!

    BAM!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #12
    Naja die sachen von PCL übersteigen so meine preisklasse... so 600 wollte ich nich ausgeben für nen 120 W combo :D
     
  13. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 26.05.08   #13
    120W... wer braucht das heute überhaupt noch?!
     
  14. BAM!!

    BAM!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.06
    Zuletzt hier:
    5.08.08
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.08   #14
    War ja nur so gemeint dass die schon n bischen was kosten (PCL an sich) kA wie die dann sind vom der Preis/Leistung ^^
     
  15. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 27.05.08   #15
  16. Gö!

    Gö! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.08
    Zuletzt hier:
    23.08.08
    Beiträge:
    33
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 27.05.08   #16
    Also ich bin der meinung, dass du dir für die ersten shows erstmal von kumpels und bekannten equipment zusammenschnorren solltest und echt erstmal sparen, dass du dir nicht nen haufen equipment anschaffst, das dir nach kurzer zeit nicht mehr gefällt und du noch schnäller als die meisten hier dem G.A.S. unterliegst ;-)
     
  17. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 27.05.08   #17
    wenn ihm der stagemaster nicht gefällt, dann weiß ich auch nich :)

    das ist sauberer clean und gleichermaßen abartig krasse zerre drin. natürlich alles dazwischen. und die kleine version reicht da locker aus, er wird doch eh abgenommen. und später kanner sich dann (bei gefallen) die großen brüder kaufen.

    ansonsten auch mein tipp auf den peavey
     
  18. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
  19. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 29.05.08   #19
  20. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 29.05.08   #20
Die Seite wird geladen...

mapping