Welcher Hersteller?

von SKOM2004, 02.09.04.

  1. SKOM2004

    SKOM2004 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #1
    Hallo !

    Welchen AMP COMBO würdet ihr mir
    (in Kombination mit dem "Boss MT2 Metal Zone Fußpedal" )
    empfehlen, dass sich Rhythmus-Sounds wie z.B. von den Alben
    Megadeth - Countdown To Extinction, Metallica - Harvester of Sorrow einigermaßen komfortabel anhören? :)


    Mein Ibanez TB15D
    http://www.netzmarkt.de/thomann/ibanez_tb15d_egitarrencombo_prodinfo.html bringst nicht mehr so richtig...

    Ich denke an einen ca. 50 Watt Combo
    den ich rein als "Übungsamp" verwenden möchte...


    Ich danke im Voraus!

    SKOM2004
     
  2. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #2
    Der is einfach zu schwach. Wenn du die Tretmine gut verstärken willst, sollteste mindestens 100 Watt nehmen + 12" Lautsprecher.
     
  3. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #3
    Seh ich auch so. Wenn en richtigen "Arschtrittsound" haben willst sollte es schon en Halfstack sein. Wie das zum Beispiel.

    Hughes & Kettner Vortex Halfstack:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Hughes__Kettner_Vortex_Stack_kompl.htm

    oder etwas billiger:
    http://www.musik-service.de/ProduX/Gitarren/Verstaerker/Crate_GT1200_H__G412_SL_Halfstack.htm
     
  4. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #4
    das is aber beides nix halbes und nix ganzes. DA kann er sein Pedal auch vor nen JC120 schnallen.
     
  5. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 03.09.04   #5
    @Ewok und Metal T

    einigermassen komfortabel hat er geschrieben der Threaderöffner. Und als reinen Übungsamp mit ca 50 Watt.

    Die Empfehlungen von 100 Watt und Vortex-Halfstack kann ich da irgendwie nicht nachvollziehen

    @Threaderöffner

    geh in ein Fachgeschäft und teste ein paar Amps an.
    Was für Dich einigermassen komfortabel ist wirst Du Du eh nur selbst entscheiden können. Was willste denn ausgeben?

    Gruss
    Rolli
     
  6. Godsound

    Godsound Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.04
    Zuletzt hier:
    20.10.06
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.04   #6
    Guck nach einem gebrauchten "Johnson Stereo One-Fifty" und du brauchst gar nichts mehr. Der Verstärker bietet alles in sehr guter Qulität. Dann kannst du Boss Metalzone verkaufen. Habe diesen Verstärker schon für 400 Euro gebraucht gesehen.
    Wer guten Sound will sollte auch gute Qulität kaufen. Mit Qulität meine ich nicht: Teuer = GUT.
    Wenn Du Samples hören willst, dann stelle ich sie dir gerne zur Verfügung.
     
  7. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 03.09.04   #7
    Schau dir doch mal VOX Valvetronix Combos an.

    @E-Wok: 100W? Er will was zum ÜBEN! Außerdem sagen die Watt nichts über GUTE Verstärkung aus! ;)

    @Metal-T: Arschtrittsound bekommt man also nur mit nem Halfstack? Probier mal nen Engl Screamer Combo... der hat 50Watt Vollröhre und nen 12" SPeaker und tretet viel mehr in den Arsch als deine 2 genannten HalfStacks.
     
  8. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #8
    @ Logan

    Ja das stimmt, aber fuer den legst aber auch 300 Eu mehr auf den Tisch. Und es is en Roehrenamp. Das is en kleiner Unterschied, oder??
    Jedenfalls bekommt man mit den Halfstacks en besseren Sound hin als mit nem seltsamen 50 Watt Combo. (Ich spreche nicht von dem Engl Screamer)
     
  9. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 04.09.04   #9
    Ich will ja nicht überheblich klingen, aber diese beiden Half-Stacks sind für mich absoluter Müll. Also da tun sich selbst gediegene Gitarrenspieler hart, einen guten Sound zu produzieren.

    Und wo diese Teile als reiner Übungsamp geeignet sind weiß ich auch nicht.

    Für das Geld gibt es auch sehr gute Transen, die als Ü-Amp ausreichen.

    Gruß Strohhut
     
  10. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #10
    Der will aber Metal machen. Und mit wenig Leistung kriegt er nicht genug Bass - da mulmt so ein MEtal-Verzerrer schon sehr bald.
     
  11. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 04.09.04   #11
    Naja... es gibt jedoch 50 Watter die dir mehr Bass wiedergeben als so mancher 100Watter. Naja und eigentlich... Metal besteht ja nicht nur aus Bass! ;)
     
  12. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #12
    Also wer an Metallica denkt, muss schon auch was bassiges haben ;)
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 04.09.04   #13
    Hm, die ersten drei Metallica Alben empfinde ich gar nicht als basslastig... :rolleyes:
     
  14. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 04.09.04   #14
    und im äussersten Notfall könnt man ja auch auf den Bassisten zurückgreifen... ;)

    RAGMAN
     
  15. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #15
    nun, das war auch ne ganz andere Aufnahmetechnik, aber abgesehen davon is die mop schon basslastig. Die ajfa Kriegst mit nem schwachen Ü-Amp auch ned hin.
     
  16. zwieback-dude

    zwieback-dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    585
    Erstellt: 04.09.04   #16
    hmmm teste mal nen hughes&kettner edition silver an oderso. schau bei ebay nach edition silver oder edition blonde, edition surf. die teile gehen da recht guenstig weg(zb edition surf letztens fuer 130), haben ca 40 watt und nen 12" speaker.
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 04.09.04   #17

    Verrückte These, dann wären ja plötzlich alle GHS Zakk Wylde Boomers, C-Tunings, 4x12 Engl und Mesa Boxen und überteuerte Röhrenamps ohne Existenzberechtigung...ein ganzes Weltbild stürzt zusammen...AAAAHHHH! :p
     
  18. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #18
    Nun, im Bandgefüge ist es immer was ganz anderes als alleine, aber die Primadonnen werden noch lernen, dass die bösen "Abrissbirnen" für ne BAnd ned gut sind ;)
     
  19. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 04.09.04   #19
    Du bist Dir aber mit Dir schon einig, oder?

    RAGMAN
     
  20. E-Wok

    E-Wok Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.07
    Beiträge:
    1.678
    Ort:
    Stadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #20
    Wenn du mir mal erklärst, wo der Widerspruch liegt, können wir weitersprechen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping