Wer hat Erfahrungen mit short-scales??

von muinrofilac, 10.04.05.

  1. muinrofilac

    muinrofilac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #1
    Hi
    suche Infos zu Sound und Bespielbarkeit von Gitarren mit kurzer Mensur
    (höchstens 24 Zoll bzw. 610 mm) und schmalem Hals (also z. B. Fender Mustang (Halsbreite von 38 bis 41 mm) und Jaguar (Halsbreite wie Mustang).

    MfG muin
     
  2. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 10.04.05   #2
    also mien Tele hat nen 24" Hals,
    twängt immer noch ganz dolle und bin auch sonst sehr zufrieden damit
     
  3. muinrofilac

    muinrofilac Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.05   #3
    Hallo,
    haben Teles nicht immer nen Hals von mindestens 25 Zoll?

    Mfg muin
     
  4. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
  5. Toby

    Toby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Unna
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    28
    Erstellt: 10.04.05   #5
    Also kann auch, aus eigener Erfahrung nur Gutes über kurze Hälse berichten(habe eine Fender Jaguar). Echt geil zu spielen halt, wie die meisten Fender-Hälse. :great:
    Ist aber auch Geschmackssache würde ich sagen.
     
  6. Moshing Sqirrel

    Moshing Sqirrel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.05
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.05   #6
    hey ho!

    ich hab auch ne fender jaguar. ich komm mit der kurzen mensur super zu recht, obwohl ich eigentlich ziemlich riesige hände habe. beim akkordspiel gehts sehr gut und bei solos erst recht, da man ohne lagen wechsel schön weit kommt. hab aber leichte probleme mit der saitenlage bei meiner jaguar, das liegt aber glaub ich am radius (also ich meine die relativ starke griffbrettrundung, wie auch immer man die genau nennt:)).
    ansonsten is shortscale einfach nur genial. hab davor ne ibanez gsa 60 mit normaler mensur gespielt und die umgewöhnung war nicht schwer.

    mfG squirrel
     
Die Seite wird geladen...

mapping