Wer kennt dieses Set? Tama Crestar

von Drum-Elk, 09.05.06.

  1. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 09.05.06   #1
    Habe ca. 1994 dieses Set gebraucht gekauft, leider ist mir über dieses Set nicht viel bekannt, außer, dass es geil klingt! Habe früher schon mal recherchiert, aber nur Gerüchte eingefangen! Eines davon besagte, es handle sich bei dem "Crestar" um ein Granstar Custom Limited Edition! Wer weiß mehr? Guckst du Bildaz

    Any help would be appreciated!

    VG DerElsch

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 09.05.06   #2
    Das "Crestar" wurde so um 87 rum gebaut. Es hat wie das Granstar Birkenkessel. Damals war das Crestar Lackiert und das Granstar foliert. Ab ca. 89 gab es glaub ich nur noch das Granstar (lackiert!). (Wobei ich meine die hätten nur getauscht Granstar lackiert und Crestar foliert. Granstar war halt einfach der besser Name für "höherwertige" Sets)

    Solche Crestar (in deinem Lila) hab ich um die Zeit (87-89) öfters gesehen, wobei ich mir sicher war, das die foliert waren. - Kann mich auch täuschen

    Gruß HOTZi
     
  3. Drum-Elk

    Drum-Elk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 09.05.06   #3
    Jo, danke! Dieses ist auf jeden Fall lackiert, sogar innen! Die eine oder andere Lackabsplitterung *grrr, haß* beweist dies leider! ;) Weiß jemand, wie viel das damals gekostet hat? Wäre auch interessant zu wissen!


    VG
    DerElsch
     
  4. HOTZi

    HOTZi Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    16.05.06
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    210
    Erstellt: 10.05.06   #4
    Ein Artstar II aus der Zeit (10 12 13 16 22 - nur Kessel) hat denk ich so ca. 5000,- - 6000,- DM gekostet. (Viel Geld für damals!!)

    Für eine gebrauchtes Artstar II in den obigen Größen (ohne eine Macke!!) von '88 hab ich '90 5000,- inkl. Harware und Instanbul Mehmet Becken gezahlt.

    Der Seitenbetreiber von http://tamarchive.tripod.com/tamaindex.htm versickt auf "request" die Pricelisten (US und Japan) - Aber was sagen Preislisten aus :D - zu der Zeit war Schlagzeugkauf Verhandlungssache :D
     
  5. Drum-Elk

    Drum-Elk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 11.05.06   #5
    Danke nochmal Hotzi!:great: Denke ich habe da einen fairen Preis gezahlt damals, 2000,- DM und das mit Harware und Paiste Rude/2002 Becken! Geil ist natürlich auch, dass die mitlerweile echt selten sind, also ich habe bis jetzt noch nie ein anderes gesehen! Lag wahrscheinlich an dem für damals echt hohen Preis....

    VG
    DerElsch
     
  6. Drum-Elk

    Drum-Elk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 11.05.06   #6
    So, habe über den von Hotzi angegebenen Link ne Email gesendet. Hier ist die Antwort:

    Ich spare mir jetzt mal ne Übersetzung!

    VG
    DerElsch
     
Die Seite wird geladen...

mapping