Wertvollste CD

von Aint.Love.Grand, 12.08.08.

  1. Aint.Love.Grand

    Aint.Love.Grand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    5.09.14
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    291
    Erstellt: 12.08.08   #1
    Hallo zusammen.

    Mich würde mal interessieren, welches die wertvollste CD ist, die ihr in eurem Besitz habt. Und ich meine nicht den subjektiven Wert, sondern den tatsächlichen Wert der CD.

    Bei mir wären das:

    Loxiran - s/t (sehr geringe Auflage)
    Stutterfly - Broken In Pieces (geringe Auflage / kein Vetrieb in Deutschland)
    Underoath - Cries Of The Past (geringe Auflage / kein Vetrieb in Deutschland)

    Habe mal aus Jux Auktionen bei ebay beobachtet, für die Loxiran und die Underoath wurden unter anderem schon 70€ gezahlt. Wobei es für mich niemals in Frage kommen würde eine davon zu verkaufen!*hehe*

    So, jetzt seit ihr dran...bin gespannt! :D
     
  2. strat-fan

    strat-fan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.05
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Porto-Novo, Rép. Bénin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    688
    Erstellt: 12.08.08   #2
    cream reunion 2005 live at royal albert hall...
    unlimiterte auflage und vertrieb in deutschland... hat aber trotzdem 20€ gekostet^^
    wars mir aber wert
     
  3. Antagonism

    Antagonism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwabenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    368
    Erstellt: 12.08.08   #3
    puuh
    da gibts einiges.
    CDs weniger aber LPs
    meine erstpressung der Human von Death dürfte da am wertvollsten sein.
    ich hab zwar glücklicherweise nur 32€ bezahlt aber vermutlich ist das teil weit mehr wert
     
  4. metaljuenger

    metaljuenger Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.582
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    941
    Kekse:
    26.216
    Erstellt: 12.08.08   #4
    Da kann ich auch mithalten auch wenn einige das für gestört halte ndürften. Sepulturas "Revolusongs" (7 Lieder) hat mich damals knapp 40 Ökken gekostet, weils die in Deutschland net gab und aus den USA importiert werden musste. Mir wars das aber auch wert!:great:
     
  5. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    New York City
    Zustimmungen:
    2.604
    Kekse:
    49.492
    Erstellt: 13.08.08   #5
    Ich "hatte" mal ne richtig wertvolle CD - die "Traveling Wilburys Vol. 1". Die waren ja ne Supergroup mit Bob Dylan, Tom Petty, Roy Orbison, Jeff Lynne, George Harrison - und haben quasi unter diesem Pseudonym ein ziemlich geniales Album hingelegt (1988 war das). Das war natürlich entgegen jeglicher Verträge der Einzelkünstler mit ihren Plattenfirmen, so dass der Verkauf dann irgendwann gestoppt wurde und es keine Neuauflagen mehr gab - nur Kopien aus Russland kamen noch rein. Der Preis für eine echte "Ersptressung" stieg Anfang der 90er ins "Unermessliche".

    Kaum 17 Jahre (!!!) später gab es 2007 endlich eine neue CD-Box mit den Stücken - toll für die Welt (meiner Meinung nach ein Album, das man haben MUSS), weniger toll für den CD-Preis (mir ist's wurscht, hergegeben hätte ich die eh nie)...
     
  6. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 13.08.08   #6
    Bei mir ist das auch eine LP:

    Mercyful Fate - Don't Break the Oath
    Picture-Disk, 3000er Auflage.
     
  7. Aint.Love.Grand

    Aint.Love.Grand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    5.09.14
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    291
    Erstellt: 16.08.08   #7
    215 Hits und erst 5 Antworten, das geht aber noch etwas besser Leute! :D
     
  8. JohnnySimeons

    JohnnySimeons Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    358
    Erstellt: 16.08.08   #8
    aber sicher doch :D :

    meine Wervollsten CD´s (es wäre ganz sicher nicht nötig gewesen, dass jetzt nochmal
    zu wiederholen? ;) )

    -Saga Trust + DvD und Digipack für nur ein paar Kröten ;)
    -Patti Smith Twelfe die wohl teuerste CD, die ich jemals gekauft hab
    -Pearl Jam No Code digipack mit *Polaroid Bildern*, vom Onkel geschenkt

    Machen wir doch mit DVD´s oder Computerspielen weiter? :great:
     
  9. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 16.08.08   #9
    Da könnt ich eher mit was aufwarten als mit CDs...^^

    Meine teuerste CD ist nur nen Ladenpreis von 16€ irgendwas wert... kaufe immer recht günstig in den USA, da kosten mich die CDs kaum was...

    Bei Spielen wärens wohl die Persona 3 Limited Edition (PS2, geht für 50€ gebraucht weg, OVP weiß ich grad nicht - Preis ist aber durch ne "Quasi-Neuauflage" eingebrochen) und die Tales of Destiny Directors Cut Premium Box (PS2, geht so zwischen $60 und $90 weg), und für Harvest Moon: Back to Nature (PSX) würd ich so 30€ kriegen...
     
  10. Martman

    Martman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.998
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    925
    Kekse:
    16.450
    Erstellt: 16.08.08   #10
    Müssen es CDs sein? Ich hab J.M. Jarres erste Single, La Cage. Auflage: 117 Stück. Derzeitiger Preis: mindestens im sehr hohen dreistelligen Bereich. Wieviel ich für die Scheibe gezahlt hab: kein Kommentar.


    Martman
     
  11. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 16.08.08   #11
    Ich hab die EP von SUMP, quasi Vorgängerband von Depp Jones. Ist recht selten, dank Bela B. Involviertheit aber wohl bekannt genug über die Ärzte-Ecke. Bei Ebay war die auf jeden Fall immer deutlich teurer als das, was ich gezahlt hab.
     
  12. Antagonism

    Antagonism Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.07
    Zuletzt hier:
    31.01.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Schwabenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    368
    Erstellt: 18.08.08   #12
    ich hab noch rare patches auf der kutte.
    gilt das auch? xD
    ansonsten hätte ich glaub ich noch von altars of madness (morbid angel) die erstpressung
     
  13. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 18.08.08   #13
    Die wohl seltenste und wertvollste CD aus meiner Sammlung.

    Prince - One nite alone...Solo piano and voice by Prince
    [​IMG]

    In limitierter Auflage im Jahr 2001 nur für Member des NPG Music Club gepreßt. Kein offizielles Release, daher wirklich sehr selten und manchmal sehr teuer. Die Preise fangen in der Regel bei 80€ für gebrauchte an, und liegen nicht selten bei über 200€ für noch eingeschweißte Exemplare. Ich selbst hatte nach langer Suche das Glück ein Exemplar für 10€ von einem Member zu bekommen der zwei davon hatte, und damit keinen Reibach machen wollte.
     
  14. spify

    spify Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    806
    Erstellt: 18.08.08   #14
    Gallows - Orchestra of Wolves (+ UK re-issue bonus disc) für 15£ im HMV in Brighton.
     
  15. Xytras

    Xytras Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    7.526
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    521
    Kekse:
    44.039
    Erstellt: 19.08.08   #15
    Mir hat jemand 150 euro fuer meine Opeth-Promo angeboten, aber der Preis duerfte sich nach release auf natuerliche Weise deutlich verringert haben ;)
     
  16. underthegun

    underthegun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.07
    Zuletzt hier:
    20.06.12
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Hauptstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    369
    Erstellt: 19.08.08   #16
    noch zu DM zeiten

    90,- -DM für T.M Steven´s Boom... direkt aus japan kommen lassen mit buntem jooklet...mittlerweile signiert.
    war später auch in deutschland zu bekommen aber nur in rot-schwarz.

    alle anderen T.M. Stevens CD´s waren ähnlich teuer da alles japan releases.....seine cd´s sind in deutschland nur sehr eingeschränkt zu bekommen gewesen....mitte der 90´ziger

    140,- DM für ein bootleg eines sting konzertes in new york anlässlich seines geburtstages...ein bootleg in studioqualität und damals nur für geladene gäste.
    muss so ca. ´93 gewesen sein.
     
  17. reservoir dog

    reservoir dog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Schriesheim, vor den Toren Heidelbergs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 19.08.08   #17
    Wow, sehr interessantes Thema. Also ich hab ne limitierte Single von Tocotronic "Jackpot" und eine limitierte Single von Mr. Ed Jumps the Gun "Don't haha". Da war ein Ed Aufkleber dabei. Meine wertvollsten CD's die ich besitze haben eher Wert unter Fans der Bands als für Sammler im allgemeinen Sinn. Ich besiz die beiden ersten Vivid Cd's mit original Autogrammen aller Bandmitglieder sowie, und das ist eigentlich toller, das erste Album von Electric Eel Shock mit original Autogrammen aller Bandmitglieder.

    Würde mich interessieren was Fans für sowas zahlen würden.
     
  18. Aint.Love.Grand

    Aint.Love.Grand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    5.09.14
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    291
    Erstellt: 21.08.08   #18
    Ähm...danke! :D

    Hier auch ma Pics von meinen Schätzken.

    Cries Of The Past
    [​IMG]

    Broken In Pieces
    [​IMG]

    Loxiran s/t
    [​IMG]
     
  19. Pearl 78

    Pearl 78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.03
    Zuletzt hier:
    10.05.12
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.09   #19
    Ich hab die auch, und sogar die "act of depression" einfach geile Cds,so gut warn Underoath nie wieder.........
     
  20. Aint.Love.Grand

    Aint.Love.Grand Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.08
    Zuletzt hier:
    5.09.14
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    291
    Erstellt: 18.06.09   #20
    Act Of Depression bin ich schon seit über 2 Jahren hinterher. Mir wurde sie bisher einmal für 65€ angeboten. Aber irgendwo hört der Spass auch auf! :( Wobei der Sound damals wirklich genial war...