wie "dumpt" man ein betribssystem auf dem virusB??

von stefan999, 26.08.03.

  1. stefan999

    stefan999 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.03   #1
    hallo leute!

    also ichhab da einen access virus B und ichmöchte das von acces dazu bereitgestellte software update darauf transferieren. aber wie gehts das??

    ichhab michmit denbeiden manuals von cubase SX und meinem virus gespielt, aber ich find nicht das richtige. ichweiß nur dass es irgendwas mit sysex zu tun hat.

    kann mir jemand bitte ganau erklärenwas zu tun is?? (ich habe synth, cubase, und midi interface....)

    mfg -danke! .stefan
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 26.08.03   #2
  3. seta10

    seta10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.08.03   #3
    ist eigentlich ziemlich unkompliziert... das update liegt im midi-format vor.

    0. virus einschalten
    1. öffnest deinen sequenzer
    2. lädst das midifile ein
    3. drückst play und lässt das midi-file bis zum ende abspielen
    4. der virus blinkt glaube ich ein paar mal und meldet "nicht anfassen)
    5. virus macht einen reboot

    fertig is der lack... so sollte es funktionieren.

    falls nicht, kann es sein das du am virus nochwas einstellen musst.. oder du den midi kanal einstellen musst....bin mir nicht mehr 100% sicher. meld dich einfach nochmal.
     
  4. stefan999

    stefan999 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    17.12.06
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.03   #4
    hi! danke. also ja, so hab ichs auch probiert. aber ich muss dazu sagen, dass ich cubase benutze (als sequencer). kann es sein dass ich noch in cubase etwas einstellen muss? reicht es wenn ich die file einfach öffne? das kommt mir nämlich ein bisschen einfach vor... ich meine wir haben es hier mit elektronik und computern zu tun. da ist mehr oft noch mehr, und noch mehr unglaublich viel... :)

    naja, also bis dann, danke .stefan
     
  5. seta10

    seta10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    1.02.04
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.03   #5
    probiers mal mit:
    importieren eines midifiles... midi-out kanal richtig einstellen und chn auf "alle"....

    play...
     
Die Seite wird geladen...

mapping