Wie reduziert man das Quietschen bei Humbuckern

von Dola, 15.03.08.

  1. Dola

    Dola Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    30.08.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #1
    Hallo, ich habe mir vor etwa drei Wochen eine gitarre gekauft (Harley Benton HBS580WR)
    Setpreis ca. 180€.
    Diese habe ich meinen Onkel geliehen, naja er meinte es gut und drehte bei den humbuckern die schrauben hinein und jetzt qietscht die gitarre???

    https://www.thomann.de/at/harley_benton_hbs_580_wr.htm

    Jetzt wollte ich mal fragen ob irgendjemand weis wie man eine solch billige gitarre wieder richtig einstellt (Saitenhöhe, PU-Höhe,...) und wie man das qietschen auf ein Minimum reduziert??????

    Danke im Voraus

    Dola:great:
     
  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 16.03.08   #2
    Quietschen?
    Wann quietscht es denn? Nur wenn du spielst? Und dann nur wenn du laut spielst?
    Meinst du eventuell Feedback?
    Beschreib doch mal genauer wann es quietscht...
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.440
    Zustimmungen:
    2.210
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 16.03.08   #3
    bei den humbuckern die schrauben rein ???????? :eek:
    ich hoffe doch die an den seiten vom rahmen. die sind zum höhenverstellen... denn das die schrauben direkt aufm pickup waren, dann kann imho unter umständen der pickup kaputt gehen...

    bescheib mal genauer dein problem...
     
  4. Justin T.

    Justin T. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.08
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.03.08   #4
    Wenn die bei Lautstärke quietschen, bzw. richtig pfeifen, dann liegt das wahrscheinlich an den billigen Tonabnehmern. Denn vernünftige kosten ja alleine schon 100 EUR und mehr.

    Evtl. mal gucken, ob die Spulen gewachst sind. Wachsen hilft! Aber beschreibe doch bitte mal genauer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping