Wieso höre ich keinen Klangunterschied mit neuen Saiten

von Dieter5858, 23.04.06.

  1. Dieter5858

    Dieter5858 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.06   #1
    Hiho
    Also ich bin ja noch Anfänger, Gehör und Spieltechnik.
    Naja nachdem ich ca. 1,5 Jahre nun schon auf dem gleichen Saitensatz rumdüdel und demnächst doch mal der erste Auftritt ansteht hab ich mir mal gedacht das ich neue Saiten brauch, obwohl ich mit dem Sound eigentlich zufreiden war.
    (Ich weis nicht welche Marke die ersten Saiten waren, waren schon beim kauf der Yamaha RBX 270 mit drauf)

    Nun Ich hab mir dann Ernie Ball Nickel Plated 50 Satz gekauft, draufgezogen und gestimmt.
    Aber Soundtechnisch hab ich da nicht DEN Unterschied gehört.
    Spieltechnisch hab ich etwas davon gemerkt das die Saiten dicker sind, beim Poppen der D Saite hab ich schonmal daneben gegriffen.

    Hat das mit dem Sound jetzt damit zu tun das mein Gehör das noch net mitkriegt, oder hat das was damit zu tun das die Verstärker über die ich spiele das nicht sooo gut wiedergeben können (Behringer BX 300, Warwick 15" Combo, Hartke 1200 Kickback Combo), oder liegts am Bass (Yamaha RBX 270) selbst der ja auch lange nicht der beste ist.
    Oder ist der Soundunterschied einfach nicht soooooo dolle.
     
  2. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 23.04.06   #2
    Es sollte halt mehr höhen haben.. manchen Leuten macht es auch einfach nix aus... aber nach 1,5 JAHREN sollten wirklich ALLE Saiten RICHTIG durch sein...
    Also ich hab spätestens nach 2 Monaten das Gefühl neue zu brauchen.. aber wenn du es nicht hörst.. spar dir halt das Geld:great:
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 24.04.06   #3
    ich schließe mich Naturkost an
    es kann weder am Bass noch am Amp liegen - vorausgesetzt du hast nicht alle Höhen weggedreht, sei es am Bass oder am Amp.
    Nach einigermaßen regelmäßigem Spielen MÜSSEN die Saiten fertig sein und ein Klangunterschied MUSS hörbar sein - geht gar ned anders.
    Oder du hast den Bass mit neuen Saiten gekauft und ihn in den letzten 1,5 Jahren nur ca. 1 Mal pro Monat für nur kurze Zeit in der Hand gehabt und danach gleich wieder ins Gigbag verstaut ?
     
  4. Dieter5858

    Dieter5858 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.05
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.06   #4
    Ne nicht ganz:-)
    schon recht häufig.
    Ja vielleicht kommt das daher das ich mit eher weniger Höhen spiele,
    also vor allem die Rutschgeräusche stören mich beim spielen die mag ich halt net.
    Beim Slappen und poppen allerdings machten auch die alten noch (für mich) schon Dampf bei den Höhen (Kristallklar mit sicherheit nicht, höre bei den neuen allerdings nicht das die jetzt Glasklar sind).
     
  5. JanBass

    JanBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    711
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    803
    Erstellt: 24.04.06   #5
    Kannst du den "unplugged" einen Unterschied feststellen? Wenn nicht, wäre das doch reichlich merkwürdig :confused:
     
  6. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 24.04.06   #6
    Ja, vor allem beim umsteigen von anderen Saiten auf Ernie Balls sollte der Soundunterschied doch recht krass sein :confused:
    Also bisher hab ich das auch von allen gehört und kann es von mir bestätigen, ich war ziemlich überrascht von dem Unterschied als ich die das erste mal draufhatte.
     
  7. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Mach doch spaßeshalber die alten Saiten noch mal drauf und Du wirst Dich garantiert wundern, wie schlapp die tönen. Man gewöhnt sich eben schnell an etwas Neues, wenn es besser ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping