Wieviel kann man für diesen -Fender Hot Rod De Ville- verlangen?

  • Ersteller Oliver_
  • Erstellt am
Oliver_
Oliver_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.20
Registriert
15.04.05
Beiträge
2.751
Kekse
2.829
Ort
Frankfurt am Main
Handelt sich um den Fender Hot Rod De Ville (60 Watt) meines Vaters. Er hat ihn im Januar gekauft, die Quittung über ~1000 € ist vorhanden, und hat ihn kaum gespielt (laut ihm ca. 4 Stunden). Müsste sich um die Version mit den zwei 12" Speakern handeln, da er meinte, dass er ziemlich breit ist (also Typ 212).
Wieviel kann ich für das Schmuckstück verlangen?

Danke und Gruß :)
 
Eigenschaft
 
Sebasto
Sebasto
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.04.08
Registriert
09.06.05
Beiträge
86
Kekse
0
Ort
Leipzig
Auf jeden Fall 900-950€
Wenn erkaum gespielt ist ist er neu, allerdings ist er schonmal in Privatgebracuuh gewesen... Bei einwandfreien Zustand kannst du vom Verkaufspreis 50€ abziehen und du wirst ihn wieder los!:)
 
L
lerche
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.11.06
Registriert
03.03.04
Beiträge
628
Kekse
0
;) Verlangen kannste viel, aber kriegen wirste viel weniger. Die 950€ sind zu hoch angesetzt, da das eine Jahr Garantie, dass schon verstrichen ist eine beträchtliche Wertminderung bringt. Zudem ist das Dubiosenrisiko für den Käufer auch größer wenn er von Privat kauft. Ich würde Verhandlungsbasis 900€ ansetzten, und schaun um wie viel du ihn loswirst.
 
Haro292
Haro292
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.09.21
Registriert
12.01.05
Beiträge
219
Kekse
163
Ort
Sarstedt
lerche schrieb:
;) Verlangen kannste viel, aber kriegen wirste viel weniger. Die 950€ sind zu hoch angesetzt, da das eine Jahr Garantie, dass schon verstrichen ist eine beträchtliche Wertminderung bringt. Zudem ist das Dubiosenrisiko für den Käufer auch größer wenn er von Privat kauft. Ich würde Verhandlungsbasis 900€ ansetzten, und schaun um wie viel du ihn loswirst.

Selbst 900 ist zuviel. Diesen Amp kriegst du für 925 € neu. Mal ganz ehrlich, wenn ich schon gebraucht kaufe, will ich auch was sparen. Und das muss mehr als 25 € sein. Zumal Garantie und Service auch noch wegfallen. Alles was die 800 überschreitet ist gut verkauft.
 
Ed
Ed
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.16
Registriert
04.06.04
Beiträge
2.428
Kekse
3.689
Ort
München
Ist zwar verkehrte Welt aber stimt. Ich würde sogar behaupten über 650 ist gut und über 800 sehr gut. Ich würde den eher entweder in Zahlung geben oder auf Komission in einen Laden stellen. In Berlin ist das bei einigen Läden möglich. Etwa 15% musst du an den Laden abdrücken, also wenn sie den für etwa 1000 loswerden, kriegst du also etwa 850. :D :D

Gruß,
/Ed
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben