Wieviel ...

  • Ersteller JimPanse
  • Erstellt am
D
drumtrasher
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.06
Registriert
03.09.03
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Ostthüringen/Gera
:eek:

VIEL! Weil...
...1. Starclassic
...2. mach nen guten EIndruck das Schlagzeug
...3. Green Sparkle (weil es meine Wunschfarbe ist)
...4. Cases
...5. mach sich bestimmt super an meinen Rack :p

mal sehen ob ich mit biete.
 
Z
Ziffi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.12.16
Registriert
04.12.03
Beiträge
734
Kekse
4
ich glaube genau das wollte JimPanse nicht :D :D :D
 
D
drumtrasher
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.12.06
Registriert
03.09.03
Beiträge
79
Kekse
0
Ort
Ostthüringen/Gera
...dann sag ich halt mein ganzes Gespartes und der Erlös aus dem Verkauf meines Sonor Force 2003. Und da ich eh bald Arbeitslos bin kann ich auch auf meinen Suzuki verzichten. ;)
Im ernst: ca. 1500-2000€ aber das wird eh nicht aus reichen.
 
black metal drummer
black metal drummer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.14
Registriert
02.09.03
Beiträge
1.966
Kekse
128
Ort
Augsburg
Hm, die Toms wären mir zwar ein bischen zu kurz, aber aus objektiver Sicht ist das schon ein gutes Set. Ich denk so ca. 1000 € wird man ohne bedenken bieten können.
 
J
JimPanse
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.07.06
Registriert
18.11.03
Beiträge
153
Kekse
0
du glaubst das 1500-2000€ ned ausreichen?? Ich glaub des geht ned über 1500€! Ist aber echt ein feines Ding :redface:
 
C
C~H
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.01.17
Registriert
18.08.03
Beiträge
777
Kekse
51
Ort
Deutschland
Vor allem handelt es sich hierbei um die amtliche Version ohne Verstärkungsringe. Diese, kombiniert mit den Gussreifen und den geringen Kesseltiefen, macht den Sound richtig Gretsch-mäßig, also sehr offen, direkt, klar und singend. Also quasi der Referenzsound des Jazz.

Die Bass Drum will jedoch für meinen Geschmack nicht so richtig dazupassen, da sie aufgrund ihrer Tiefe schon recht druckvoll klingt. Zum Rocken ist das Set auch nur bedingt geeignet, denn die Toms klingen schon recht schlank und jazzig. Und sie mit Pinstripes zu knebeln, bringt es nicht; da kann man sich gleich ein Tama Rockstar holen und Geld sparen.
 
joachim-x
joachim-x
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Registriert
25.01.04
Beiträge
148
Kekse
0
Ort
Erlangen
Ich würde für das Set 1500- 2000 Euro maximal zahlen.
Wenns drunter ist Glück gehabt! :D
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.674
Kekse
28.689
Wer kauft den ein gebrauchtes Set über 2000 Euro bei E-Bay? Da legt man noch was drauf und kauft neu.

Um festzustellen das a) das Set doch nicht so klingt wie Lars Ulrich und b) Lars Ulrich dann ein lila Set spielt.

Dann kann mans ja wieder bei Ebay verscheuern und nen Haufen Verlust machen .... :D

Grüße

Bob
 
B
Bdsd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.11
Registriert
07.05.04
Beiträge
749
Kekse
11
ich wäre auch nicht bereit bei ebay n schlagzeug für 2000€ zu ersteigern, für das geld würde ich mir ein anderes und neues drum-set kaufen, welches auch richtig gut ist!!!

tschüss,
Bdsd
 
joachim-x
joachim-x
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.04.05
Registriert
25.01.04
Beiträge
148
Kekse
0
Ort
Erlangen
naja es gibt schon leute die ersteigern auf Ebay auch Dinge die kosten auch ein bisschen mehr als 2000€, aber es ist halt schon ein Risiko eine so hohe Menge an Geld auf Ebay zu bieten.
 
bob
bob
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
18.08.03
Beiträge
6.674
Kekse
28.689
Klar kann man auch mehr als 2000 € bei ebay ausgeben .....

Aber welchem Betrag kaufe ich mir nicht besser ein neues SCHLAGZEUG, bei dem dann alles so ist, wie es mir gefällt?
Setze ich 2000 Euro für ein Tama ein, bei dem zb. die Kesselgrößen nicht ganz meinen Vorstellungen entsprechen oder geb ich 2500 Euro für ein neues Set aus, bei dem alles so ist, wie ich es will?
Es ist nicht ganz einfach, nen Starclassic für den Preis zu bekommen, aber muss es denn so eins sein? Passt der Sound oder gehts nur um die Optik und den Namen/Endorser?

Mein aktuelles Set ist auch von ebay, da bin ich auch Kompromisse eingegeangen. Das war angesichts des Preises aber ok.

Bei solchen Geldbeträgen würde ich das Teil sowieso nur persönlich abholen. Auf die paar Euro Spritgeld sollte es dann auch nicht daruf ankommen.
Dann kann ich gleich prüfen, ob alles wie beschrieben ist oder obs Maken hat oder obs nen Fake ist.

Grüße

Bob
 
M
Meister Ede
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.07
Registriert
09.10.03
Beiträge
82
Kekse
19
Ich glaube auch nicht, dass man mit 2000 Euro rechnen muss.
Du solltest dir aber noch überlegen was für eine Snare du dir dann noch kaufst, denn ein billig Teil würde dazu nicht passen also kannst du schon noch mit 200 - 300 Euro für eine gute Snare rechnen! Was die aus der gleichen Serie kostet weiß ich nicht...
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben