Windows VISTA - Rauschen inclusive......?

von topo, 30.01.07.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 30.01.07   #1
    ......Sobald kommerzielle Videos oder Musik auf dem Computer laufen, schaltet das Betriebssystem spezielle Sicherheitsvorkehrungen ein. Unter anderem wird automatisch die Darstellungsqualität reduziert - auch die nichtkommerzieller Inhalte wie etwa Computerröntgenaufnahmen. Wenn also ein Arzt bei seiner Arbeit über seinen Computer legal gekaufte Musik hört, kann das dank DRM zu verschwommenen Bildern führen und - so fürchtet Gutmann - "schnell lebensgefährlich werden."


    aus und mehr : FTD - Vorsicht, Kopierschutz! - Forschung

    Topo :cool:
     
  2. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 30.01.07   #2
    Mh ich weiß nicht ob ich das jetzt als Musiker begrüßen soll, oder also Nutzer heulen soll.
     
  3. MasterBlaster

    MasterBlaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 30.01.07   #3
    ich wusste doch, dass diese *zensiert* das nicht rausgenommen haben!
    da gabs damals, als bekannt wurde, dass sowas geplant ist, dermaßen Proteste von den Nutzern und Verbraucherschützern, dass Micro$oft in Deckung gehen musste. Danach hat man nie mehr was davon gehört, so dass man hätte meinen können, das Feature sei vom Tisch. Und jetz DAS....:mad: :evil:
     
  4. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 30.01.07   #4
    Tja, wenn ich anfange zu studieren kaufe ich mir einen Mac, die bevormunden ihre Nutzern nicht auf eine solche Art und Weise. Mal ganz davon abgesehen, dass aus dem Artikel nicht hervorgeht, was nun "kommerzielle Inhalte" genau sind. Wenn ich an meinem PC eine gute Soundkarte und ein fettes Soundsystem habe, darf ich mir meine absolut legal gekauften CDs dann nicht in der normalen Qualität anhören, weil sie ja geschützt sind? Muss ich dann erstmal eine Kopie anfertigen, um den Schutz zu entfernen? Was ist das denn für ein Bullshit? ...
     
  5. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 30.01.07   #5
    Ich werd Vista sowieso erst ma nich kaufen...
    Erst ma gucken was das alles noch so gibt...
     
  6. MaRsE

    MaRsE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    30.05.15
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 30.01.07   #6
    naja ab 2009 gibts dann für XP keine sicherheitsupdates mehr, was ich persönlich ne frechheit find! scheiß vormachtstellung von MS! dieses vista kommt mir auf jeden fall nicht auf die platte! lieber hol ich mir nen mac! da funktionieren die features, die MS von apple geklaut hat wenigstens ordentlich :D

    dieses vista läuft och garantiert nicht auf nem rechner der 2jahre oder älter ist....
     
  7. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 30.01.07   #7
    Warum das denn?
    Du hast doch auf nem Auto was 10 Jahre alt is auch keine Garantie mehr...
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 30.01.07   #8
    du bist echt der könig der schrägen vergleiche.....;)

    er will auch keine garantie auf die karre, sondern noch genug bremsbeläge und blinkerglühbirnchen. ausserdem möchte er den wagen auch nach 9 jahre noch mit airbags nachrüsten können.

    aber, was ich gelesen hab, wird XP bis 2012 mit sicherheitsupdates unterstützt.

    das neue Mac Leopard ist aber letztendlich genauso teuer und genauso tückisch wie windows vista - also da isses auch nicht nur heile welt.

    update- und problemfrei ist nur meine schreibmaschine....
     
  9. Don Rollo

    Don Rollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    1.051
    Kekse:
    35.132
    Erstellt: 30.01.07   #9
    Das ist aber kein guter Vergleich. Beim Auto wäre das so, dass nach 10 Jahren keine Werkstatt dein Auto mehr repariert.

    BTT: Das klingt ja schon mal heftig aber vor der Einführung von XP wurde ähnlich gejault und doch hat sich das irgendwie eingependelt. Jetzt, wo die Konkurrenz Microsoft so weit voraus ist (siehe Mac und Firefox) müssen sich die Redmonder schon anstrengen, um ihre Kunden bei der Stange halten.
     
  10. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 30.01.07   #10
    Klar.
    Und den Ruf gilt es zu verteidigen :D
     
  11. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 30.01.07   #11
    Ich denke das is kein großen Problem. Auchw enn Microsoft meint jetzt ein sicheres Betriebssystem zu haben, werden es auch in den nächsten zwei Monaten wieder Leute schafen das Programm komplett zu knacken.
    Microsoft sagt immer dass ihre Programme größtmögliche Sicherheit geben und was passiert?
    Denke mal, dass das auch abgestellt werden kann, nachdem dann die ersten Anleitungen "How to hack Vista" im Netz erscheinen.
    Ich bleibe eh bei XP
     
  12. Rheumakai

    Rheumakai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    973
    Ort:
    Gevelsmountain
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    4.505
    Erstellt: 30.01.07   #12
    ist auch das einzig sinvolle dann microsoft macht immer wieder den selben fehler: btriebssystem nicht fertig aber es wird trotzdem schon mal verkauft.. und bei großen fehlern gibts dann nen SERVICEpack.... weil microsoft ja son tollen SERVICE bietet...
    außerdem läuft auf 99% der heute im umlauf befindenden rechner vista gar nicht flüssug/vollständig.... und dann kommt ja auch noch der preis dazu...
     
  13. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    1.412
    Kekse:
    15.363
    Erstellt: 31.01.07   #13
    Ich wollte aber nur ma anmerken, dass das bei so gut wie keinem Betriebssystem besser is...
    Jedes Betriebssystem was geläufig is, wurde schon geknackt.

    Da tun sich weder Mac, noch Linux, noch Windows was.
     
  14. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 31.01.07   #14
    ich denke auch, dass neuere durchschnitts-PCs Vista nicht richtig flüssig abspielen werden.
    Da braucht man schon n richtig fetten PC, ich will nicht wisen, was passiert wenn man da spiele drauf spielen will. Da braucht man so viel Arbeitsspeicher, da lohnts sich imho mehr die nächsten paar Jahre noch bei XP zu bleiben
     
  15. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 31.01.07   #15
    stimmt das gerücht, dass die standard version von windows vista 20 GB platz benötigt?

    das wäre ja hammer.
     
  16. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 31.01.07   #16
    Ich werde mir Vista sicher nicht besorgen.
    Die Computer werden immer schneller und Microsoft scheint mit seinen Betriebssystemen das Ziel zu verfolgen sie wieder langsam zu machen ;)
    ich finde ein Betriebssystem sollte einzig und allein dem Zweck dienen so schnell wie möglich zu sein bei maximaler Funktionalität. Und was der Sinn von herumfliegenden transparenten Fenstern ist habe ich noch nicht so ganz verstanden ...

    Ansonsten sind die vermeindlich unsicheren Microsoft Produkte wie gesagt nur unsicher, weil sie eben so weit verbreitet und beliebt sind ...
     
  17. spiritx

    spiritx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    9.04.09
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    337
    Erstellt: 01.02.07   #17
    also die version die ich hatte brauchte 10gb ich hatte übringens in 1er stunde vista 3 bluescreens
     
  18. herbieschnerbie

    herbieschnerbie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    11.01.15
    Beiträge:
    2.545
    Ort:
    Wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.069
    Erstellt: 01.02.07   #18
    weit verbreitet: ja. beliebt: nein :)
     
  19. furiousphil

    furiousphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.11
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 01.02.07   #19
    Ich hab XP (Professional) inzwischen wirklich lieb gewonnen. Läuft bei mir superstabil, Netzwerk funktioniert immer ... -> bin wirklich zufrieden

    Und deswegen werde ich auch sicher nicht wechseln :)
     
  20. LaeWahn

    LaeWahn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    13.09.12
    Beiträge:
    256
    Ort:
    Hamm (NRW)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    252
    Erstellt: 01.02.07   #20
    genau .. ich weiß garnicht wie viele leute sich schon bei mir beschwert haben dass sie windows ja eigentlich überhaupt nicht mögen :rolleyes: ;)

    ich würd nicht sagen dass es nicht beliebt ist, ich denke nur dass die alternativen aufgrund versch. faktoren einfach noch nicht beliebter als windows sind.

    oder: windows ist einfach des DAUs liebling :D :p

    (ja, ich benutze auch windows XP und es läuft atm stabil, schnell und schön. ich habe linux ausprobiert und es brachte mich zur verzweifelung. ich habe über die anschaffung eines macs nachgedacht und fand es einfach unerreichbar teuer. man werfe mir nicht vor ich hätte keine ahnung :cool: )

    EDIT: trotzdem find ich windows doof. aus einem simplen grund. wenn ich mir ein auto kaufe möchte ich von anfang alles haben. bremsen,nebelschlussleuchte, anschnallgurte, vll airbags. was sagt ihr dazu wenn euer autohaus im internet ankündigt dass bremsen erst mit dem anfang nächsten jahres erscheinenden service-pack verfügbar sind, weil bei dieser sicherheitsaspekt bei der planung übersehen wurde?
    die leute die hinter linux stecken haben es da einfacher. wenn da ein loch in der sicherheit ist wird es schnellstmöglich gestopft. zur not kann man sich der user damit beruhigen dass das produkt kostenlos war ... einem geschenktem gaul .. und so weiter