Wo gibt es Noten für Czardas

  • Ersteller Sir_Falk
  • Erstellt am
Sir_Falk

Sir_Falk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.17
Registriert
26.09.06
Beiträge
168
Kekse
0
Ort
Dinkelscherben
Weiß jemand, ob es den Notensatz für dieses Lied Czardasz oder Czardas oder Chardash (bei Youtube) zu kaufen gibt. Genau diese Fassung wird es wohl nicht geben, aber vielleicht eine ähnliche. Bitte den Verlag und den Titel, wenn möglich. Ich habe schon bei Notenbuch.de gestöbert, aber da sieht man ja leider immer nur den Hefteinband.

http://www.youtube.com/watch?v=d5MqlLVeynQ

Und abgesehen davon. Die beiden Jungs im Video sind wirklich cool. Weiß zufällig jemand, von welchem Hersteller die Instrumente sind. (Ist aber erst meine 2. wichtigste Frage ;-) )
 
Wil_Riker

Wil_Riker

Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.250
Kekse
142.964
Hallo Sir_Falk,

Weiß zufällig jemand, von welchem Hersteller die Instrumente sind.

das steht auf den Akkordeons (sieht man bei den Großaufnahmen): Cavagnolo!

Bei der Notenfrage kann ich aber leider nicht weiterhelfen...
 
M

Musikerclaus

HCA Hohner Akkordeons
HCA
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
31.07.07
Beiträge
957
Kekse
10.155
Hallo Sir Falk,

es handelt sich um den Czardas von Vittorio Monti (1868-1922), eines der bekanntesten Virtuosen-Vortragsstücke überhaupt (meistens für Violine). Die Version von Youtube wird man sicher nicht bekommen, aber ansonsten gibt es unzählige Variationen für alle möglichen Instrumente und Besetzungen.

Es gibt z. B. eine Version für E-Orgel vom Sikorski-Verlag (bei Notanorm.de erhältlich). Eine explizite Akkordeon-Ausgabe ist mir nicht bekannt.

Gruß Claus
 
Sir_Falk

Sir_Falk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.17
Registriert
26.09.06
Beiträge
168
Kekse
0
Ort
Dinkelscherben
Danke, mit dem Hinweis Vittori Monti bin ich schon ein Stück weiter gekommen. Wie findet ihr eigentlich die beiden Musiker von "Bajan Mix". Ich bin mehr zufällig auf das Video gestoßen, finde aber, daß die Beiden eine gute Werbung für das Akkordeon sind.
 
Sir_Falk

Sir_Falk

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.03.17
Registriert
26.09.06
Beiträge
168
Kekse
0
Ort
Dinkelscherben
Hallo Ganryu,

hast Du bei der Firma schon einmal bestellt? Wie läuft die Bezahlung und dann vor allem die Lieferung?

Die Fassung für zwei Akkordeons von Deinem Link habe ich mir gerade angehört. Sie klingt zwar sehr klassisch, ist mir aber im vergleich zu den beiden Russen teilweise zu schwermütig, auch wenn es vermutlich das "Original" sein dürfte.

Zum Gehabe der Beiden: da hast Du sicher recht, aber andere Sänger sind auch nicht besser, ob es jetzt Hansi H. ist oder Kiss. Es hat halt jeder seine Macken und es ist immer Geschmackssache.

Trotzdem zunächst mal an Alle herzlichen Dank für die hilfreichen Informationen zu den Noten und den Akkordeons.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Ganryu

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.18
Registriert
24.11.06
Beiträge
167
Kekse
442

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben