Wo Hobby-Projekte Mixing online finden, austauschen, organisieren?

Worst guitarist

Worst guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
18.01.17
Beiträge
527
Kekse
498
Hi, aktuell ist ja sowieso eine gute Zeit, um online Projekte zu machen. Ihr kennt das sicher: Entweder ihr habt keine Ideen, aber Lust etwas abzumischen - oder tolle Einfälle, aber keinen Plan, wie ihr das abmischen sollt.
Kurzum: Wo kann man online Multitracks von anderen Hobby-Musikern finden?

Wie komme ich drauf? Der Saint Agnes Mixing Contest war echt spaßig. Klar, Multitracks gibt es wohl auf Seiten wie Cambridge Music Technology - aber ist halt so mäßig zielführend. Glaube, irgendeine andere Indieband abmischen, stellt mehr zufrieden :)

Gibt es schon Seiten für soetwas?
Könnte man soetwas nicht über das Musiker-Board organisieren?
Wie findet ihr die Idee so überhaupt? Oder sollen Hobbyisten lieber vor sich hin mischen :D

Liebe Grüße
 
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
jo. Man sollte natürlich brauchbares Material haben, das einen Mehrwert bietet. Muss nicht immer extrem umfangreich oder komplex sein, auch überschaubare Recordings für Mixing-Einsteiger sind gern gesehen. Bei uns wars eher ersteres :engel:
 
Worst guitarist

Worst guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
18.01.17
Beiträge
527
Kekse
498
Zuletzt bearbeitet:
Worst guitarist

Worst guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
18.01.17
Beiträge
527
Kekse
498
https://soundcloud.com/uberproduktion/unicorn-rodeo-maybe-mix-a1
so auf die Schnelle :engel:


Also kein Plan: Sind ja schon alles mindestens semi-professionelle Aufnahmen bei cmt
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Bongo

Mr. Bongo

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.05.21
Registriert
29.03.10
Beiträge
1.225
Kekse
2.910
Ort
Recklinghausen
zwei Mics nach links, zwei nach rechts. Hört sich eher nach einem Gitarristen an als Cabs und Amps zu wechseln :m_elvis:



Naja, so irre viel Mehrwert sind eine Handvoll Facebook-Likes von den anderen Mixing-Begeisterten nicht :D
Interessanter ist der Eindruck, dass alle anderen Mixe die Begleit-Hintergrundtracks ungefähr 20dB zu laut machen (auch du :ugly: ). Dadurch dass sich kein Einziger an die Vorgabe hält, kommen ganz witzige Dinge zustande, die meine Band niemals akzeptiert hätte :embarrassed:


Da ich als Tontechniker selbstständig bin, mach ich sowas natürlich zwischendurch auch für meine eigene Band. Die Aufnahme ist schon einige Jahre alt, heute würde ich in kürzerer Zeit ein besseres Ergebnis hinbekommen. Außerdem haben wir heute u.a. einen besseren Schlagzeugraum, drei neue Songs wurden auch mal auswärts aufgenommen etc pp.

Vielleicht mach ich demnächst mal einen neueren Song fertig zum Hochladen. Man hat ja jetzt Zeit :dizzy:


Und danke für die Kekse :great:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
Worst guitarist

Worst guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
18.01.17
Beiträge
527
Kekse
498
Naja, so irre viel Mehrwert sind eine Handvoll Facebook-Likes von den anderen Mixing-Begeisterten nicht
Einfach mal nur aufnehmen und gucken, was die Leute draus mischen, traust du der Schwarmintelligenz nicht zu :redface:

Interessanter ist der Eindruck, dass alle anderen Mixe die Begleit-Hintergrundtracks ungefähr 20dB zu laut machen (auch du :ugly: ). Dadurch dass sich kein Einziger an die Vorgabe hält, kommen ganz witzige Dinge zustande, die meine Band niemals akzeptiert hätte :embarrassed:
Welche Vorgabe:oops:

Die Synth-Spuren und Backing-Vox Dinger klingen aber auch echt gut. Vielleicht habt ihr ein heimliches Ambient-Talent ;-) Finde, der Song funktioniert als Pop Rock besser als als Metal.
Anyway, habe also die Synth- u. Vox-Spuren halb so laut gemacht und die verzerrten Gitarren lauter
https://soundcloud.com/uberproduktion/unicorn-rodeo-maybe-mix-a2

Macht schon Spaß :-D


Cool! Schaue ich mal die Tage rein
 
Worst guitarist

Worst guitarist

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Registriert
18.01.17
Beiträge
527
Kekse
498
Ich füg mal nur hinzu: Bei FindRemix gibt es viel an so Electronic-Kram
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben