Wo sind die Medium Frets hin??

von Painbringer, 14.01.06.

  1. Painbringer

    Painbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Radevormwald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.01.06   #1
    hallihallo,
    ich hätte da mal ne Frage, und zwar wollt ch mir demnächst mal ne zweite nicht ganz so teure/tolle gitte anschaffen für gigs weil cih nicht unbedingt auf jedem gig mit meinem schätzchen auftreten will (je nach location gibts schonmal verrückte heinis, selbst noch nicht erlebt aber bei andren bands gesehn das die z.B. dann jmd mit bier halb überschüttet haben ^^ aber jetz im positiven sinne einfach weilse irgendwie kA gut drauf sind und ne macke haben was weis ich :screwy: ) ... so, lange rede, kurzer Sinn: egal wo ich hinschaue, Jumbo Frets! Mein Problem: meine Ibanez auf der ich eigentlcih durchgängig ausschliesslich gespielt habe bisher, hat Medium Frets soweit ich weis (isn Einzelstück und wird net mehr produziert, S-classic Serie), demnach bin ich so acuh medium-frets eingespielt, das ich auf den ganzen jumbo-klampfen die soli einfach verhaue, also zumindest kann ich auf den dingern nicht so sauber und glecihzeitig schnell spielen wie auf meiner ibanez, egal was ich so innen Fingern hatte(Jackson, andere Ibanez, B.c. rich) ... werd jetzt demnächst auch nochmal innen ladn gehn und mal schaun n bissel durchfragen ob irgendwer noch ne medium fret gitarre rumliegen hat ^^ hoffe ich finde eine zum erschwinglichen Preis... was mich aber wundert: warum sind die medium frets von der Leinwand verschwundn bzw. waren nie da xD ? meine Ibanez spielt sich einfach geiler als jede gitte die ich sonst bisher in den händen hatte, kann ja nich sein das ich der einzige bin der darauf besser klimpern kann oder is dasne reine gewöhnungssache? naja ich geh jetz penn, mich wüd aber ma interessiern was das mit den dingern auf sich hat
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 14.01.06   #2
    Das ist sicher mit Gewöhnungssache, wenn du öfters mal auf dner anderen Gitarre spielst dann kommst du damit sicher auc zurecht.
    Oder du kaufst dir ne Gitarre mit Jumbo Frets und tauscht die Bünde einfach aus

    cu Direwolf
     
  3. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 14.01.06   #3
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 14.01.06   #4
    Viele Fender-Gitarren haben Medium-Bünde. Ich spiele eigentlich nur auf jumbo-fret klampfe und jedes mal wenn ich mit ner Fender spiel kommen die mir so klein vor :D Wobei ich da auch drauf spielen kann, is mri eigentlich recht ladde was für bunde drauf sind solangs nich fretless is :D

    Für 500-600€ bekommt man scho ne Fatstrat mit floyd rose, die sind recht cool die Dinger.


    Edit: z.b. die da: http://www.musik-service.de/Gitarre-Fender-Highway-1-Strat-HSS-RW-92-prx395741835de.aspx oder die da http://www.musik-service.de/Gitarre-Fender-Strat-Fat-Standard-FR-RW-19-prx395741696de.aspx :great:


    Oder die, aber ohne FR http://www.musik-service.de/Gitarre-Fender-Strat-Fat-Standard-RW-19-prx395741684de.aspx
     
Die Seite wird geladen...

mapping