Wo sinn die hessische Mussigger/inne ?

von peter55, 06.04.07.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. Katse

    Katse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.07.07   #141
    Das kenn ich jetz eher.

    Und viel beliebter ist doch "Die Hesse komme" von den Rodgaus :D :great:
     
  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.672
    Zustimmungen:
    5.093
    Kekse:
    128.301
    Erstellt: 21.07.07   #142
    Hallo Katse,

    ah, Du meinst die (Ex-) "Hazienda" (als "Ufo" kenne ich das nicht...) :great: !

    Gruß,
    Wil Riker
     
  3. Katse

    Katse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.07.07   #143
    Ich glaub, als ich vor... 10 Jahren das letzte Mal da war, hieß es noch Ufo *lach* Stimmt, Hazienda, ich vergesse immer, daß das auch mal so hieß. Wie nennt es sich jetzt? Oder gibts das schon nicht mehr?

    :D
     
  4. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #144
    Hi all,

    ich spiele in einer Band, die Lieder mit überwiegend eigenen Texten in Nassauischer Mundart spielt ("Die Nassauischen Bänkelsänger") und unser Hessenlied ist das in vielen Landstrichen von Hessen bekannte:

    ... natürlich nach unserem absoluten Highlight "Die Huinerschtrooß" = die nassauische Version von John Denvers "Country Roads" :great:

    Guude :)
     
  5. Katse

    Katse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.07.07   #145
    Geil *hehehehe* Is zwar schwierig zu lesen, aber verstanden hab ich es doch :D
     
  6. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #146
    Hi,

    bei Bedarf gibt's per PM selbstverständlich die hochdeutsche Übersetzung - mittlerweile haben wir auch eine englische, französische, italienische und eine spanische (in Arbeit) Version.

    Greetz :)
     
  7. Katse

    Katse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.07
    Zuletzt hier:
    8.07.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 21.07.07   #147
    Danke, ich muß es nur laut lesen, dann versteh ich es ;) Hab ja mim Dialekt ansich kein Problem, nur den auch zu lesen, des is manchmal bissi schwer ;)
     
  8. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.672
    Zustimmungen:
    5.093
    Kekse:
    128.301
    Erstellt: 21.07.07   #148
    Hallo nochmal,

    das letzte Mal, als ich da war (schon ein paar Jahre her) hieß es "TanzCenter-Hessen Engelrod, Discothek Mambo No.5 & Tanzcafe Mendocino". Soweit ich weiß, ist es aber (mal wieder) geschlossen (wer weiß, für für lange?).

    Die "Ufo"-Zeit ist dann wohl irgendwie spurlos an mir vorübergegangen ;) ...

    Gruß,
    Wil Riker
     
  9. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.672
    Zustimmungen:
    5.093
    Kekse:
    128.301
    Erstellt: 21.07.07   #149
    Hallo peter55,

    dieses Lied ist wohl in allen möglichen Dialektfärbungen im ganzen Hessenland bekannt. Der zu dieser Melodie gehörige Volkstanz nennt sich "Watzenborner" (inoffizielle Nationalhymne von Watzenborn bei Gießen) und wird von einigen Volkstanzgruppen im oberhessischen Raum getanzt.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  10. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #150
    Hi Wil_Riker,

    sry, da habe ich mich leider mißverständlich ausgedrückt: "Die Wutz" ist natürlich keine Eigenkomposition von uns! Da wollte ich mich nicht mit fremden Lorbeeren schmücken ;)

    Ich weiß, daß das Lied in vielen Landstrichen von Hessen bekannt ist und gesungen wird.
    Wir haben es auch nur adaptiert und es auf die Melodie von "Puff, The Magic Dragon" arrangiert.

    Greetz :)
     
  11. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.672
    Zustimmungen:
    5.093
    Kekse:
    128.301
    Erstellt: 21.07.07   #151
    Hallo peter55,

    das habe ich schon verstanden! Ich wollte nur bestätigen, daß das Lied überregional bekannt ist.

    Hier der Versuch einer Oberhessischen Version (naja, so etwas wie einen allgemeinen oberhessischen Dialekt gibt es ja eigentlich nicht gibt - von Ort zu Ort existieren z. T. gravierende "Sprachbarrieren" :D):

    Seasde näid die Soi im Goarde,
    seasde, wäj se woile,
    wäj se däibe Lächr groabe,
    ie die gääle Roibe?

    Spitz komm raus
    unn bäiß se ie die Boa,
    däj Mißgebierdr fresse onns
    däj Roibe korz unn kloa.

    Gruß,
    Wil Riker
     
  12. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #152
    Hi Wil_Riker,

    ja, das mit den vielen Dialekten in Hessen ist schon erstaunlich. Ich kenne das aus meinem Heimatort (kleines Dorf im Taunus, i.d. Nähe von Idstein), wenn man nur 3 Kilometer weiter in's nächste Dorf fährt und dort den "alten" Einheimischen mal zuhört, kann man sie kaum verstehen - wobei ich zugeben muß, daß ich da manchmal selbst mit den "eigenen" Einheimischen meine Schwierigkeiten habe :D

    Greetz :)
     
  13. Klopfer69

    Klopfer69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    2.10.07
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 21.07.07   #153
    Hallo

    Ich wurde an der schönen Eder geboren, und lebe seit einigen Jahren in Kassel.

    Nordhessische Grüße:)

    Klopfer
     
  14. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #154
    Hi Klopfer,

    schöne Grüße nach Kassel (dort auf dem Wilhelmsplatz durfte ich auch schon mal einen Gig spielen - war in den 70ern bei einem DLRG-Landesjugendtreffen).

    Greetz :)
     
  15. JDMaple

    JDMaple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.479
    Erstellt: 21.07.07   #155
    Hier, zwar kein Hesse, aber im Rheingau wohnend. ;)
     
  16. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 21.07.07   #156
    Hi JDMaple,

    dann geht auch an dich ein Gruß nach Geisenheim in den schönen Rheingau :great:
    Ich hab schon manches gute Schlückchen Wein im Rheingau genossen ... :D
    ... und dort schon einige Gigs gehabt ...

    Greetz :)
     
  17. JDMaple

    JDMaple Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    4.07.15
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.479
    Erstellt: 22.07.07   #157
    Ja, in Sachen Wein sind die Leute hier einsame Spitze.

    Was Ich bisher so gemerkt habe ist dass Musiker hier in der Gegend relativ rar gesäht sind (mal die andere Rheinseite nicht eingerechnet), oder ich kriege davon nix mit. Zweiteres wäre durchaus denkbar, da ich hier zugezogen bin vor einiger Zeit und mich immer noch nicht so gut auskenne.
     
  18. Gunkl

    Gunkl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    10.02.18
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    337
    Erstellt: 22.07.07   #158
    Hessen halt ;)
     
  19. ChasT

    ChasT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.05
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 22.07.07   #159
    Dann muss ich mich doch jetzt auch mal hier melden, aber ohne diesen wunderschönen Dialekt, weil ich diesen hasse :p
    Wohne hier in Michelstadt (Odenwald), ziemlich südlich in Hessen, kennen vielleicht ein paar Leute den Bienenmarkt, der findet hier ja statt. Oder vielleicht kennt auch jemand den Wiesenmarkt, der ist ja auch grade im Nachbarort ;)

    Naja, was soll ich noch großartig sagen.
    Wohn seit 7 Jahren hier und hab immer noch kaum Orientierung :p
    Ansonsten, spiel seit 2 Jahren und n paar Monaten Gitarre und bin im Februar 18 geworden ;)
     
  20. peter55

    peter55 Threadersteller A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    62.145
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    18.657
    Kekse:
    241.000
    Erstellt: 22.07.07   #160
    Hi ChasT,

    natürlich ist mir, als Wahldarmstädter seit fast 30 Jahren (aber geborener Hesse aus dem Taunus), Michelstadt mit seinem schönen Rathaus bekannt!

    Einen hochdeutschen Gruß also nach Michelstadt :great:

    Greetz :)