Wohin mit dem Plek?

von mrfypower, 09.04.05.

  1. mrfypower

    mrfypower Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #1
    Hi ( sorry für den titel wenn er nicht ganz passen sollte ),
    also ich habe mir schonmal so einige konzerte/videos angesehen ( also auf DVD ) wo ich mla gesehen habe das der Gitarrenspieler angefangen hat..also naja wie soll ich das beschreiben halt im Bereich der Bünde so zu zupfen..oder so, also direkt dahinter wo er die saiten greift stößt er mit der spielhand die saiten an...so!!

    Ich würde gerne mal wissen wo man dann das plektron so schnell hintun kann, weil man muss ja schon en paar finger freihaben!!!

    Hat das jemand verstanden und hat jemand ahnung davon??^^

    thx,
    mrfypower
     
  2. Dizzy Reed

    Dizzy Reed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.04
    Zuletzt hier:
    21.10.08
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    142
    Erstellt: 09.04.05   #2
    Ich denke mal du meinst Tapping. Imho ist die beste Variante das Plek innen Mund zu stecken, da man so am beqemsten alle Finger benutzen kann. Du musst halt nur üben schnell das Plek reinzustecken und wieder rauszubekommmen.
     
  3. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 09.04.05   #3
    Jo so zB.
    Wenn du ein Strat hast kannste ein Plek auch überhals der Saiten unter das Schlagbrett klemmen, geht zu mindestest bei mir so

    Viele werfen ihr Plek auch einfach ins Publikum und nehmen bei Bedarf ein neues vom Mikrofonständer
     
  4. Honkman69

    Honkman69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    2.08.12
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 09.04.05   #4
    Die beste Methode ist meines Erachtens: Pleck da lassen, wo's hingehört. Zwischen Daumen und Zeigefinger. Ich tappe dann mit dem Finger, der mir im Moment am besten passt (einfach üben, mit allen Fingern Tappen zu können). Ab und an halte ich das Pleck ala Eddie v. H. mim Mittelfinger.
     
  5. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 09.04.05   #5
    Und solang man nicht mehr als 2 Finger braucht, das Plektrum ganz normal halten und mit Mittelfinger (evt. + Ringfinger) tappen...
     
  6. der_vogel

    der_vogel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    157
    Erstellt: 09.04.05   #6
    In die Gusch damit ;)

    Wobei das auch net so einfach is, wenn ich mich stark konzentrier reiß ich manchmal den Mund auf und weg is es :D
     
  7. GMS

    GMS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.04
    Zuletzt hier:
    23.11.06
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 09.04.05   #7
    rockstar am eigenen plek erstickt....
    so könnte ich mir vorstellen abzutreten...oder wie bon scott....
    aber das mit dem plek hat was.....
     
  8. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 09.04.05   #8
    Wie ist das eigentlich gemacht? Ich seh das soo oft, dass Gitarristen ihre Plektren am Mikroständer befestigt haben, doch wie hält das? Sowas brauch ich nämlich auch. Es sihet immer so aus, als wurden die Plektren in so eine Art Rille gestckt sein. Kann das mir wer erklären?
     
  9. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 09.04.05   #9
    Hm, also wenn du GEldschiss hast, schmeiß es weg, sonst, klemms dir inne Fresse. Musst ausprobiern, wenn du nich klarkommst mit dem plek reinstecken in mund oder festhalten, schmeiß es halt weg. Jedem das seine ne :)
     
  10. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 09.04.05   #10
  11. St.Ray

    St.Ray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    240
    Erstellt: 09.04.05   #11
    Echte Rocker lecken das Plek an und kleben es an die Stirn.
     
  12. 3mAnuEL

    3mAnuEL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    271
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 09.04.05   #12
    Und wenn sie mal die Gitarre für nen Moment zur Seite legen müssen dann lecken sie diese ab und kleben sie sich neben das Plek :great: :rolleyes:

    bye
     
  13. xZag

    xZag Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    3.06.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.05   #13
    Schau dir mal auf dieser Site http://www.planetguitar.net/ unter workshops den tapping workshop an, ist von grund auf beschrieben was du machen sollst.
     
  14. gitarrensüchtler

    gitarrensüchtler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Salzburg/ Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 09.04.05   #14
    LOL:D Wie du dann wohl aussiehst?;)


    @3mAnuEl: Danke, hab mich immer schon gefragt, wie das gemacht ist und jetzt weiß ichs. Danke!
     
  15. Dixiklo

    Dixiklo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    14.07.09
    Beiträge:
    738
    Ort:
    Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 09.04.05   #15
    ey, die Pleks anner Stirn vergisst man aber oft, das is n problem, hab ich auch ne zeit lang gemacht :)
     
  16. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 09.04.05   #16
    achso es geht um tapping...na dann sieht die Geschichte doch schon ganz anders aus. Da würde ich das Plek auch inner Hand lassen und mit Mittelfinger "tappen".
     
  17. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 09.04.05   #17
    Ich hab einfach doppelseitiges Klebeband an meinem Pickguard. Schadet somit nicht dem Lack und man kann es schnell ran und wieder wegnehmn =)
     
  18. Tonic

    Tonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    12.01.07
    Beiträge:
    770
    Ort:
    Leverkusen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    209
    Erstellt: 09.04.05   #18
    Das ist mal ne Sehr geile Idee. Überleg ich mir auch
     
  19. mr.unbenannt

    mr.unbenannt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    16.04.06
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 09.04.05   #19
  20. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 09.04.05   #20
    also am besten ist es eigentlich, wenn man sich angewöhnt mit dem mittelfinger zu tabben, dann kann man das plek da lassen, wo es hingehört.....wird auch von den meisten "übergitarristen" so gehandhabt.

    alleine das plek in den mund zu nehmen oder irgendwo ranzukleben raubt einem doch viel zu viel zeit und das KANN ein solo kaputt machen....


    deshalb halte ich diese methode für am besten, obwohl ich selbst mit zeigefinger tabbe und das plek zwischen zeige- und mittelfinger halte, keine optimallösung, aber so gehts eigentlich auch recht schnell, wenn mans gewohnt ist...
     
Die Seite wird geladen...

mapping