X32 Routing Herausforderung

von ulrichkluge, 16.10.20 um 22:13 Uhr.

Sponsored by
QSC
  1. ulrichkluge

    ulrichkluge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.14
    Zuletzt hier:
    17.10.20
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.10.20 um 22:13 Uhr   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleine Routing Herausforderung. Aktuell habe ich ein X32 Compact und eine SD16 im Einsatz. Die Outputs (InEar) hängen auf der SD16 (Kanäle 1 - 6). Der Main Out liegt auf den Kanälen 7 - 8 an der SD16. Am Pult selber nutze ich auch die Ausgangskanäle. Habe meine InEars auf dem Output-Kanal 7 und 8. Ich bekomme die vier Outputs leider nicht getrennt. Jemand ne Idee, wie ich die 7-8 am Pult auf die InEars bekomme und die 7-8 an der SD16 als Main L/R?!

    Danke und Gruß
    Ulli
     
  2. chris_kah

    chris_kah HCA PA- und E-Technik HCA

    Im Board seit:
    18.06.07
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    5.089
    Ort:
    Tübingen
    Kekse:
    58.150
    Erstellt: 16.10.20 um 22:51 Uhr   #2
    Ich kenne das X32 nicht so, aber könnte es helfen, einfach die Output-Kanäle 9-16 an der Stage Box einzustellen und dorthin zu routen?
     
  3. bassman9474

    bassman9474 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.12
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    413
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    1.580
    Erstellt: 16.10.20 um 22:51 Uhr   #3
    Das sollte man eigentlich auf der Routing-Seite einstellen können :gruebel:.

    Am besten mal einen Screenshot Deiner Einstellungen vom Output-Routing posten. dann kann man am besten sehen, wo der Fehler ist....
     
  4. Trommler53842

    Trommler53842 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.06.11
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    7.838
    Ort:
    Rheinland
    Kekse:
    18.546
    Erstellt: 16.10.20 um 23:53 Uhr   #4
    Wir haben das gleiche Equipment, allerdings nutzen einige von uns das P16-M für den IEM-Anschluss.

    Ich rufe zur kompetenten Hile mal @tombulli hinzu.

    Edith:
    Ach Mensch, Uli - Du bist es ja! Du hast uns (Soul Seven mit Feli am Gesang) mal in der Groove-Bar in Porz abgemischt!
    Wenn user tombulli sich meldet, solltest Du auf jeden Fall eine profundierte Antwort bekommen. Der ist hier im Board der X32-Serien-Crack.
    Es könnte sein, daß er Dich bittet, die Scene vom Mischpult zu sichern und hier im Board mit der Dateiendung .txt hochzuladen.
    Er schaut sich das ganze dann an und sagt, ob es Lösungen gibt und wie die umzusetzen sind.

    Aber vielleicht wäre die Anschaffung des P16-M auch für Dich etwas, damit bist Du Routing-unabhängig.
    Das neue Midas DP48 soll ja auch kompatibel zur X32-Serie sein.
    LAN-Kabel von der Stagebox zum Gerät und feddisch!
    Aber kennst du ja vielleicht noch von unserem Auftritt in Köln-Porz...

    Off-Topic unter uns Drummern: Für meine ATH-E70 habe ich mir mittlerweile Otoplastiken aus Silikon gegönnt ;-)
    Das fehlende letzte i-Tüpfelchen im Bassbereich wg. der Abdichtung nach aussen! Klang: Knackig und tief, gute Mitten und ausgewogene Höhen. Herz, was will man als Drummer mehr?

    Viele Grüsse,
    Marco
     
  5. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 17.10.20 um 06:44 Uhr   #5
    vielen Dank für die Blumen.

    Zur Frage: Das ist relativ einfach zu lösen:
    1. du definierst alle outs unter "out 1-16" - hier sind jetzt deine Mixbusses 1-6 aufgelistet und 7/8 = mains. Deine eigenen monitorouts liegen jetzt sagen wir mal auf out 15/16 (das ist unabhängig von den phys. outs!!)
    2. unter AES50 (A) out steht jetzt im ersten Tab "out1-8" = das sind die ersten 8 Signale, die du unter out 1-16 definiert hast und die zur stagebox geschickt werden.
    3. nun findest du auch noch den Tab XLR OUT - dieser beschreibt die LOKALEN outs deines Pultes und ist in 4er Gruppen zu belegen. Wenn du nun dein Signal auf XLRout7/8 am compact ausgeben willst, musst du hier "out 13-16" eingeben.
    upload_2020-10-17_6-37-36.png

    Seit FW4 gibts auch die Möglichkeit, das Ganze in User outs zu definieren. Das ist dann aber eben ein Schritt mehr
    --- Beiträge zusammengefasst, 17.10.20 um 06:44 Uhr, Datum Originalbeitrag: 17.10.20 um 06:39 Uhr ---
    PORZ - da han isch mal jewohnt, als junger Student - 40 Jahre her :opa:

    Nicht ganz, denn die P16-Signale wollen ja auch definiert sein.

    Ist sie :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. ulrichkluge

    ulrichkluge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.14
    Zuletzt hier:
    17.10.20
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Köln
    Kekse:
    0
    Erstellt: 17.10.20 um 16:23 Uhr   #6
    So, habe mich mal nach der Anleitung vom tombulli durchgehangelt und siehe da....es funktioniert....;-)
    Ja, wenn man es einfach mal richtig macht....:)

    Danke schon mal für den Tip.....
     
  7. tombulli

    tombulli HCA Digitalmixer HCA HFU

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    21.10.20
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Golling a.d. Salzach
    Kekse:
    13.041
    Erstellt: 17.10.20 um 16:45 Uhr   #7
    kein Ding. Es gibt auch einen anderen Weg, aber wenn du so zufrieden bist, kannst du das ja jetzt so lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping