Yamaha AES 620

von Monkey Man, 12.09.05.

  1. Monkey Man

    Monkey Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 12.09.05   #1
    Scheint was nettes zu sein : Yamah AES 620
    Von den "Werten" her eigentlich mein Dingen

    Hat jemand Erfahrungen mit der Serie ?
     
  2. Helmi.at

    Helmi.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 12.09.05   #2
    mein bandkollege hat die, is wirklich ne hammer gitarre zu dem preis, genialer klang (sehr fett, differenziert), super bespielbar, sieht super aus (die decke), ich kann se nur weiterempfehlen :great:
    yamaha baut wirklich sehr gute instrumente ich werd mir jetz wahrscheinlich die rgx620 aus der alten serie holen, auch ne absolute hammergitarre
     
  3. Haro292

    Haro292 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Sarstedt
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    173
    Erstellt: 13.09.05   #3

    Ich habe die AES 800, die Vorgängerserie. Ist ein richtiges Brett und die neue serie ist genausogut teilweise besser. Ich kann sie nur empfehlen.
    Haro
     
  4. Monkey Man

    Monkey Man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    12.02.12
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 13.09.05   #4
    ....georden !
    In blau
     
Die Seite wird geladen...

mapping