Yamaha Einzeltrommel

von Noub, 23.06.06.

  1. Noub

    Noub Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.13
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 23.06.06   #1
    Hallo an alle!!

    Ich fang gleich mal an, mein Problem zu schildern. Habe mir bei einem Musikhaus ein 08" Yamaha Birch Custom Absolute Tom in Cherry Wood bestellt. Diese ist heute gekommen. Das Problem an der ganzen Sache ist nur, dass mein Drumset rot "lakierte" Kessel (die innnerste Lage) hat, welches das neu bestellte Tom nicht hat (natur).

    Jetzt zu meinen Fragen ;):

    Stellt Yamaha jetzt nur noch diese Kessel mit dem "Naturbelassenen Finish" (innen) her, oder ist meine Serie so außergewöhnlich? (Ich hätte gedacht, das wäre normal bei den Birch Custom Absolutes)

    Und: Kann man bei Yamaha jetzt noch Einzeltrommeln mit den sogenannten "Small Lugs" bestellen, oder gibts die jetzt nur noch mit den "Nouveau Lugs"?

    Dankeschön im Vorraus,

    Noubus
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 24.06.06   #2
    Hi,

    bist du sicher, dass du auch ein Birch Custom Absolut hast und nicht irgendwie ein Recording Custom, ebenfalls aus Birke!?

    Denn mir ist kein von innen lackiertes Birch Custom bekannt, höchstens die Recording Serien, die auch heute noch lackierte Holzlagen haben.

    Puh,in Sachen Lugs, frag da doch mal einfach direkt bei einem Yamaha Händler oder Yamaha Deutschland direkt an. Ich denke nicht, dass die diese Toms noch fertigen und in gewünschter Konfiguration verkaufen. Vielleicht Restvestände.
     
  3. Noub

    Noub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.13
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 29.06.06   #3
    Hi!!

    Dankeschön fürs antworten!
    Ich bin mir sicher, dass meins ein Birch Custom Absolute ist, steht ja auch auf den Ettiketten.

    Ich werde versuchen, in den nächsten Tagen mal ein paar Bilder zu machen, ich weiß nicht ganz, ob das von mir oben beschriebene Problem verständlich genug ist (das mit der "lackierten" Innenlage.

    lg, Noub
     
  4. Noub

    Noub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.13
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 29.06.06   #4
    Also, hier ist mal ein Foto, da kann man das eigentlich ganz gut sehen (Toms)

    Kann irgendwer bitte ein bisschen licht ins dunkel bringen?;)

    lg, Noubus
     

    Anhänge:

  5. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 29.06.06   #5
    Ja, dann hatten doch die früheren Birch Customs von innen lackierte Kessel...

    Entweder du versuchst die Tom zu reklamieren oder findest dich leider mit dem Farbunterschied ab, sofern es klanglich passt. Sorry, aber mehr kann man (zumindestens ich) dir jetzt nicht raten.
     
  6. Noub

    Noub Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.06
    Zuletzt hier:
    5.10.13
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 29.06.06   #6
    dankeschön fürs antworten!! Ich habe erfahren, dass ich das tom umtauschen kann, stellt sich jetzt nur noch die Frage, ob Yamaha die normalen Birch Custom Absolutes noch liefern kann...;)

    danke nochmal, lg, Noub
     
Die Seite wird geladen...

mapping