Yamaha P200 gegen Doepfer tauschen? Preise?

von mablung, 08.04.06.

  1. mablung

    mablung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.06
    Zuletzt hier:
    16.01.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.06   #1
    huhu board,

    obwohl ich seit jahren musik mache, habe ich mich nie mit equipment auseinandergesetzt. habe seinerzeit das p200 von meinen eltern bekommen und auch mehr oder minder zufrieden damit geuebt (wenn der weg zur uni mal wieder zu lang war =) und's auch mit ach und krach zu ein paar auftritten geschleppt.
    die sollen jetzt allerdings haeufiger werden, und ich weiss schon, dass mir das teil absolut zu schwer und unhandlich ist, um's einmal die woche quer durch die stadt zu asten bzw. jedesmal ein ausreichend grosses auto zu organisieren.

    also: das yamaha muss weg. ich habe nur *keine* ahnung:

    a) was ich als preisvorstellung auf die zettel schreiben soll, die ich aushaengen werde, oder in die anzeigen, die ich aufgeben werde. hab' die letzten tage mal bei ebay geschaut, aber p200 werden da gar nicht..
    natuerlich mit stabilem flightcase, is klar. was mag ein angemessener preis fuer ein wenig gespieltes, gepflegtes modell ohne macken sein?

    b) was danach kommen soll. von dem erloes wollte ich mir ein masterkeyboard nebst expander zulegen. von den doepfers hoert man ja allenthalben gutes, habe aber erst naechste woche gelegenheit, mal eins anzuspielen, und auch 'nur' ein lmk2. ist die neue '+' - reihe erheblich besser? wo liegen da die gebrauchtpreise, bzw: was sollte man auf keinen fall ausgeben, bei welchem preis sofort zuschlagen?

    c) ob es doepferaehnliche alternativen gibt? also: moeglichst gute tastatur, nicht zu teuer?

    d) wo ich ueberhaupt suchen/anbieten kann, wenn nicht hier im board in der kaufen/verkaufen-abteilung?


    hoffe, ihr koennt mir ein paar tips geben,

    gruss!,
    sebastian
     
  2. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 11.04.06   #2
    Hi!

    Die Frage ist nun was für Musik du machen möchtest:

    Ich hab mir ein paar Bilder von Deinem P200 angesehen. Sieht ganz nett aus. Jedoch habe ich noch nie von einer Firma Doepfer gehört (es sei denn ich bin etwas unterinformiert was die neuen (oder schon immer da gewesenen) Marken am Markt betrifft). Wenn du ein Masterkeyboard willst würde ich mir eins von M-Audio zulegen. Die zählen was ich weiß zu Marktspitze.

    Ich kann dir da die Keystation Pro 88 empfehlen.
    • [FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]
      [*]Anschlüsse:
      • MIDI-Ausgang
      • MIDI-Eingang
      • USB-Anschluss
      [*]Stromversorgung:
      • über USB
      • Netzbuchse für Anschluss über externes Gleichstrom-Netzteil
      [*]Keyboard:
      • 88 Tasten mit Hammermechanik
      • 9 Velocity Curves
      [*]Controls:
      • 24 programmierbare Drehregler
      • 9 große, programmierbare Schieberegler
      • 22 programmierbare Taster
      • Pitchrad und Modulationsrad (MIDI-fähig)
      • 2 Pedaleingänge (MIDI-fähig)
      • 1 Eingang für Expressionspedal (MIDI-fähig)
      [*]MIDI-Daten von Controllern:
      • MIDI Control-Nummer
      • RPN/NRPN
      • Programm, Bank LSB, Bank MSB
      • Pitch Bend
      • GM/GM2/XG SysEx Messages
      [*]MIDI-Daten von Tastern:
      • Note On
      • Note On/Off Toggle
      • MIDI CC On/Off Toggle
      • Programm, Bank LSB, Bank MSB presets
      • MIDI Machine Control-Funktionen
      • GM/GM2/XG SysEx Messages
      • MIDI Controller zunehmend/abnehmend
      [*]Performance-Funktionen:
      • Programm- und Bank Changes
      • Snapshot sendet aktuelle Einstellungen aller Controller
      • Drawbar-Modus für Schieberegler
      • Controller Mute schaltet Controller-Ausgänge stumm, um Parameterversetzungen zu vermeiden
      [*]Weitere Funktionen:
      • Memory Dump via Sys Ex (Speicherauszug)
      • 10 Speicherplätze für alle Einstellungen
      • Selektives Aufrufen und Speichern der Controller-Gruppen
      • MIDI-Ausgang USB-Interface
      • 4 Keyboard-Zonen
      • Räder und Pedale können in jeder Zone unterschiedlich programmiert werden
      • Plug&Play-Funktionalität via Standardkonformität in Windows XP und Mac OS X
      • Systemvoraussetzungen
        • Windows 98SE/ME/2000(SP4)/XP(SP1)
        • Mac OS X 10.3 empfohlen (oder Mac OS 10.1.5 (oder neuer) oder Mac OS 9.2.2 (oder neuer) mit OMS 2.3.8
        • Nativer USB-Anschluss
      • Abmessungen: ca. 140 x 34 x 12 cm
      • Gewicht: ca. 21kg
      [/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA]
    [/FONT][/FONT][/FONT]
    [FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][SIZE=-1]599,00 €[/SIZE][/FONT] [FONT=VERDANA,ARIAL,HELVETICA][SIZE=-1]


    Für dein Yamaha P200 mit Case würd ich ca. 250-350€ ausgeben
    Ich gehe mal von einem einkaufpreis von 500-600€ aus.
    Solte das überhaupt nicht deine Vorstellungen entsprechen tuts mir leid aber man findet zu P200 kaum Infos


    Tschu Nighty
    [/SIZE][/FONT]
     
  3. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 11.04.06   #3
    Doepfer ist ein Hersteller für professionelle Masterkeys und qualitativ (aber auch preislich) mit M-Audio kaum zu vergleichen.
    Vorteile bei Doepfer sind einerseits zu gut zu spielende und robuste Tastatur und das Gewicht. Da die Doepfers ja gleich ins Case eingebaut sind, braucht man keinen extra Transportschutz außenrum. So ein fertiges Doepfer LMK2+ oder PK88 wiegt 20kg - ein kg weniger als das M-Audio, das nochmal 15kg Case außenrum bräuchte.

    Was für ein Doepfer-Modell für dich am besten wäre, hängt davon ab, was du damit vorhast, also wieviele Masterkeyboard-Funktionen du brauchst.
     
  4. Nighty

    Nighty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    222
    Ort:
    Erde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    17
    Erstellt: 12.04.06   #4
    Danke für die Info!!

    wusste wirklich nicht was ein Doepfer is!:-)
    Auf der homepage haben die dinger ausgesehen als wäre das ne hompage von Moog-Bastlern.:)

    Tschau und Danke

    Lukas
     
  5. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 12.04.06   #5
    dann hast du hiermit was wertvolles dazugelernt, denn die bauen finde ich sehr fittes zeug :)
    mit der radikalen technik-optik hast du allerdings recht. das kann man aber auch mögen :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping